Konzertkalender

 

2019

Mai

25. Mai 2019, 19:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Großer Saal Saalbau Bockenheim, Frankfurt am Main, Arnsburger Str., Philharmonischer Verein 1834 e.V., Frankfurt/M
Details

Programm:

  • Reznicek, Emil Nikolaus: Donna Diana / Ouverture
  • Sibelius, Jean: Konzert für Violine und Orchester d-Moll op.47
  • Brahms, Johannes: Sinfonie Nr.4 e-Moll op.98

Dirigent: Armin Rothermel
Solisten: Anar Ibrahimov

 

25. Mai 2019, 18:00 Uhr, Orchesterkonzert

Berlin Tiergarten, St. Matthäuskirche, Kammerorchester Berliner Cappella
Details

Programm:

  • Händel, Georg Friedrich: Concerto grosso op.6 Nr.1 (G-Dur)
  • Bottesini, Giovanni: Kontrabasskonzert in h-moll
  • Hindemith, Paul: Trauermusik für Viola und Streichorchester
  • Bartók, Béla: Divertimento für Streichorchester

Dirigent: Igor Budinstein
Solisten: Ander Perrino Cabello (Kontrabass), Igor Budinstein (Viola)

 

25. Mai 2019, 20:00 Uhr, Frühjahrskonzert der Holzkirchner Symphoniker

Holzkirchen, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen, Holzkirchner Symphoniker e.V.
Details

Programm:

  • Weber, Carl Maria von: Der Freischütz / Nr.00 Ouverture
  • Weber, Carl Maria von: Konzert für Klarinette und Orchester Nr.2 Es-Dur op.74 J.118
  • Joachim Raff, 2. Sinfonie C-Dur, op. 140

Dirigent: Andreas Ruppert
Solisten: Andreas Schablas

 

25. Mai 2019, 15:30 Uhr Wertungsspiel; evtl. 19:30 Uhr Abschlusskonzert, Berliner Orchestertreff 2019

Berlin, Landesmusikakademie Berlin (FEZ), concentus alius - Homophilharmonisches Orchester Berlin e.V.
Details

Der concentus alius nimmt – neben 50(!) anderen Ensembles – am Orchestertreff teil.

Programm:

  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Sinfonie Nr.5 e-Moll op.64, daraus 1.Satz
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Sinfonie Nr.5 e-Moll op.64, daraus 3.Satz, Walzer

Dirigent: Christiane Silber

 

25. Mai 2019, 20:00 Uhr, Hits der Filmmusik

52499 Baesweiler, Gymnasium, Sinfonietta Regio - Orchester in der StädteRegion Aachen e.V.
Details

Programm:

  • Programm folgt

Dirigent: Jeremy Hulin

 

25. Mai 2019, 19:00 Uhr, Film – Klassiker mit dem Siemens Orchester Nürnberg

Rudolf-Steiner-Saal, Rieter Str. 20, 90419 Nürnberg, Siemens Orchester Nürnberg e.V.
Details

Klassische Musik aus Filmklassikern

„Beethoven is the leader of Los Angeles“ – meint zumindest der wohnungslose schizophrene Cellist Nathaniel Ayers in dem auf einer wahren Begebenheit basierenden Film „The Soloist“ von Joe Wright (2009). So verwundert es nicht, dass zahlreiche Werke des Komponisten anklingen, während der Journalist Steve Lopez sich bemüht, den hochbegabten Musiker zu resozialisieren, und sich zwischen den beiden eine tiefe Freundschaft entwickelt. Im Antikriegsfilm „Platoon“, der das Drama des Vietnamkrieges beleuchtet, wird das Adagio for Strings von Samuel Barber als Titelmusik eingesetzt. Hier wird mit bitterer Schonungslosigkeit der ganze Wahnsinn eines Krieges gezeigt. Pietro Mascagnis Intermezzo aus der Oper „Cavaleria Rusticana“ steht für Rache und Dramatik, geradezu prädestiniert für den Soundtrack zum dritten Teil der Trilogie „der Pate“.  Liebe, Tod, Eifersucht: Wenn zeitgenössische Regisseure klassische Musik zum Soundtrack machen, zeigt sich die Zeitlosigkeit bewegender Musik.

Programm:

  • Rossini, Gioacchino Antonio: Die diebische Elster - La gazza ladra / Ouverture
  • Barber, Samuel: Adagio aus dem Streichquartett op.11, "Adagio for Strings"
  • Mascagni, Pietro: Cavalleria Rusticana / Intermezzo sinfonico / Serenata "Come col capo"-Wie unter ihrer Flügel weiß Gefieder
  • Mahler, Gustav: Sinfonie Nr.5 cis-Moll, daraus 4.Satz, Adagietto
  • Brahms, Johannes: Ungarischer Tanz Nr.5 (Fassungen von Schmeling und Parlow)
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.3 Es-Dur op.55, "Eroica", daraus Erster Satz
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.7 A-Dur op.92 (1812) 2. Satz

Dirigent: Christian R. Wissel

 

25. Mai 2019, 19:30 Uhr, Sinfoniekonzert

Paderborn, PaderHalle Paderborn, Sinfonieorchester Paderborn e.V.
Details

Programm:

  • Dukas, Paul: Fanfare - Einleitung zu "La Péri"
  • Lalo, Edouard: Le Roi d'Ys / Ouverture
  • Poulenc, Francis: Konzert d-Moll für 2 Klaviere und Orchester (1932)
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.6 F-Dur op.68, "Pastorale"

Dirigent: Merijn van Driesten
Solisten: Marianne und Eckhard Wiemann

 

26. Mai 2019, 18:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Clara-Schumann-Saal Dr. Hoch´s Konservatorium, Frankfurt am Main, Sonnemannstr. 16, Philharmonischer Verein 1834 e.V., Frankfurt/M
Details

Programm:

  • Reznicek, Emil Nikolaus: Donna Diana / Ouverture
  • Sibelius, Jean: Konzert für Violine und Orchester d-Moll op.47
  • Brahms, Johannes: Sinfonie Nr.4 e-Moll op.98

Dirigent: Armin Rothermel
Solisten: Anar Ibrahimov

 

26. Mai 2019, 19:00 Uhr, Begegnungen 1892 / 2019 – Nussknacker / The Seven Ages

Gasteig, Carl-Orff-Saal, Rosenheimer Str. 5, 81667 München, Duo ASAP ensemble
Details

»The Seven Ages« – »Die sieben Lebensalter« (nach Willliam Shakespeare). Interaktives Ballett für zwölf Tänzer/innen und Duo ASAP ensemble

 Debüt-Konzert des Duo ASAP ensemble im Gasteig München: 
»The Seven Ages« – »Die sieben Lebensalter« (nach Willliam Shakespeare). Interaktives Ballett für zwölf Tänzer/innen und Kammerensemble. Die Künste fließen ineinander über – Musik wird sichtbar, Tanz wird zu Klang! Ergänzt einleitend durch die abwechslungsreich choreographierten Szenen aus Tschaikowskys berühmtem Ballett »Der Nussknacker«.
 
Weitere Mitwirkende:
Franziska Bronnen (Einführung)
Ballettensemble der Musikschule Gilching
Hannelore Husemann-Sieber (Choreographie)

Programm:

  • Peter Tschaikowsky (1840-1893): Szenen aus dem Ballett „Der Nussknacker“ op. 71
  • Graham Waterhouse (*1962): „The Seven Ages“ - interaktives Ballett für zwölf TänzerInnen und Kammerensemble (Auftragswerk des Duo ASAP ensemble)

Dirigent: Almuth Siegel & Ágnes Pusker
Solisten: Duo ASAP

 

26. Mai 2019, 18:00 Uhr, Frühjahrskonzert Preetzer Kammerorchester

Preetz, Stadtkirche, Preetzer Kammerorchester
Details

Jackson Crawford spielt das Oboenkonzert von Marcello mit Saxophon

Programm:

  • Richter, Franz Xaver: Adagio und Fuge g-Moll für Streichorchester
  • Marcello, Alessandro: Konzert für Oboe und Streichorchester d-Moll
  • Fauré, Gabriel: Après un rêve op.7 Nr.1
  • Händel, Georg Friedrich: Concerto grosso h-Moll op.6 Nr.12 (Nr.23), HWV 330
  • Finzi, Gerald: Prelude op.25
  • Hurwitz, Justin: Musik aus La La Land

Dirigent: Claas Runge
Solisten: Jackson Crawford, Saxophon

 

26. Mai 2019, 18:00 Uhr, Junge Pianisten stellen sich vor

Krefeld, Seidenweberhaus, Bayer-Symphoniker Krefeld-Uerdingen
Details

Programm:

  • Felix Mendelsohn-Bartholdy Konzert für zwei Klaviere und Orchester As-Dur MWV O 6
  • Antonin Dvorak Symphonie Nr. 8 g-moll op.88

Dirigent: Thomas Schlerka
Solisten: Tomoki Kitamura , Klavier Dmitry Ablogin , Klavier

 

26. Mai 2019, 18:00 Uhr, Orchesterkonzert

Berlin Wilmersdorf, Lindenkirche, Kammerorchester Berliner Cappella
Details

Programm:

  • Händel, Georg Friedrich: Concerto grosso op.6 Nr.1 (G-Dur)
  • Bottesini, Giovanni: Kontrabasskonzert in h-moll
  • Hindemith, Paul: Trauermusik für Viola und Streichorchester
  • Bartók, Béla: Divertimento für Streichorchester

Dirigent: Igor Budinstein
Solisten: Ander Perrino Cabello (Kontrabass), Igor Budinstein (Viola)

 

26. Mai 2019, 19:30 Uhr, Frühjahrskonzert der Holzkirchner Symphoniker

Bad Tölz, Kurhaus, Holzkirchner Symphoniker e.V.
Details

Programm:

  • Weber, Carl Maria von: Der Freischütz / Nr.00 Ouverture
  • Weber, Carl Maria von: Konzert für Klarinette und Orchester Nr.2 Es-Dur op.74 J.118
  • Joachim Raff, 2. Sinfonie C-Dur, op. 140

Dirigent: Andreas Ruppert
Solisten: Andreas Schablas

 

26. Mai 2019, 18:30 Uhr, Konzert mit Piano, Chor und Orchester

Dortmund Orchesterzentrum NRW, Brückstr. 47, 44135 Dortmund, Instrumentalverein Dortmund e.V.
Details

In Kooperation mit dem Chor collegium vocale dortmund

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Der Schauspieldirektor - Impresario KV 486 / Ouverture (1786)
  • Grieg, Edvard: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op.16
  • Edward Elgar - "From the Bavarian Highlands" op. 27 für Chor und Orchester
  • Jean Sibelius - Karelia-Suite

Dirigent: Markus Fohr und Michael Hönes
Solisten: Luis Benedikt Alfsmann

 

26. Mai 2019, 11:00 Uhr, Konzert in Wien

Musikverein Wien, Goldener Saal, Akademisches Orchester Berlin e.V.
Details

Das Konzert findet in Zusammenarbeit mit der Akademischen Orchestevereinigung Wien statt.

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Egmont op.84 / Ouverture
  • Schumann, Robert: Sinfonie Nr.4 d-Moll op.120 (1851)
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Sinfonie Nr.6 h-Moll op.74, "Pathetique"

Dirigent: Peter Aderhold / Christian Birnbaum

 

26. Mai 2019, 10:45 Uhr, Frühjahrskonzert

Metzingen-Neuhausen, Zwölf-Apostel-Kirche, Kammerorchester Metzingen
Details

Programm:

  • Vivaldi, Antonio: Die Jahreszeiten und andere Violinkonzerte Nr. 1 bis 12 op.8 Der Frühling op. 8, RV 269
  • Larsson, Lars-Erik: Concertino für Waldhorn und Streichorchester op. 45 Nr.5
  • Larsson, Lars-Erik: Pastoralsuite op.19, daraus Romanze
  • Saint-Saëns, Camille: Romanze für Waldhorn (Violoncello) und Orchester F-Dur op.36
  • Glazounow, Alexander Konstantinowitsch: Serenade Nr.2 op.11, Urfassung für Horn und Streichorchester (1884)
  • Skalkottas, Nikos: 5 griechische Tänze für Streichorchester (1936)

Dirigent: Oliver Bensch
Solisten: Rachel Bauer, Horn und Beatrice Erhart, Violine

 

26. Mai 2019, 17:00 Uhr, Musicals & Movies

Duisburg, Kulturkirche Liebfrauen, König-Heinrich-Platz 3, 47051 Duisb, Rheinisches Orchester Duisburg 1924 e.V.
Details

Kino fürs Ohr

Programm:

  • Andrew Lloyd Webber Phantom der Oper
  • Fluch der Karibik
  • Miss Saigon
  • Schindlers Liste
  • Mission impossible
  • Harry Potter
  • West Side Story

Dirigent: Eberhard Dietz
Solisten: Ute Steffens

 

26. Mai 2019, 17:00 Uhr, Frühjahrskonzert des Barkauer Kammerorchesters

Kirchbarkau, St. Katharinenkirche, Barkauer Kammerorchester
Details

mit den Chören St. Katharinen

Es musizieren das Barkauer Kammerorchester und die Chöre St. Katharinen.

Besonders bemerkenswert: Erstmalig wird das vom Förderverein im März diesen Jahres neu erworbene E-Piano zu Einsatz kommen!

Der Eintritt ist frei, wir bitten um eine Spende.

Programm:

  • Janssens, Peter: Selig seid ihr
  • Dvořák, Antonín: Vier romantische Stücke, op 75 (daraus Nr. 1 und 3), für Violine und Klavier
  • Elgar, Edward: Serenade e-Moll für Streichorchester op.20
  • Händel, Georg Friedrich: Konzert für Traversflöte, Streichorchester und BC
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Salzburger Sinfonie Nr.1 D-Dur KV 136, Divertimento, Quartett Nr.24 Mozart, Wolfgang Amadeus: Salzburger Sinfonie Nr.1 D-Dur KV 136, Divertimento
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Motette KV 618, "Ave verum corpus"
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Offertorium KV 47, "Veni Sancte Spiritus" (1768)
  • Moore, James E.: An Irish Blessing

Dirigent: A. Halada und M. Herr
Solisten: Dagmar Olshausen (Violine), Alice Halada (Klavier), Volker Schatkowski (Traversflöte)

 

26. Mai 2019, 17:00 Uhr, FrühlingsKONzert

Wiesloch, Heilig-Kreuz-Kirche, PZN Wiesloch, Kammerorchester Nußloch
Details

Programm:

  • Elgar, Edward: Chanson de Matin op. 15, Nr. 2
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Divertimento Nr.1 Es-Dur KV 113 (1771)
  • Delius, Frederick: On Hearing the First Cuckoo in Spring
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonie Nr.27 G-Dur KV 199 (162a) (1773)
  • Elgar, Edward: Chanson de Nuit op. 15 Nr. 1

Dirigent: Timo Jouko Herrmann

 

26. Mai 2019, 18:00 Uhr, Film – Klassiker mit dem Siemens Orchester Nürnberg

Christuskirche, Siemensplatz 2, 90443 Nürnberg, Siemens Orchester Nürnberg e.V.
Details

Klassische Musik aus Filmklassikern

„Beethoven is the leader of Los Angeles“ – meint zumindest der wohnungslose schizophrene Cellist Nathaniel Ayers in dem auf einer wahren Begebenheit basierenden Film „The Soloist“ von Joe Wright (2009). So verwundert es nicht, dass zahlreiche Werke des Komponisten anklingen, während der Journalist Steve Lopez sich bemüht, den hochbegabten Musiker zu resozialisieren, und sich zwischen den beiden eine tiefe Freundschaft entwickelt. Im Antikriegsfilm „Platoon“, der das Drama des Vietnamkrieges beleuchtet, wird das Adagio for Strings von Samuel Barber als Titelmusik eingesetzt. Hier wird mit bitterer Schonungslosigkeit der ganze Wahnsinn eines Krieges gezeigt. Pietro Mascagnis Intermezzo aus der Oper „Cavaleria Rusticana“ steht für Rache und Dramatik, geradezu prädestiniert für den Soundtrack zum dritten Teil der Trilogie „der Pate“.  Liebe, Tod, Eifersucht: Wenn zeitgenössische Regisseure klassische Musik zum Soundtrack machen, zeigt sich die Zeitlosigkeit bewegender Musik.

Programm:

  • Rossini, Gioacchino Antonio: Die diebische Elster - La gazza ladra / Ouverture
  • Barber, Samuel: Adagio aus dem Streichquartett op.11, "Adagio for Strings"
  • Mascagni, Pietro: Cavalleria Rusticana / Intermezzo sinfonico / Serenata "Come col capo"-Wie unter ihrer Flügel weiß Gefieder
  • Mahler, Gustav: Sinfonie Nr.5 cis-Moll, daraus 4.Satz, Adagietto
  • Brahms, Johannes: Ungarischer Tanz Nr.5 (Fassungen von Schmeling und Parlow)
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.3 Es-Dur op.55, "Eroica", daraus Erster Satz
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.7 A-Dur op.92 (1812) 2. Satz

Dirigent: Christian R. Wissel

 

26. Mai 2019, 17:00 Uhr, Sommerkonzert

15566 Schöneiche, Dorfstr. 38, Ehemalige Schlosskirche Schöneiche, Instrumentalgruppe Pandurina e.V.
Details

Programm:

  • Programm folgt

Dirigent: Anna Pehrs

 

27. Mai 2019, 20:00 Uhr, OV im Turm

Turmsaal der Musikhochschule Stuttgart, Urbanstraße 25, 70182 Stuttgart, Orchesterverein Stuttgart e.V.
Details

Programm:

  • Bach, Johann Sebastian: Konzert für Cembalo, Oboe, Streichorchester und Basso continuo d-Moll BWV 1059
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622 (1791)
  • Haydn, Joseph: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob.VIIe:1
  • Strawinsky, Igor: Pulcinella-Suite

Dirigent: Alexander G. Adiarte
Solisten: Lena Grubisic - Oboe, Oliver Curdt - Klarinette, Hagen Rauscher Trompete

 

28. Mai 2019, 20:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Ev. Markuskirche, Offenbach am Main, Obere Grenzstr., Philharmonischer Verein 1834 e.V., Frankfurt/M
Details

Programm:

  • Reznicek, Emil Nikolaus: Donna Diana / Ouverture
  • Sibelius, Jean: Konzert für Violine und Orchester d-Moll op.47
  • Brahms, Johannes: Sinfonie Nr.4 e-Moll op.98

Dirigent: Armin Rothermel
Solisten: Anar Ibrahimov

 

31. Mai 2019, 19:30 Uhr, Beuth Extra

Lingnerschloss Dresden, Bautzner Str. 132, 01099 Dresden, Collegium Musicum der Beuth Hochschule
Details

Programm:

  • Lully, Jean-Baptiste: Marche pour la Cérémonie
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 oder Nr.9 (alte Nr.7) C-Dur, D 944, "Große C-Dur-Sinfonie" daraus 2. Satz
  • Strauss, Johann: Der Zigeunerbaron / Ouverture
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Slawischer Marsch - Marche slave op.31
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Ouverture op.26, "Die Hebriden - Die Fingalshöhle"
  • Rimsky-Korsakow, Nikolai: Suite op.34, Capriccio espagnol

Dirigent: C. Emmanouilidou

 

Juni

1. Juni 2019, 19:30 Uhr, Frühjahrskonzert der Holzkirchner Symphoniker

Bad Aibling, Seniorenzentrum Novalis, Holzkirchner Symphoniker e.V.
Details

Programm:

  • Weber, Carl Maria von: Der Freischütz / Nr.00 Ouverture
  • Weber, Carl Maria von: Konzert für Klarinette und Orchester Nr.2 Es-Dur op.74 J.118
  • Joachim Raff, 2. Sinfonie C-Dur, op. 140

Dirigent: Andreas Ruppert
Solisten: Andreas Schablas

 

1. Juni 2019, 19:00 Uhr, Aulakonzert, Universität Braunschweig

Braunschweig, Aula, Orchester Göttinger Musikfreunde e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Egmont op.84 / Ouverture
  • Grieg, Edvard: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op.16
  • Dvořák, Antonín: Notturno B-Dur (H-Dur) op.40
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"

Dirigent: Johannes Moesus
Solisten: Laura de Lorenzis, Klavier

 

1. Juni 2019, 19:00 Uhr, Sommerkonzert der Collegium Musicum Jülich

Jülich, PZ des Gymnasiums Zitadelle, Collegium Musicum Jülich e.V.
Details

im Rahmen der Classic-Festivals !MPRESS!ONS

Im Rahmen des Klassik-Festivals !MPRESS!ONS in Jülich mit Schulorchester-Workshops, Meisterkursen und weiteren Kammermusik-Konzerten findet dieses Konzert mit drei Dozenten als Solisten statt,

Programm:

  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Ouverture op.26, "Die Hebriden - Die Fingalshöhle"
  • Beethoven, Ludwig van: Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op.56, "Tripelkonzert"
  • Brahms, Johannes: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op.102

Dirigent: Peter Sauerwein
Solisten: Kathrin ten Hagen, Violine; Javier Huerta Gimeno, Violoncello, Christina Wright-Ivanova, Klavier

 

1. Juni 2019, 19:00 Uhr, Laudate Dominum

Kronach, Klosterkirche, Kronacher Kammerorchester
Details

Kammerorchesterkonzert

Programm:

  • Antonio Vivaldi: Konzert C-Dur für zwei Trompeten, Streicher und Basso continuo, RV 537
  • Johann Sebastian Bach: Kantate "Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut", BWV 117 (Auszüge)
  • Antonio Vivaldi: Konzert g-Moll für Violoncello, Streicher und Basso continuo, RV 417
  • Wolfgang Amadé Mozart: Sinfonie Nr. 21 A-Dur KV 134

Dirigent: Monika Herr
Solisten: Francesco Beetz, Daniela Krügel (Trompete), Annika Hartmann (Alt), Ervin Ahmeti (Tenor), Sebastian Krügel (Violoncello)

 

2. Juni 2019, 18:00 Uhr, Musikalischer Gottesdienst

60389 Frankfurt, Laurentiuskirche, Kammerorchester Crescendo Frankfurt
Details

Programm:

  • J.S.Bach, Sinfonia aus d. Kantate BWV 174
  • W.A.Mozart Adagio aus d. Klavierkonzert KV 488
  • A. Vivaldi; Konzert f. 2 Oboen und Orch., RV 535, 1. u. 2. Satz

Dirigent: Katharina Mai-Kümmel
Solisten: Wolfgang Runkel (Orgel), Winfried Schumann u. Volker Bilz,(Oboen)

 

2. Juni 2019, 19:00 Uhr, Laudate Dominum

Marienweiher, Stiftsbasilika, Kronacher Kammerorchester
Details

Kammerorchesterkonzert

Programm:

  • Antonio Vivaldi: Konzert C-Dur für zwei Trompeten, Streicher und Basso continuo, RV 537
  • Johann Sebastian Bach: Kantate "Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut", BWV 117 (Auszüge)
  • Antonio Vivaldi: Konzert g-Moll für Violoncello, Streicher und Basso continuo, RV 417
  • Wolfgang Amadé Mozart: Sinfonie Nr. 21 A-Dur KV 134

Dirigent: Monika Herr
Solisten: Francesco Beetz, Daniela Krügel (Trompete), Annika Hartmann (Alt), Ervin Ahmeti (Tenor), Sebastian Krügel (Violoncello)

 

2. Juni 2019, 18:00 Uhr, Sommerserenade

Frankfurt am Main - Seckbach, Kath. Kirche Maria Rosenkranz, MainKammerOrchester
Details

Programm:

  • Gustav Holst, Moorside-Suit für Streichorchester
  • Bach, Johann Sebastian: Konzert für Cembalo und Streichorchester Nr.13 (Nr.4) A-Dur BWV 1055
  • Grieg, Edvard: Suite op.40 G-Dur im alten Stil, "Aus Holbergs Zeit", Holberg-Suite

Dirigent: Jan Polívka
Solisten: Jan Polívka

 

2. Juni 2019, 17:00 Uhr, Orchesterkonzert

53639 Königswinter, Rotunde des Steigenberger Grandhotels Petersberg, Collegium Musicum Bad Honnef e.V.
Details

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Titus KV 621 / Ouverture
  • Schumann, Robert: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op.54 (1845)
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"

Dirigent: Rolf Beitzel
Solisten: Thomas Solzbacher, Klavier

 

2. Juni 2019, 19:00 Uhr, Jubiläumskonzert

Stadthalle Reutlingen - Großer Saal, Oskar-Kalbfell-Platz 8, 72764 Reutlingen, Junge Sinfonie Reutlingen
Details

70 Jahre Junge Sinfonie Reutlingen

Karten ab 01. Mai bei Musikhaus Schäfer Reutlingen, Stadtbücherei Pfullingen und an der Abendkasse

Programm:

  • Mahler, Gustav: Sinfonie Nr.1 D-Dur
  • Brahms, Johannes: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op.102
  • Strawinsky

Dirigent: Rainer M. Schmid
Solisten: Eva Schall (Violine), Jakob Schall (Violoncello)

 

3. Juni 2019, 20:00 Uhr, 2. Kammerkonzert

Leipzig, Gewandhaus, Mendelssohn-Saal, Akademisches Orchester Leipzig e.V.
Details

Programm:

  • Bach, Johann Christian: Sinfonie D-Dur op. 18/2
  • Bruch, Max: "Kol Nidrei" op. 47
  • Weber, Carl Maria von: Andante e rondo ungarese - Urfassung für Viola und Orchester
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonie Nr.36 C-Dur KV 425, "Linzer Sinfonie" (1783)

Dirigent: Davide Guarneri
Solisten: Neasa Ní Bhriain, Viola

 

5. Juni 2019, 15:30 Uhr, Konzert

Henry- und Emma Budge-Stiftung, 60388 Frankfurt, Wilhelmshöher Str. 179, Kammerorchester Crescendo Frankfurt
Details

Musikalischer Nachmittag

Programm:

  • J,S.Bach, Sinfonia aus der Kantate BWV 174
  • Anton Raetzel, Konzert A-Dur für Gambe und Orchester, Vivace
  • Antonio Vivaldi , Konzert f. 2 Oboen und Orchester RV 535, 1.u. 2. Satz
  • W.A.Mozart, Klavierkonzert KV 488, 1. u.2. Satz
  • Camille Saint-Saens, Romance f. Horn ud Orchester
  • Josef Lanner, Steyrische Tänze

Dirigent: Katharina Mai-Kümmel
Solisten: Brigitte Steinmetz (Gambe), Winfried Schumann u.Volker Bilz (Oboen), Gero Scholz (Horn), Wolfgang Runkel (Klavier)

 

9. Juni 2019, 17:00 Uhr, Sonntags um 5

Kaiserslautern, Fruchthalle, Sinfonieorchester des Landkreises Kaiserslautern
Details

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Der Schauspieldirektor - Impresario KV 486 / Ouverture (1786)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Don Giovanni KV 527 / Nr.23 oder 21b Arie d. Donna Elvira "In welchen Abgrund...Mich verriet - In quali eccessi...Mi tradì"
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Entführung aus dem Serail KV 384 / Nr.00 Ouverture
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Arie KV 583 für Sopran und Orchester, "Vado, ma dove! oh Dei" (1789)
  • Strawinsky, Igor: Suite op.2, "Le faune et la bergère", Suite de chansons
  • Glazounow, Alexander Konstantinowitsch: Raymonda op.57 / Ballett-Suite op. 57a

Dirigent: Christian Weidt
Solisten: Ludovica Bello, Mezzosopran

 

15. Juni 2019, 17:00 Uhr, Sommerkonzert SinfonieOrchester Tempelhof (SOT)

Gustav-Adolf-Kirche, Herschelstr. 14, 10589 Berlin, Sinfonie Orchester Tempelhof
Details

Das SinfonieOrchester Tempelhof ist dafür bekannt, jedem den Zugang zu klassischer Musik zu ermöglichen. In diesem Sommer werden wir Sie erstmalig in der Gustav-Adolf-Kirche im Ortsteil Charlottenburg verzaubern. Die von Otto Bartning entworfene Gustav-Adolf-Kirche steht unter Denkmalsschutz und wurde nach Bautradition der Weimarer Republik erbaut.

Die heiteren Melodien des Konzerts für Klarinette und Orchester A-Dur KV622 von Wolfgang Amadeus Mozart /1756-1791) erfreuen die Musizierenden und bestimmt auch Sie als Zuhörende ganz besonders deshalb, da die Solo-Klarinette von Mariano Domingo gespielt wird. Der gebürtige Spanier ist ausgebildeter Klarinettist, Musikpädagoge, Chor- und Orchesterdirigent und hat europaweit Erfahrungen in diesen Rollen gesammelt. Derzeit erobert der außerordentlich begabte Musiker die Berliner Chor- und Orchesterwelt und bereichert als Dirigent seit einigen Jahren das SOT, das unter der Leitung von Mathis Richter-Reichhelm steht. Durch diese enge Zusammenarbeit und Freundschaft und die natürlicherweise unterschiedlichen Herangehensweisen der beiden Dirigenten konnte sich das SOT enorm weiterentwickeln und an Flexibilität und Interpretationsstärke gewinnen. Nicht nur unsere Spielorte werden vielfältiger, sondern auch das SOT selbst wird internationaler. So haben wir mittlerweile vermehrt Zuwachs von jungen Musizierenden aus vielen Ländern der Welt.

Finale unserer diesjährigen Sommerkonzerte am 15. und 16. Juni 2019 ist die letzte von Franz Schubert (1797-1828) komponierte Große Sinfonie in C-Dur.

Wie üblich ist für eine Erfrischung in den Pausen gesorgt. Der Eintritt ist frei, über eine Spende freuen wir uns. Lassen Sie sich dieses einzigartige klassische Konzert von jungen und jung gebliebenen begeisterten Musizierenden nicht entgehen. Wir heißen Sie in der Gustav-Adolf-Kirche in Charlottenburg wie auch im Askanischen Gymnasium in Tempelhof herzlich willkommen.

Eintritt frei, über eine Spende freuen wir uns

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622 (1791)
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 oder Nr.9 (alte Nr.7) C-Dur, D 944, "Große C-Dur-Sinfonie"

Dirigent: Mathis Richter-Reichhelm, Mariano Domingo
Solisten: Mariano Domingo

 

15. Juni 2019, 19:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Magdeburg, Konzerthalle im Kloster Unser Lieben Frauen, Sinfonieorchester Magdeburger Musikfreunde e.V.
Details

SOLO & TUTTI

Mit dem Konzertmotto „SOLO & TUTTI“ wird ein breites Spektrum möglicher Orchesterklänge demonstriert. 
Als Solisten sind Musikerinnen aus den eigenen Reihen zu hören.
 
Höhepunkt ist die große 3. Sinfonie des amerikanischen Komponisten Howard Hanson. Das selten gespielte Werk ist in Deutschland wahrscheinlich erst zum 2. Mal zu hören, nach der Erstaufführung im Jahr 2011, ebenfalls durch das Sinfonieorchester Magdeburger Musikfreunde e.V..

Programm:

  • Copland, Aaron: Fanfare for the Common Man (1942)
  • Bach, Johann Sebastian: Konzert für 2 Violinen und Streichorchester d-Moll (Nr.3) BWV 1043
  • Barbirolli, John (Giovanni Battista): Concerto für Oboe (Flöte) und Streicher nach Themen von Pergolesi
  • Hanson, Howard Harold: Sinfonie Nr.3 a-Moll op.33

Dirigent: Gero Wiest
Solisten: Laura Traverso Bolzoni (Violine), Xenia Grande (Violine), Katrin Elstner (Oboe)

 

15. Juni 2019, 19:00 Uhr, Brandenburgisches Kammerorchester Berlin

Berlin-Kreuzberg, Heiligkreuz-Kirche, Zossener Str. 65, 10961 Berlin, Brandenburgisches Kammerorchester Berlin e. V.
Details

Programm:

  • Mozart, Adagio und Fuge c-Moll, KV 546
  • Bartók, Divertimento für Streichorchester
  • Dvořák, Serenade E-Dur für Streichorchester op. 22

Dirigent: Rainer Kimstedt

 

15. Juni 2019, 18:00 Uhr, Konzert zum Altstadtfest Neu-Isenburg

Evangelisch-Reformierte Kirche, Marktplatz 8 | 63263 Neu-Isenburg, Philharmonische Gesellschaft Neu-Isenburg e.V. (PHG)
Details

Programm:

  • Georg Friedrich Händel: Konzert für Harfe, Streicher und b.c. B-Dur HWV 294
  • Johann Christoph Friedrich Bach: Sinfonia d-Moll für Streicher und b.c
  • François Devienne: Konzert für Flöte und Orchester Nr.7 e-Moll
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Flöte, Harfe und Orchester C-Dur KV 299

Dirigent: Werner Fürst
Solisten: Katharina Martini, Flöte | Letizia D'Amico: Harfe

 

15. Juni 2019, 19:30 Uhr, Kammerkonzert

Schloss Fasanerie, Eichenzell bei Fulda, Collegium musicum Fulda
Details

Collegium musicum Fulda

Sommerkonzert des renommierten Kammerorchesters Collegium musicum Fulda in Hessens schönstem Barockschloss; Konzertkarten: Schloss Fasanerie

Programm:

  • Suk, Josef: Meditation über den altböhmischen Choral "Svaty Václave - St.Wenzel" op.35
  • Schumann, Frauenliebe und Leben
  • Grieg, Streichquartett Nr. 1 (Orchesterfassung)

Dirigent: Jens-Uwe Schunk
Solisten: Simone Schunk, Sopran

 

16. Juni 2019, 15:30, Sommerkonzert

Martin-Luther Gemeinde, Lichterfelde, Orchester Berliner Musikfreunde e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Leonoren-Ouverture Nr.3 op.72(b) C-Dur
  • Kammermusik
  • Elgar, Edward: Märsche "Pomp and Circumstance" op.39, daraus Nr.4 G-Dur

Dirigent: Yukari Ishimoto

 

16. Juni 2019, 17:00 Uhr, Sommerkonzert SinfonieOrchester Tempelhof (SOT)

Askanisches Gymnasium, Kaiserin-Augusta-Straße 19/20, 12103 Berlin, Sinfonie Orchester Tempelhof
Details

Das SinfonieOrchester Tempelhof ist dafür bekannt, jedem den Zugang zu klassischer Musik zu ermöglichen. In diesem Sommer werden wir Sie erstmalig in der Gustav-Adolf-Kirche im Ortsteil Charlottenburg verzaubern. Die von Otto Bartning entworfene Gustav-Adolf-Kirche steht unter Denkmalsschutz und wurde nach Bautradition der Weimarer Republik erbaut.

Die heiteren Melodien des Konzerts für Klarinette und Orchester A-Dur KV622 von Wolfgang Amadeus Mozart /1756-1791) erfreuen die Musizierenden und bestimmt auch Sie als Zuhörende ganz besonders deshalb, da die Solo-Klarinette von Mariano Domingo gespielt wird. Der gebürtige Spanier ist ausgebildeter Klarinettist, Musikpädagoge, Chor- und Orchesterdirigent und hat europaweit Erfahrungen in diesen Rollen gesammelt. Derzeit erobert der außerordentlich begabte Musiker die Berliner Chor- und Orchesterwelt und bereichert als Dirigent seit einigen Jahren das SOT, das unter der Leitung von Mathis Richter-Reichhelm steht. Durch diese enge Zusammenarbeit und Freundschaft und die natürlicherweise unterschiedlichen Herangehensweisen der beiden Dirigenten konnte sich das SOT enorm weiterentwickeln und an Flexibilität und Interpretationsstärke gewinnen. Nicht nur unsere Spielorte werden vielfältiger, sondern auch das SOT selbst wird internationaler. So haben wir mittlerweile vermehrt Zuwachs von jungen Musizierenden aus vielen Ländern der Welt.

Finale unserer diesjährigen Sommerkonzerte am 15. und 16. Juni 2019 ist die letzte von Franz Schubert (1797-1828) komponierte Große Sinfonie in C-Dur.

Wie üblich ist für eine Erfrischung in den Pausen gesorgt. Der Eintritt ist frei, über eine Spende freuen wir uns. Lassen Sie sich dieses einzigartige klassische Konzert von jungen und jung gebliebenen begeisterten Musizierenden nicht entgehen. Wir heißen Sie in der Gustav-Adolf-Kirche in Charlottenburg wie auch im Askanischen Gymnasium in Tempelhof herzlich willkommen.

 

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622 (1791)
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 oder Nr.9 (alte Nr.7) C-Dur, D 944, "Große C-Dur-Sinfonie"

Dirigent: Mathis Richter-Reichhelm, Mariano Domingo
Solisten: Mariano Domingo

 

16. Juni 2019, 17:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Schönebeck, St.-Jakobi-Kirche, Sinfonieorchester Magdeburger Musikfreunde e.V.
Details

SOLO & TUTTI

Mit dem Konzertmotto „SOLO & TUTTI“ wird ein breites Spektrum möglicher Orchesterklänge demonstriert. 
Als Solisten sind Musikerinnen aus den eigenen Reihen zu hören.
 
Höhepunkt ist die große 3. Sinfonie des amerikanischen Komponisten Howard Hanson. Das selten gespielte Werk ist in Deutschland wahrscheinlich erst zum 2. Mal zu hören, nach der Erstaufführung im Jahr 2011, ebenfalls durch das Sinfonieorchester Magdeburger Musikfreunde e.V..

Programm:

  • Copland, Aaron: Fanfare for the Common Man (1942)
  • Bach, Johann Sebastian: Konzert für 2 Violinen und Streichorchester d-Moll (Nr.3) BWV 1043
  • Barbirolli, John (Giovanni Battista): Concerto für Oboe (Flöte) und Streicher nach Themen von Pergolesi
  • Hanson, Howard Harold: Sinfonie Nr.3 a-Moll op.33

Dirigent: Gero Wiest
Solisten: Laura Traverso Bolzoni (Violine), Xenia Grande (Violine), Katrin Elstner (Oboe)

 

16. Juni 2019, 11:00 Uhr, MATINEEKONZERT "55 Jahre Collegium musicum"

Zentrales Hörsaalgebäude der TU, Raum N115, 09126 Chemnitz, Reichenhainer Str. 90, Collegium musicum der TU Chemnitz e.V.
Details

Konzert mit ehemaligen Mitglieder des Collegium musicum. Eintrittskarten: 10 EUR, ermäßigt 8 EUR

Programm:

  • Dvořák, Antonín: Suite A-Dur op.98b, "Amerikanische Suite" (1895) Sätze 3-5
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Suite "Der Nußknacker" op.71a, daraus "Blumenwalzer - Valse des fleurs"
  • Svendsen, Johan Severin: Romanze G-Dur op.26 für Violine und Orchester
  • Rachmaninoff, Sergej Wassilijewitsch: Vocalise op.34 Nr.14 cis-Moll
  • Theodor Köhler, Granville Park für Sopransaxophon und Streicher

Dirigent: Michael Scheitzbach
Solisten: Michael Scheitzbach, Violine und Kristin Leheis, Saxophon

 

16. Juni 2019, 18:00 Uhr, Brandenburgisches Kammerorchester Berlin

Berlin, Rundkirche auf dem Tempelhofer Feld, Wolffring 72, 12101 Ber, Brandenburgisches Kammerorchester Berlin e. V.
Details

Programm:

  • Mozart, Adagio und Fuge c-Moll, KV 546
  • Bartók, Divertimento für Streichorchester
  • Dvořák, Serenade E-Dur für Streichorchester op. 22

Dirigent: Rainer Kimstedt

 

16. Juni 2019, 18:00 Uhr, Orchesterkonzert

Evangelische Kirche Gravenbruch, Dreiherrnsteinplatz 8 | 63263 Neu-Isenburg, Philharmonische Gesellschaft Neu-Isenburg e.V. (PHG)
Details

Programm:

  • Georg Friedrich Händel: Konzert für Harfe, Streicher und b.c. B-Dur HWV 294
  • Johann Christoph Friedrich Bach: Sinfonia d-Moll für Streicher und b.c
  • François Devienne: Konzert für Flöte und Orchester Nr.7 e-Moll
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Flöte, Harfe und Orchester C-Dur KV 299

Dirigent: Werner Fürst
Solisten: Katharina Martini, Flöte | Letizia D'Amico: Harfe

 

16. Juni 2019, 17:00 Uhr, Sommerkonzert

13086 Berlin, Friesickestr. 15, Immanuel-Kapelle Weißensee, Instrumentalgruppe Pandurina e.V.
Details

Programm:

  • Programm folgt

Dirigent: Anna Pehrs

 

19. Juni 2019, 15:30 Uhr, Konzert

Altenzentrum Bad Vilbel, Heilsberg, Kammerorchester Crescendo Frankfurt
Details

Programm:

  • J.S.Bach, Sinfonia aius d.. Kantate BWV 174
  • Anton Ratzel, Konzert A-Dur f. Gambe u. Orchester, Vivace
  • A.Vivaldi, Konzert f.2 Oboen u. Orch., RV 535, 1. u. 2. Satz
  • W.A.Mozart, Klavierkonzert KV 488, 1. u.2. Satz
  • C.Saint-Saens, Romance f. Horn und Orchester
  • Josef Lanner, Steyrische Tänze

Dirigent: Katharina Mai-Kümmel
Solisten: Brigitte Steinmetz (Gambe), Winfried Schumann u. Volker Bilz (Oboen), Gero Scholz (Horn), Wolfgang Runkel (Klavier)

 

20. Juni 2019, 19:30 Uhr, Hochschulorchester Flensburg: Semesterkonzert

Waldorfschule, Großer Saal, Valentiner Allee 1, 24941 Flensburg, Hochschulorchester Flensburg e.V.
Details

Offenbach, Lalo, Saint-Saëns, Bizet - Solist: A. Zorayan, Leitung: T. Saye

Programm:

  • Offenbach, Jacques: Orpheus in der Unterwelt / Ouverture nach Motiven
  • Lalo, Edouard: Symphonie espagnole d-Moll op.21 (1874)
  • Saint-Saëns, Camille: Samson und Dalilah / 3.Akt, Szene 3, Danse Bacchanale, Ballettmusik
  • Bizet, Georges: L’Arlésienne - Suite für Orchester (Bearbeitung)

Dirigent: Theo Saye
Solisten: Arsen Zorayan

 

21. Juni 2019, 20:00 Uhr, Sommerkonzert

Hamburg.Schnelsen, Adventskirche, Orchester NORDHEIDE
Details

Programm:

  • W.A.Mozart: Klavierkonzert No. 22; J. Haydn: Notturno in C Hob.II:32; C.Stamitz: Konzert für Flöte Op. 29

Dirigent: Claudia Zülsdorf
Solisten: Friederike Gerpheide O`Neill, Klavier Barbara Gröngröft, Flöte

 

22. Juni 2019, 19:00 Uhr, Sommerkonzert

Hagen, Ev.-Luth. Stadtkirchengemeinde (Markuskirche), Rheinstr. 26, Lüdenscheider Kammerorchester e.V.
Details

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622 (1791) .
  • Schumann, Robert: Klavierquintett Es-Dur op.44 Orchesterfassung

Dirigent: Johannes Gehring
Solisten: Andreas Hermanski, Klarinette; Debbie Rothstein, Klavier

 

22. Juni 2019, 20:00 Uhr, Nordwärts

Reinheim, Ev. Dreifaltigkeitskirche, Kirchstr. 23, Kammerorchester an der TU Darmstadt e.V.
Details

Konstantin Kappe und das Kammerorchester an der TU Darmstadt spielen Werke skandinavischer Komponisten und Mendelssohns „Schottische“ Sinfonie

Das Kammerorchester an der TU Darmstadt unter der Leitung von Andreas Weiss begibt sich diesmal in seinen Sommerkonzerten „Nordwärts“. Im ersten Teil des Konzerts wird Jean Sibelius bekannter „Valse triste“ umrahmt von zwei Posaunenkonzerten skandinavischer Komponisten: dem Concertino für Posaune und Streichorchester des schwedischen Komponisten Lars-Eric Larsson und dem Posaunenkonzert des Dänen Launy Grøndahl. Beide Werke gelten mittlerweile aufgrund ihres virtuosen Posaunenparts als Standardliteratur des eher schmalen Repertoires für Posaune. Solist beider Konzerte wird der mehrfache Jugend-musiziert-Bundespreisträger Konstantin Kappe sein. Im zweiten Teil steht die 3. Sinfonie von Felix Mendelssohn auf dem Programm, zu der der Komponist auf seiner Schottlandreise im Jahr 1829 erste Inspirationen erhielt. Aufgrund ihrer dunklen Klangfarben, der Melancholie, folkloristischer Motive und ihrem „nordischen Ton“ erhielt die Sinfonie später den Beinamen „Die Schottische“.

„Nordwärts“ ist zu hören am Samstag, den 22. Juni 2019 in der Dreifaltigkeitskirche Reinheim (Kirchstraße 23) und am Sonntag, den 23. Juni 2019 in der Christuskirche Darmstadt Eberstadt (Heidelberger Landstraße 155). Beide Konzerte beginnen um 20 Uhr (Einlass 19.15 Uhr). Sie werden gefördert von der Vereinigung von Freunden der Technischen Universität zu Darmstadt e.V. sowie vom Kultursommer Südhessen e. V., gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei, es wird um eine Spende am Ausgang gebeten.

Programm:

  • Larsson, Lars-Erik: Concertino für Posaune und Streichorchester op.45 Nr.7 (1955)
  • Sibelius, Jean: Valse triste aus der Musik zu "Kuolema", op.44 Nr.1
  • Gröndahl, Launy: Konzert für Posaune und Orchester op.81 (1924)
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Sinfonie Nr.3 a-Moll op.56, "Schottische"

Dirigent: Andreas Weiss
Solisten: Konstantin Kappe, Posaune

 

23. Juni 2019, 18:00 Uhr, Sommerkonzert

Lüdenscheid, Evangelische Erlöserkirche, Kirchplatz 11 - 15, Lüdenscheider Kammerorchester e.V.
Details

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622 (1791) .
  • Schumann, Robert: Klavierquintett Es-Dur op.44 Orchesterfassung

Dirigent: Johannes Gehring
Solisten: Andreas Hermanski, Klarinette; Debbie Rothstein, Klavier

 

23. Juni 2019, 20:00 Uhr, Nordwärts

Darmstadt, Ev. Christuskirche, Heidelberger Landstr. 155, Kammerorchester an der TU Darmstadt e.V.
Details

Konstantin Kappe und das Kammerorchester an der TU Darmstadt spielen Werke skandinavischer Komponisten und Mendelssohns „Schottische“ Sinfonie

Das Kammerorchester an der TU Darmstadt unter der Leitung von Andreas Weiss begibt sich diesmal in seinen Sommerkonzerten „Nordwärts“. Im ersten Teil des Konzerts wird Jean Sibelius bekannter „Valse triste“ umrahmt von zwei Posaunenkonzerten skandinavischer Komponisten: dem Concertino für Posaune und Streichorchester des schwedischen Komponisten Lars-Eric Larsson und dem Posaunenkonzert des Dänen Launy Grøndahl. Beide Werke gelten mittlerweile aufgrund ihres virtuosen Posaunenparts als Standardliteratur des eher schmalen Repertoires für Posaune. Solist beider Konzerte wird der mehrfache Jugend-musiziert-Bundespreisträger Konstantin Kappe sein. Im zweiten Teil steht die 3. Sinfonie von Felix Mendelssohn auf dem Programm, zu der der Komponist auf seiner Schottlandreise im Jahr 1829 erste Inspirationen erhielt. Aufgrund ihrer dunklen Klangfarben, der Melancholie, folkloristischer Motive und ihrem „nordischen Ton“ erhielt die Sinfonie später den Beinamen „Die Schottische“.

„Nordwärts“ ist zu hören am Samstag, den 22. Juni 2019 in der Dreifaltigkeitskirche Reinheim (Kirchstraße 23) und am Sonntag, den 23. Juni 2019 in der Christuskirche Darmstadt Eberstadt (Heidelberger Landstraße 155). Beide Konzerte beginnen um 20 Uhr (Einlass 19.15 Uhr). Sie werden gefördert von der Vereinigung von Freunden der Technischen Universität zu Darmstadt e.V. sowie vom Kultursommer Südhessen e. V., gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei, es wird um eine Spende am Ausgang gebeten.

Programm:

  • Larsson, Lars-Erik: Concertino für Posaune und Streichorchester op.45 Nr.7 (1955)
  • Sibelius, Jean: Valse triste aus der Musik zu "Kuolema", op.44 Nr.1
  • Gröndahl, Launy: Konzert für Posaune und Orchester op.81 (1924)
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Sinfonie Nr.3 a-Moll op.56, "Schottische"

Dirigent: Andreas Weiss
Solisten: Konstantin Kappe, Posaune

 

23. Juni 2019, 19:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt, Cappella academica der Humboldt-Universität Berlin
Details

Programm:

  • Bottesini, Giovanni Petronius: Konzert für Kontrabass und Orchester Nr. 2 h-Moll
  • Bruckner, Anton: Sinfonie Nr.6 A-Dur (1899)

Dirigent: Christiane Silber

 

26. Juni 2019, 20:00 Uhr, Ein symphonischer Blumenstrauß

Siegen, Festsaal der Rudolf Steiner Schule, Collegium Musicum Siegen e.V.
Details

Programm:

  • Prokofiew Die Steinerne Blume
  • Fauré Les roses d'Ispahan
  • Puccini, Giacomo: "Crisantemi", Elegie für Streichorchester oder Streichquartett
  • Fauré Le Papillon et la fleur
  • Delibes, Léo: Lakmé / Akt 1, Lakmé-Mallika »Sous le dome épais« - Blumenduett
  • Tschaikowsky Valse des fleurs
  • Strauss An der schönen blauen Donau
  • Gliere Russian sailor's dance

Dirigent: Bruce Whitson

 

28. Juni 2019, 20:00 Uhr, Jubiläumskonzert

27308 Kirchlinteln, St. Petri-Kirche Dorfstr., Ottersberger Kammerorchester e.V.
Details

20 Jahre Ottersberger Kammerorchester

Programm:

  • A. Romberg: Ouvertüre zu Don Mendoza
  • F. Schubert: Andante u.Menuett aus Sinfonie Nr. 1 D-Dur
  • J. Haydn: Violinkonzert Nr. 1 C-Dur
  • G. Holst: Brook Green Suite
  • R. V. Williams: English Folksong-Suite
  • K. Jenkins: Palladio

Dirigent: Clive Ford
Solisten: Ingwe Murtada

 

29. Juni 2019, 20:00 Uhr, Mozart Klavierkonzert

21244 Buchholz/Nordheide, Empore Buchholz, Orchester NORDHEIDE
Details

Kulturnacht

Programm:

  • W.A.Mozart: Klavierkonzert No. 22

Dirigent: Claudia Zülsdorf
Solisten: Friederike Gerpheide O`Neill

 

29. Juni 2019, 18:00 Uhr, Aus zwei mach eins!

Braunschweig, St.-Katharinen-Kirche, Kammerorchester Braunschweig
Details

Zwei Stücke-zwei Orchester-ein Komponist!

Programm:

  • Schubert, Franz: Rosamunde (eigentlich Die Zauberharfe) / Ouverture op.26 D 644
  • Schubert, Franz: Rosamunde aus op.26 / Ballettmusik Nr.1, D 797
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"
  • Schubert, Franz: Rosamunde op.26 D 797 / Zwischenaktmusiken 1 bis 3
  • Schubert, Franz: Rosamunde aus op.26 / Ballettmusik Nr.2, D 797 Nr.9

Dirigent: Carsten Heidenreich, Rainer Hertrampf
Solisten: gemeinsam mit dem Kammerorchester Wolfenbüttel

 

29. Juni 2019, 20:00 Uhr, Jubiläumskonzert

28870 Fischerhude, Liebfrauenkirche Kirchstr., Ottersberger Kammerorchester e.V.
Details

20 Jahre Ottersberger Kammerorchester

Programm:

  • A. Romberg: Ouvertüre zu Don Mendoza
  • F. Schubert: Andante u.Menuett aus Sinfonie Nr. 1 D-Dur
  • J. Haydn: Violinkonzert Nr. 1 C-Dur
  • G. Holst: Brook Green Suite
  • R. V. Williams: English Folksong-Suite
  • K. Jenkins: Palladio

Dirigent: Clive Ford
Solisten: Ingwe Murtada

 

30. Juni 2019, 17:00, Facetten - Junges Sinfonieorchester Hannover und Niklas Liepe, Violine

Rudolf-von-Benningsen-Ufer 22, 30169 Hannover, Großer Sendesaal des NDR, Junges Sinfonieorchester Hannover e.V.
Details

Programm:

  • J.S. Bach - Toccata und Fuge In d-Moll, BMV 565 (Arr. L. Stokowski für Orchester)
  • S. Prokofiev, Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19
  • P. Tschaikowsky, Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

Dirigent: Tobias Rokahr & Martin Lill
Solisten: Niklas Liepe, Violine

 

30. Juni 2019, 18:00 Uhr, Aus zwei mach eins!

Wolfenbüttel, Lessingtheater, Kammerorchester Braunschweig
Details

Zwei Stücke-zwei Orchester-ein Komponist!

Programm:

  • Schubert, Franz: Rosamunde (eigentlich Die Zauberharfe) / Ouverture op.26 D 644
  • Schubert, Franz: Rosamunde aus op.26 / Ballettmusik Nr.1, D 797
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"
  • Schubert, Franz: Rosamunde op.26 D 797 / Zwischenaktmusiken 1 bis 3
  • Schubert, Franz: Rosamunde aus op.26 / Ballettmusik Nr.2, D 797 Nr.9

Dirigent: Carsten Heidenreich, Rainer Hertrampf
Solisten: gemeinsam mit dem Kammerorchester Wolfenbüttel

 

30. Juni 2019, 17:00 Uhr, Sommerkonzert des Essener-Jugend-Symphonie Orchester

Philharmonie Esssen, Huyssenalee 53 45128 Essen, Essener Jugend-Symphonie-Orchester
Details

Mahler 1

Bildergebnis für logo essener jugend symphonie

Das Essener-Jugend-Symphonie Orchester spielt sein traditionelles Sommerkonzert. Karten zu 16.00,- bei Theater und Philharmonie Essen.

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Violine und Orchester Nr.4 D-Dur KV 218 (1775)
  • Mahler, Gustav: Sinfonie Nr.1 D-Dur

Dirigent: Tobias Liedtke
Solisten: Clemens Ratajczak

 

30. Juni 2019, 18:00 Uhr, Serenadenkonzert

Thallichtenberg, Burg Lichtenberg, Orchester des Musikvereins Kusel 1889 e.V.
Details

Programm:

  • Schwaen, Kurt: 4 Intermezzi für Posaune und Streichorchester
  • Brahms, Johannes: Serenade Nr.1 D-Dur op.11

Dirigent: Thomas Germain
Solisten: Tim Wilson (Posaune)

 

30. Juni 2019, 17:00 Uhr, Sommerkonzert

Kleve, Schlossberg 1 (Schwanenburg), Collegium Musicum Kleve e.V.
Details

Programm:

  • Vivaldi, Antonio: Konzert für Flöte und Streichorchester g-Moll op.10 Nr.2, PV 342, RV 439, F.VI Nr.13, "La Notte"
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Salzburger Sinfonie Nr.3 F-Dur KV 138, Divertimento, Quartett Nr.26
  • Larsson, Lars-Erik: Concertino für Posaune und Streichorchester op.45 Nr.7 (1955)
  • Boccherini, Luigi: Quintett Nr.6 op.57 "Aufzug der militärischen Nachtwache in Madrid"
  • Vivaldi, Antonio: Konzert für Piccolo-Flöte, Streichorchester und Cembalo C-Dur op.44 Nr.11, PV 79, RV 443, F.VI Nr.4

Dirigent: Johannes Feldmann
Solisten: Anna Hendriksen, Kilian Konrad

 

30. Juni 2019, 11:00 Uhr, Jahreskonzert

Koblenz, Aula des Görres-Gymnasiums, Gymnasialstr. 3, Collegium musicum Koblenz e.V. in der Musikschule der Stadt Koblenz
Details

Programm:

  • Silcher, Friedrich: Ouverture Es-Dur
  • Svendsen, Johan Severin: Romanze G-Dur op.26 für Violine und Orchester
  • Ravel, Maurice: Pavane "zum Gedächtnis einer Infantin - pour une infante défunte"
  • Neukomm, Sigismund Ritter von: Sinfonie Es-Dur op. 37

Dirigent: Werner Höss
Solisten: Gangolf Krause

 

30. Juni 2019, 18:00 Uhr, Sommerkonzerte 2019

Lörrach, Sparkasse Lörrach, Oberrheinisches Sinfonieorchester Lörrach e.V.
Details

Programm:

  • Fauré, Gabriel: Masques et Bergamasques, Suite für Orchester op.112 (1919)
  • Vasks, Peteris: Viatore
  • Wolf-Ferrari, Ermanno: Kleines Konzert für Englisch Horn und Orchester As-Dur op.34
  • Mozart, Wofgang Amadeus: Haffner-Sinfonie, D-Dur, KV 385

Dirigent: Stephan Malluschke
Solisten: Selen Schaper

 

30. Juni 2019, 18:00 Uhr, Schubertiade

Wolfenbüttel, Lessingtheater, Kammerorchester Wolfenbüttel
Details

Programm:

  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"
  • Schubert, Franz: Rosamunde (eigentlich Die Zauberharfe) / Ouverture op.26 D 644

Dirigent: Rainer Hertrampf

 

Juli

5. Juli 2019, 21:00 Uhr, Open Air zum TAG der MUSIK

Göppingen, Marktplatz Open Air, Göppinger Jugendsinfonieorchester
Details

Programm:

  • Giménez, Jerónimo: Intermedio aus "La Boda de Louis Alonso"
  • u.a.

Dirigent: Musikdirektor Martin Gunkel

 

6. Juli 2019, 20:00 Uhr, Sommerkonzert

Liederhalle Stuttgart, Mozartsaal, Stuttgarter Ärzteorchester e.V.
Details

Programm:

  • Grieg, Edvard: Sigurd Jorsalfar, Suite op.56; daraus Nr.3, "Huldigungsmarsch"
  • Pärt, Arvo: Cantus in Memory B.Britten für Streichorchester und Glocke (1980)
  • Sachse, Ernst: Konzert für Bassposaune und Orchester F-Dur
  • Wagner, Richard: Sinfonie C-Dur, WWV 29, nachgelassenes Werk (1832)

Dirigent: Arnold Waßner
Solisten: Jasper Tan, Bassposaune

 

6. Juli 2019, 20:30 Uhr, Serenade im Park

Edingen-Neckarhausen, Park des Schloss Neckarhausen, Hauptstraße 389, 68535 Edinge, Stamitz-Orchester Mannheim e.V.
Details

Park des Schloss Neckarhausen, Hauptstraße 389, 68535 Edingen-Neckarhausen

Weitere Informationen auf unserer Homepage www.stamitzorchester-mannheim.de

Eintrittskarten zu 20,00 Euro (ermäßigt 10,00 Euro) über den Veranstalter die VHS Edingen-Neckarhausen, Tel.: 06203-808250 oder an der Abendkasse.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Eduard-Schläfer-Halle gegenüber des Schlosses statt.

Programm:

  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Sinfonie für Streichorchester Nr.4 c-Moll
  • Vaughan Williams, Ralph: Konzert für Tuba und Orchester f-Moll (1954)
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Ouverture Romeo und Julia, Fantasie-Ouverture nach Shakespeare, Fassung 1880

Dirigent: Jan-Paul Reinke
Solisten: Lothar Borg

 

6. Juli 2019, 19:00 Uhr, Sommerserenade

Pommersfelden, Schloss Weissenstein, Erlanger Kammerorchester e.V.
Details

Programm:

  • Janacek, Leos: Suite "Idylle - Idyla" für Streichorchester (1878)
  • Haydn, Joseph: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob.VIIe:1
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.6 F-Dur op.68, "Pastorale"

Dirigent: Mathias Bock
Solisten: Markus Mester (Trompete)

 

6. Juli 2019, 18 Uhr, Sommerkonzert des Sinfonieorchesters der TU Clausthal

Batterie- und Sensoriktestzentrum, Am Stollen 19H, 38640 Goslar, Sinfonieorchester der TU Clausthal
Details

Programm:

  • Parry, Charles Hubert Hastings: Sinfonie Nr.3 in C, "The English"
  • Holst, Gustav (von): Japanische Suite op.33
  • Love Is All You Need (A Tribute to the Beatles) arr. Bruce Healey
  • Harry Potter and the Goblet of Fire (Concert Suite) arr. Jerry Brubaker
  • Elgar, Edward: Märsche "Pomp and Circumstance" op.39, daraus Nr.1 D-Dur

Dirigent: Rainer Klugkist

 

6. Juli 2019, 19:30 Uhr, Sommerkonzerte 2019

Kandern, evang. Kirche, Oberrheinisches Sinfonieorchester Lörrach e.V.
Details

Programm:

  • Fauré, Gabriel: Masques et Bergamasques, Suite für Orchester op.112 (1919)
  • Vasks, Peteris: Viatore
  • Wolf-Ferrari, Ermanno: Kleines Konzert für Englisch Horn und Orchester As-Dur op.34
  • Mozart, Wofgang Amadeus: Haffner-Sinfonie, D-Dur, KV 385

Dirigent: Stephan Malluschke
Solisten: Selen Schaper

 

6. Juli 2019, 18:00 Uhr, Sommerkonzert

Musikschule Filderstadt, Filum Konzertsaal, Jugendsinfonieorchester Filderstadt
Details

Benefizkonzert

Programm:

  • Brahms, Johannes: Ungarische Tänze Nrn.1, 5 und 6
  • Reinecke, Carl: Ballade für Flöte und Orchester op.288
  • Smetana, Friedrich: Die verkaufte Braut / 3 Tänze: Polka, Furiant, Tanz der Komödianten - Bearbeitungen

Dirigent: Robert Wieland
Solisten: Juliane Ulmer

 

7. Juli 2019, 19:00 Uhr, Open-Air-Konzert "Classic & Picknick"

Neustadt bei Coburg, Märchenbad, Gesellschaft der Musikfreunde Neustadt bei Coburg e.V.
Details

"Classic & Picknick"

"Classic & Picknick" - das traditionelle Open-Air-Event ist aus dem Neustadter Kulturleben nicht mehr wegzudenken. Am Sonntag, den 07. Juli 2019 um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) verwandelt sich das Freibad wieder in einen stimmungsvollen Open-Air-Konzertsaal. Es spielt das Orchester der Gesellschaft der Musikfreunde Neustadt bei Coburg unter der Leitung von Dirigent Hans Stähli.

 

Programm:

  • Open-Air-Konzert

Dirigent: Hans Stähli
Solisten: Chor "Ziemlich beste Stimmen" (Leitung: Carolin Heckel)

 

7. Juli 2019, 19:00 Uhr, Sommerserenade

Pommersfelden, Schloss Weissenstein, Erlanger Kammerorchester e.V.
Details

Programm:

  • Janacek, Leos: Suite "Idylle - Idyla" für Streichorchester (1878)
  • Haydn, Joseph: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob.VIIe:1
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.6 F-Dur op.68, "Pastorale"

Dirigent: Mathias Bock
Solisten: Markus Mester (Trompete)

 

7. Juli 2019, 17:00 Uhr, Sommerkonzert des Sinfonieorchesters der TU Clausthal

Aula Academica der TU Clausthal, Aulastraße 8, 38678 Clausthal-Zellerfeld, Sinfonieorchester der TU Clausthal
Details

Programm:

  • Parry, Charles Hubert Hastings: Sinfonie Nr.3 in C, "The English"
  • Holst, Gustav (von): Japanische Suite op.33
  • Love Is All You Need (A Tribute to the Beatles) arr. Bruce Healey
  • Harry Potter and the Goblet of Fire (Concert Suite) arr. Jerry Brubaker
  • Elgar, Edward: Märsche "Pomp and Circumstance" op.39, daraus Nr.1 D-Dur

Dirigent: Rainer Klugkist

 

7. Juli 2019, 11:00 Uhr, Sommerkonzert

Hannover, Lichthof der Leibniz-Universität, Am Welfengarten 1, collegium musicum -Sinfonieorchester der Leibniz Universität Hannover
Details

Sinfoniekonzert

Programm:

  • Programm folgt

Dirigent: Sönke Grohmann
Solisten: NN

 

7. Juli 2019, 19:00 Uhr, Serenade

Schloss Erbach, Studio Ulmer Musikfreunde e.V.
Details

Programm:

  • Kalinnikow, Wassilij Sergejewitsch: Serenade für Streichorchester
  • Herbert, Victor: Serenade für Streichorchester op.12: Aufzug - Polonaise - Liebesszene - Canzonetta - Finale
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Sinfonie für Streichorchester Nr.2 D-Dur
  • Delibes, Léo: Lakmé / Akt 1, Lakmé-Mallika »Sous le dome épais« - Blumenduett
  • Vivaldi, Antonio: Konzert für 2 Violinen, Streichorchester und Basso continuo a-Moll op.3 Nr.8, PV 2, RV 522, F.I Nr.177
  • Foote, Arthur: Serenade E-Dur op.25 für Streichorchester: Präludium - Air - Intermezzo - Romanze - Gavotte
  • Jenkins, Karl: Palladio, Concerto grosso für Streichorchester (1995) Satz 1 Allegretto

Dirigent: Albrecht Schmid
Solisten: Ursula Müller-Merkle und Nicola Merkel (Violinen)

 

7. Juli 2019, 11:00 Uhr, Sommerkonzert

70794 Filderstadt, Freie Waldorfschule Gutenhalde, Sinfonietta Waiblingen
Details

Sinfonietta

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Ballettmusik "Les petits riens" KV 299b (KV Anh.I/10)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Klavier und Orchester Nr.21 C-Dur KV 467 (1785)
  • Schubert, Franz: Ouverture im italienischen Stil Nr.1 D-Dur D 590
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"

Dirigent: Margret Urbig
Solisten: Alexander Sonderegger

 

7. Juli 2019, 19:00 Uhr, Sommerkonzerte 2019

Wehr, Stadthalle Wehr, Oberrheinisches Sinfonieorchester Lörrach e.V.
Details

Programm:

  • Fauré, Gabriel: Masques et Bergamasques, Suite für Orchester op.112 (1919)
  • Vasks, Peteris: Viatore
  • Wolf-Ferrari, Ermanno: Kleines Konzert für Englisch Horn und Orchester As-Dur op.34
  • Mozart, Wofgang Amadeus: Haffner-Sinfonie, D-Dur, KV 385

Dirigent: Stephan Malluschke
Solisten: Selen Schaper

 

7. Juli 2019, 19:30Uhr, Sommerkonzert

ev. Passionskirche, München-Sendling, Tölzer Str.17, Schumann Orchester Pullach e.V.
Details

Programm:

  • Sibelius, Jean: Andante festivo Nr.1 für Streichorchester und Pauken
  • Bach, Johann Sebastian, Konzert f. Oboe und Streichorchester d-moll, BW 1059R
  • Haydn, Joseph: Sinfonie Nr.24 D-Dur Hob.I:24

Dirigent: Fabian Klebig
Solisten: Christelle Lecointe

 

13. Juli 2019, 20:00 Uhr, Kloster-Serenade 2019

Abenberg, Stillakirche, Kloster Marienburg, Abenberg, Orchester-Gemeinschaft Nürnberg e.V.
Details

Programm:

  • Franceschini, Petronio: Sonata D-Dur für 2 Trompeten, Streichorchester und Basso continuo
  • Gunsenheimer, Gustav: Suite baroque für Streichorchester
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonie G-Dur KV 45a, "Lambacher Sinfonie" (1768)
  • Vivaldi, Antonio: Konzert für 2 Trompeten und Streichorchester C-Dur op.46 Nr.1, PV 75, RV 537, F.IX Nr.1

Dirigent: Benedikt Ofner
Solisten: Armin Roth, Stefan Zimmermann

 

13. Juli 2019, 16:30 Uhr, Sommerkonzert

Stuttgart, Nikolaus-Cusanus-Haus, Sinfonietta Waiblingen
Details

Sinfonietta

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Ballettmusik "Les petits riens" KV 299b (KV Anh.I/10)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Klavier und Orchester Nr.21 C-Dur KV 467 (1785)
  • Schubert, Franz: Ouverture im italienischen Stil Nr.1 D-Dur D 590
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"

Dirigent: Margret Urbig
Solisten: Alexander Sonderegger

 

13. Juli 2019, 10:30 Uhr, Klassik Matinee

Heilbronn, BUGA - Sparkassenbühne, Kammerorchester Neckarsulm
Details

https://www.buga2019.de/de/Veranstaltungen/veranstaltungendetail.php?id=8809

Programm:

  • Rosetti, Francesco Antonio (Rösler): Sinfonie g-Moll
  • Händel, Georg Friedrich: Wassermusik HWV 349 - Suite Nr.2 D-Dur (Nrn.11-15)

Dirigent: Stefan Fuchs

 

13. Juli 2019, 19.30 Uhr, Sommerkonzert

Christengemeinschaft Heidenheim, Cultura Kammerorchester Heidenheim
Details

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: 5 Contretänze KV 609
  • Haydn, Joseph: Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur Hob.VIIb:1
  • Volkmann, Robert: Serenade Nr.2 F-Dur op.63 für Streichorchester

Dirigent: Horst Guggenberger
Solisten: Roman Guggenberger, Violoncello

 

13. Juli 2019, 19:30 Uhr, Die Schöpfung - Oratorium von Joseph Haydn

Wolfratshausen, Loisachhalle, Philharmonisches Orchester Isartal
Details

 

 

Roswitha Schmelzl, Sopran
Taro Takagi, Tenor
Manuel Adt, Baß
Philharmonischer Chor Isartal
Einstudierung: Johannes Buxbaum
Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: Henri Bonamy

 

Die Sopranistin Roswitha Schmelzl studierte Gesang in München und Birmingham, singt regelmäßig in namhaften Ensembles wie dem Bayerischen Rundfunkchor, ist Gast vieler Musikfestivals und hatte bereits zahlreiche Auftritte in Europa und den USA.
In Osaka geboren studierte Taro Takagi zunächst in Tokio und schloß sein Studium am Mozarteum in Salzburg ab. Er war Mitglied mehrerer Chorensembles wie dem WDR-Rundfunkchor und sang verschiedene Solopartien insbesondere in Mozartopern. Z. Z. ist er festes Mitglied des Chors der Bayerischen Rundfunks.
Manuel Adt begann zunächst als Cellist, bevor er zum Gesang wechselte. Er studiert an der Musikhochschule in München. Er ist Preisträger verschiedener Wettbewerbe und tritt regelmäßig solistisch auf sowohl in Oratorien als auch in Opern.

 

Die Schöpfung entstand ab 1796 bis 1798 und thematisiert die Erschaffung der Welt, wie sie in der Genesis (1. Buch Mose) der Bibel erzählt wird. Haydn wurde bei seinen England-Besuchen 1791-92 und 1794-95 zur Komposition eines großen Oratoriums angeregt, als er die Oratorien von Georg Friedrich Händel in großer Besetzung hörte. Es ist wahrscheinlich, daß er versuchen wollte, durch den Einsatz der Musiksprache der reifen Wiener Klassik ähnlich gewichtige Resultate zu erreichen.

 

Die Arbeit am Oratorium dauerte vom Oktober 1796 bis zum April 1798. Haydn fand sein Thema inspirativ, und seiner eigenen Aussage nach war die Komposition für ihn eine grundlegende religiöse Erfahrung. So äußerte er gegenüber seinem Biographen Georg August von Griesinger (1769-1845): "Ich war auch nie so fromm, als während der Zeit, da ich an der Schöpfung arbeitete; täglich fiel ich auf meine Knie nieder und bat Gott, daß er mir Kraft zur glücklichen Ausführung dieses Werkes verleihen möchte." Er arbeitete an dem Projekt bis zur Erschöpfung, und tatsächlich erkrankte er nach der Uraufführung für längere Zeit.

 

Die Schöpfung wurde erstmals am 29. und 30. April 1798 unter der Leitung des 66-jährigen Haydn im heute nicht mehr existierenden Stadtpalais Schwarzenberg am Neuen Markt in Wien aufgeführt. Diese Voraufführungen fanden vor einer geschlossenen Gesellschaft statt, doch hatten diese solches Interesse hervorgerufen, daß – wie Pieter Andriessen feststellte – 30 Gendarmen, darunter 18 Berittene, abgeordnet waren, um den Weg zum Schwarzenberg'schen Palais freizuhalten. Die Händler auf dem Neuen Markt sollen sogar ihre Stände abgebaut haben, wofür jeder von ihnen von Schwarzenberg mit 10 Gulden und 20 Kreuzern entschädigt worden sein soll. Diese Aufführungen erlaubten es Haydn, Korrekturen in Vorbereitung der öffentlichen Uraufführung anzubringen. Sie fand am 19. März 1799 im alten Burgtheater statt. Diese Aufführung des etwa eindreiviertelstündigen Werkes war ebenfalls sehr erfolgreich.

 

4. Abonnementskonzert der Reihe "klassik pur! im isartal" im Jahr 2019
Karten 24 € / ermäßigt 12 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)
im Vorverkauf zzgl. München Ticket-Gebühren

 

 

Programm:

  • Haydn, Joseph: Oratorium Die Schöpfung Hob.XXI:2 / Gesamtwerk

Dirigent: Henri Bonamy
Solisten: Roswitha Schmelzl, Sopran; Taro Takagi, Tenor; Manuel Adt, Baß

 

14. Juli 2019, 17:00 Uhr, Sinfoniekonzert TonArt Heidelberg

Mannheim, Epiphaniaskirche, Andreas-Hofer-Straße 39-41, Sinfonie-Orchester TonArt Heidelberg e.V.
Details

Programm:

  • Wagner, Richard: Huldigungs-Marsch
  • Uraufführung
  • Sibelius, Jean: Konzert für Violine und Orchester d-Moll op.47
  • Glazounow, Alexander Konstantinowitsch: Sinfonie Nr.7 F-Dur op.77 (1903)

Dirigent: Knud Jansen
Solisten: Dorothea Stepp

 

14. Juli 2019, 19:00 Uhr, NWO Sommerkonzert

Reutlingen, Stadthalle, Manfred-Oechsle-Platz 1, Nachwuchsorchester der Jungen Sinfonie Reutlingen
Details

Programm:

  • Dominikus Wehrle, Suite aus "Kampf der Elemente"
  • Ralph Vaughan-Villiams, "Songs of Travel"
  • Felix Mendelssohn Bartholdy, Sinfonie Nr.5 "Reformation"

Dirigent: Maria Eiche
Solisten: Frazan Adil Kotwal

 

14. Juli 2019, 19:00 Uhr, Sommerkonzert

71334 Waiblingen, Bürgerzentrum (An der Talaue 4), Sinfonietta Waiblingen
Details

Sinfonietta

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Ballettmusik "Les petits riens" KV 299b (KV Anh.I/10)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Klavier und Orchester Nr.21 C-Dur KV 467 (1785)
  • Schubert, Franz: Ouverture im italienischen Stil Nr.1 D-Dur D 590
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"

Dirigent: Margret Urbig
Solisten: Alexander Sonderegger

 

14. Juli 2019, 18:00 Uhr, Sommerkonzert

Speratushaus Ellwangen, Cultura Kammerorchester Heidenheim
Details

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: 5 Contretänze KV 609
  • Haydn, Joseph: Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur Hob.VIIb:1
  • Volkmann, Robert: Serenade Nr.2 F-Dur op.63 für Streichorchester

Dirigent: Horst Guggenberger
Solisten: Roman Guggenberger, Violoncello

 

17. Juli 2019, 17:00 Uhr, Kinderkonzert im AEW

Göppingen, Alres E-Werk, Göppinger Jugendsinfonieorchester
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.2 D-Dur op.36
  • u.a.

Dirigent: Musikdirektor Martin Gunkel

 

17. Juli 2019, 20:00 Uhr, Sommernacht

Erlangen, Großer Saal der Heinrich-Lades-Halle Erlangen, Junge Philharmonie Erlangen
Details

Konzert der Jungen Philharmonie Erlangen

Das Konzert beginnt mit der Ouvertüre zu Mozarts tragikomischer Oper Don Giovanni, einem Meisterwerk seiner Gattung.Selten begegnet man in der Operngeschichte einem so sympathischen Verführer und Mörder wie Don Giovanni! Am Ende jedoch entgeht auch er nicht seiner gerechten Bestrafung ...

Der Solist des 1945 entstandenen Oboenkonzerts von Richard Strauss ist der junge Juri Vallentin (geb. 1990 in Mainz). Er ist Gewinner des Haupt- und Publikumspreises beim Deutschen Musikwettbewerb 2017, Stipendiat der „Deutschen Stiftung Musikleben“ sowie der „Studienstiftung des Deutschen Volkes“ und seit 2015 Solo-Oboist des Niedersächsischen Staatsorchesters der Staatsoper Hannover.

Dvořáks 8. Sinfonie ist neben der 9. („Aus der Neuen Welt“) seine beliebteste und meistgespielte. Im Gegensatz zur düsteren 7. Sinfonie ist es ein strahlendes Werk in G-Dur, das die Sommerfrische des Landsitzes Vysoká atmet, in der es entstand.

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Don Giovanni KV 527 / Nr.00 Ouverture
  • Strauss, Richard: Konzert für Oboe und kleines Orchester D-Dur op.144 (1945)
  • Dvořák, Antonín: Sinfonie Nr.8 (Nr.4) G-Dur op.88

Dirigent: Gordian Teupke
Solisten: Juri Vallentin (Oboe)

 

17. Juli 2019, Uhrzeit noch offen, Open Air

Bergisch Gladbach, Pütz-Roth, Kürtener Straße 10, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Open-Air-Konzert

Programm:

  • Bach, Johann Sebastian: Konzert für Violine, Oboe (oder 2 Violinen), Streichorchester und Basso continuo c-Moll oder d-Moll, nach BWV 1060 Fassung für Violine und Saxophon
  • Vivaldi, Antonio: Konzert für Flöte und Streichorchester D-Dur op.10 Nr.3, PV 155, RV 428, F.VI Nr.14, "Il Gardellino - Distelfink/Stieglitz"
  • Vivaldi, Antonio: Vier Konzerte für Violine und Streichorchester op.8 / Nrn.1-4, "Die vier Jahreszeiten" Frühling und Sommer
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Serenade Nr.13 G-Dur KV 525, "Eine kleine Nachtmusik" (1787)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622 (1791) Adagio
  • Antonio Torriani: Divertimento über Themen aus „Lucia di Lamermoor“ von G. Donizetti
  • Brahms, Johannes: Liebeslieder-Walzer op.52, Bearbeitung für Streichquintett oder Streichorchester
  • Sarasate, Pablo de: Zigeunerweisen für Violine und Orchester op.20 (1878)
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Serenade C-Dur op.48 für Streichorchester En russe
  • Barber, Samuel: Adagio aus dem Streichquartett op.11, "Adagio for Strings"

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: Birgit Heydel, Violine; Lea Brückner, Violine; Nandin Kathleen Baker, Flöte; Alexander Morogovski, Sopran-Saxophon; Thomas Krings, Klarinette; Stephan Schmitz, Fagott

 

18. Juli 2019, 20:30 Uhr, Schloßhofserenade

Tettnang, Schloss Monfort, Sinfonieorchester Friedrichshafen e.V.
Details

Schloss Monfort

Programm:

  • Leonard Bernstein: West Side Story - Selections for Orchestra
  • Sergey Prokofiev: Romeo & Juliet 2nd Suite Op64 The Montagues and the Capulets
  • Nicolai, Otto: Die lustigen Weiber von Windsor / Ouverture
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Ein Sommernachtstraum op.61 / Musik Nr.9 (Nr.4), "Hochzeitsmarsch"
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Ein Sommernachtstraum op.61 / Musik Nr.1, Scherzo
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Ein Sommernachtstraum op.61 / Musik Nr.7 (Nr.3), Notturno
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Ein Sommernachtstraum op.21 / Ouverture
  • Felix Mendelssohn: Konzert für Violine und Orchester e-Moll Op64 (3:e Satz)
  • Charles Gounod. Romeo und Julia Ouverture
  • Edward Elgar: Salut d'amour
  • Rossini, Gioacchino Antonio: Othello / Ouverture

Dirigent: Joachim Trost
Solisten: Oskar Kaiser (Violine)

 

20. Juli 2019, 20:00 Uhr, Sinfoniekonzert

großer Konzertsaal, Hochschule für Musik Würzburg, Sinfonieorchester con brio Würzburg e.V.
Details

Programm:

  • Dvorak: Elegie op. 59,6
  • Schostakowitsch: Balettmusik "Der Bolzen" op. 27a
  • Schubert: Sinfonie Nr. 7 (9) "große C-Dur"

Dirigent: Gert Feser

 

21. Juli 2019, 19:00 Uhr, Sommerkonzert des SEM

München, Großer Konzertsaal der Hochschule für Musik und Theater, Symphonisches Ensemble München e.V.
Details

Das Symphonische Ensemble München besteht seit 1996; aus dem damals kleinen Ensemble ist ein großes Orchester in voller symphonischer Besetzung geworden. 130 Mitglieder zählt der Verein; je nach Programm musizieren sie in unterschiedlichen Besetzungen und Formationen. Pro Jahr präsentiert das Orchester mindestens drei verschiedene Konzertprogramme, die in und um München sowie auf umfangreichen Konzertreisen aufgeführt werden. Erfolgreiche Konzertreisen führten das SEM in Kooperation mit der TUM bereits dreimal nach China und 2014 wurde das Orchester nach Lusławice (Polen) eingeladen. 

Im Sommerkonzert 2019 spielt das Symphonische Ensemble München (SEM) e.V. das Klavierkonzert Nr. 3 in c-Moll von L. v. Beethoven mit Gerold Huber am Klavier und die Ouvertüre zu Genoveva von R. Schumann. Außerdem erklingt im Großen Konzertsaal der Hochschule für Musik und Theater am 21. Juli die Sinfonie Nr. 4 d-Moll von R. Schumann.

Programm:

  • Schumann, Robert: Genoveva op. 81 / Ouverture
  • Beethoven, Ludwig van: Konzert für Klavier und Orchester Nr.3 c-Moll op.37
  • Schumann, Robert: Sinfonie Nr.4 d-Moll op.120 (1851)

Dirigent: Felix Mayer
Solisten: Gerold Huber

 

21. Juli 2019, 20:00 Uhr, Sommermärchen

Brunnenhof der Residenz (Schlechtwetter: Herkulessaal), Münchner Orchesterverein Wilde Gungl e.V.
Details

Open-Air-Konzert

weiteres Programm folgt ...

Programm:

  • Reinecke, Carl: Konzert für Flöte und Orchester D-Dur op.283

Dirigent: Michele Carulli
Solisten: Ivanna Ternay, Flöte (BRSO)

 

26. Juli 2019, 20:00 Uhr, Sinfoniekonzert TonArt Heidelberg

Heidelberg, Stadthalle, Neckarstaden 24, Sinfonie-Orchester TonArt Heidelberg e.V.
Details

Programm:

  • Wagner, Richard: Huldigungs-Marsch
  • Uraufführung
  • Sibelius, Jean: Konzert für Violine und Orchester d-Moll op.47
  • Glazounow, Alexander Konstantinowitsch: Sinfonie Nr.7 F-Dur op.77 (1903)

Dirigent: Knud Jansen
Solisten: Dorothea Stepp

 

August

10. August 2019, 20:30 Uhr, Klassik am Weberplatz

Weberplatz, Potsdam Babelsberg, Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam e.V.
Details

Percussion in Concert

Programm:

  • Roessler, B.: Konzert für 2 Perkussionsinstrumente und Orchester
  • Séjourné, Emmanuel: Konzert für Marimba und Streichorchester

Dirigent: Knut Andreas
Solisten: Fernando Hashimoto (Brasilien), Ni Fan (China)

 

16. August 2019, 20:00 Uhr, Faust-Mozart-Projekt

Kloster Altenberg Solms-Oberbiel bei Wetzlar, Klosterkirche, Wetzlarer Kammerorchester e.V.
Details

Zusammenführung der Lebenswerke der Genies Goethe und Mozart

„Mozart hätte den FAUST komponieren müssen“, antwortete  Goethe seinem Sekretär und Vertrauten Eckermann am 2. Februar 1829, als dieser ihn nach der „passenden Musik“ zu seinem Lebenswerk fragt, der „Tragödie Faust“.
Aber als er diesen Wunsch äußerte, war Mozart bereits 37 Jahre tot.
Mehr als 200 mal hatte Goethe als Intendant des Weimarer Theaters Mozarts Opern auf die Bühne gebracht. Er verehrte Mozart:  „Eine Erscheinung wie Mozart bleibt immer ein Wunder, das nicht zu klären ist.“ Goethe 14. Februar 1831.

weitere Termine 18.08. 2. Aufführung, 23.08. 3. Aufführung; 24.08. 4. Aufführung; 25.08. 5. Aufführung

Programm:

  • Arien und Musik von Mozart
  • Rezitate aus Faust1

Dirigent: Martin Knell
Solisten: Roman Kurtz, Sprecher;; Gabriele Hierdeis, Sopran; Anja Woerner, Sopran; Victor Schiering, Tenor; Konstantin Heintel, Bariton; Michel Brauer, Tenor.

 

September

14. September 2019, 19:00 Uhr, Kammerkonzert

Bietigheim- Bissingen, Kilianskirche,Kirchstraße, 74321 Bietigheim- Bissingen, Kammerensemble »Da capo«
Details

Programm:

  • Reinecke, Carl: Serenade g-Moll op.242
  • Wassenaer, Unico Wilhelm Graf von: Sei concerti armonici, daraus Nr.1 G-Dur, für Streichorchester und Basso continuo
  • Johann Ernst Prinz von Sachsen- Weimar Violinkonzert in G- Dur Nr.1
  • Bach, Johann Sebastian: Die Kunst der Fuge BWV 1080

Dirigent: Dietmar Pelz
Solisten: Carina Pelz, Katharina Grube

 

14. September 2019, 19:30 Uhr, Herbstkonzert

47441 Moers, Evang. Stadtkirche Moers, Klosterstraße 5, Niederrheinisches Kammerorchester Moers e.V.
Details

Programm:

  • Lekeu, Guillaume: Adagio für Streicher (1891)
  • Poulenc, Francis: Konzert g-Moll für Orgel, Streichorchester und Pauken FP 93 (1938)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Adagio und Fuge c-Moll KV 546
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Kirchensonate Es-Dur KV 67 für Orgel und Streicher
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Kirchensonate C-Dur KV 336, "Kleines Konzert"
  • Respighi, Ottorino: Suite für Orgel und Streichorchester G-Dur

Dirigent: Michael Preiser
Solisten: Heinz-Peter Kortmann

 

15. September 2019, 19:00 Uhr, Kammerkonzert

St.Johann- Lonsingen, Auferstehungskirche, Kirchstraße, 72813 St.Johann Lonsingen, Kammerensemble »Da capo«
Details

Programm:

  • Reinecke, Carl: Serenade g-Moll op.242
  • Wassenaer, Unico Wilhelm Graf von: Sei concerti armonici, daraus Nr.1 G-Dur, für Streichorchester und Basso continuo
  • Johann Ernst Prinz von Sachsen- Weimar Violinkonzert in G- Dur Nr.1
  • Bach, Johann Sebastian: Die Kunst der Fuge BWV 1080

Dirigent: Dietmar Pelz
Solisten: Carina Pelz, Katharina Grube

 

15. September 2019, 17:00 Uhr, Sinfoniekonzert

52066 Aachen, Auferstehungskirche, Sinfonietta Regio - Orchester in der StädteRegion Aachen e.V.
Details

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Titus KV 621 / Ouverture
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Konzert für Violine und Orchester e-Moll op.64
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.8 F-Dur op.93

Dirigent: Jeremy Hulin

 

22. September 2019, 16:00 Uhr, Herbstkonzert

Lindenkirche, Berlin Wilmersdorf, Orchester Berliner Musikfreunde e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Leonoren-Ouverture Nr.3 op.72(b) C-Dur
  • Beethoven, Ludwig van: Fantasie für Klavier, Chor und Orchester c-Moll op.80, "Chorphantasie"
  • Modest Mussorgsky: Chor der Priesterinnen aus der Oper 'Salammbo'
  • Brahms, Johannes: Schicksalslied op.54
  • Brahms, Johannes: Ungarische Tänze Nrn.1, 5 und 6
  • Elgar, Edward: Märsche "Pomp and Circumstance" op.39, daraus Nr.4 G-Dur

Dirigent: Yukari Ishimoto
Solisten: Chor der Paulus Gemeinde Lichterfelde, Carolina Dawabe-Valle, Ulrike Gollmer, Astrid Kunze, Matthias Eger, Stefan Klos, Reinhard Beyer

 

28. September 2019, 19:00 Uhr, Orchesterkonzert

Glückstadt, Stadtkirche, Concerto Elmshorn e.V.
Details

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonie D-Dur KV 196/121(207a) (1775)
  • N.N.
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Serenade Nr.6 D-Dur KV 239, Serenata notturna, Paukenserenade (1776)
  • N.N.

Dirigent: Konzertmeister: Jürgen Groß
Solisten: N.N.

 

28. September 2019, 19:45 Uhr, Was wäre ein Film ohne Musik?

21682 Stade, Stadeum, Schiffertorsstr. 6, Stader Kammerorchester
Details

Filmmusik, genaueres folgt

Programm:

  • Badelt, Klaus: Fluch der Karibik, Filmmusik: Fog Bound, The Medallion, To the Pirates Cave, The Black Pearl, One Last Shot, He's a Pirat

Dirigent: Alexander Mottok

 

28. September 2019, 19:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Bad Segeberg, Marienkirche Bad Segeberg, Segeberger Sinfonieorchester
Details

Orchesterkonzert:
Cellokonzert von Elgar und Sinfonie von Mozart

Das Segeberger Sinfonieorchester spielt unter der Leitung von Andreas J. Maurer-Büntjen die Sinfonie g-moll KV 550 von Wolfgang Amadé Mozart, sowie das berühmte Cellokonzert in e-moll von Edward Elgar. Als Solistin hören Sie Frau Sniazhana Salnyk (Violoncello). Der Eintritt kostet für alle Plätze 10,- €; Karten gibt es nur an der Abendkasse, die um 18.15 Uhr öffnet.

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonie Nr.40 g-Moll KV 550 (1788)
  • Elgar, Edward: Konzert für Violoncello und Orchester e-Moll op.85

Dirigent: Andreas J. Maurer-Büntjen
Solisten: Sniazhana Salnyk (Violoncello)

 

29. September 2019, 17:00 Uhr, Sinfoniekonzert

52146 Würselen, St. Pius X, Sinfonietta Regio - Orchester in der StädteRegion Aachen e.V.
Details

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Titus KV 621 / Ouverture
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Konzert für Violine und Orchester e-Moll op.64
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.8 F-Dur op.93

Dirigent: Jeremy Hulin

 

Oktober

3. Oktober 2019, 18:00 Uhr, Abschlusskonzert der Deutsch-Polnischen Kulturtage

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Chopin, Frédéric: Variationen über Mozart, "Reich mir die Hand mein Leben" für Klavier und Orchester op.2 (1827)
  • Chopin, Frédéric: Fantasie über polnische Weisen A-Dur op.13 (1828)
  • Chopin, Frédéric: Konzert-Rondo op.14, "Krakowiak" (1828)
  • Brahms, Johannes: Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 B-Dur op.83

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: Tymoteusz Sleziak, Weronika Manikowska, Iris von Zahn, Roman Salyutov

 

5. Oktober 2019, 19:00 Uhr, Konzert

Dormagen, Kulturhalle Dormagen, Musikvereinigung Bayer Dormagen
Details

Programm:

  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Serenade C-Dur op.48 für Streichorchester

Dirigent: Stephan Kümmeler

 

12. Oktober 2019, 16:00 Uhr, Markranstädter Musiksommer 2019

Markranstädt, St. Laurentiuskirche, Sinfonischer Musikverein Leipzig e.V.
Details

Abschlusskonzert

Programm:

  • Haydn, Joseph: Oratorium Die Schöpfung Hob.XXI:2 / Gesamtwerk

Dirigent: Frank Lehmann
Solisten: Heike Richter (Sopran), Martin Krumbiegel (Tenor), Gun-Wook Lee (Bass), Kantorei Markranstädt

 

13. Oktober 2019, 16:00 Uhr, Herbstserenade

Schloss Kapfenburg, Lauchheim, Collegium musicum der Oratorienvereinigung Aalen e.V.
Details

 

13. Oktober 2019, 19:00 Uhr, Herbstkonzert

Offenburg, Konzertsaal der Freien Waldorfschule, Concertino Offenburg e.V.
Details

Bruckners "Nullte"

Programm:

  • Schubert, Franz: Rosamunde (eigentlich Die Zauberharfe) / Ouverture op.26 D 644
  • Uraufführung Titel NN für das Duo "Arcophon" und Streichorchester
  • Bruckner, Anton: Sinfonie d-Moll »Nullte«

Dirigent: Dieter Baran
Solisten: Duo Arcophon - Franziska Fessler und Jaro Baran

 

19. Oktober 2019, 19:00 Uhr, "Von Ochinheim nach Hockenheim"

Hockenheim, Stadthalle, Kammerorchester Hockenheim e.V.
Details

Eine Zeitreise durch 1250 Jahre mit Musik, Tanz und Anekdoten aus der Stadtgeschichte

Ein außergewöhnliches Konzert mit dem Kammerorchester und dem Madrigalchor Hockenheim, dem Spielkreis für Alte Musik sowie den TänzerInnen der Tanzschule Janyska, moderiert von Herrn Alfred Rupp.

Programm:

  • Cannabich, Christian: Ouverture a 15
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Idomeneo / Ballettmusik KV 367
  • Sadler, Helmut: Variationen auf "Happy Birthday"
  • Anonymos: Altenglischer Sommerkanon

Dirigent: Robert Sagasser
Solisten: N.N.

 

20. Oktober 2019, 17:00 Uhr, Konzert

Pfarrkirche Kallmünz, Die oberpfälzische »KammerVielharmonie«
Details

Programm:

  • Mascagni, Pietro: Cavalleria Rusticana / Nr.7, Intermezzo sinfonico
  • Fauré, Gabriel: Pelléas et Mélisande, Suite op.80 (1898) daraus die Sicilienne
  • Schumann, Robert: Sinfonie Nr.3 Es-Dur op.97, "Rheinische" (1850)

Dirigent: Markus Schindlbeck

 

21. Oktober 2019, 20:00 Uhr, Konzert OV Stuttgart

Beethoven-Saal der Liederhalle Stuttgart, Berliner Pl. 1-3, 70174 Stuttgart, Orchesterverein Stuttgart e.V.
Details

mit Einführung um 19:00Uhr

Programm:

  • Schostakowitsch, Dmitri: Konzert für Violine und Orchester Nr.1 a-Moll op.77
  • Dvořák, Antonín: Sinfonie Nr.9 (Nr.5) e-Moll op.95, "Aus der neuen Welt"

Dirigent: Alexander G. Adiarte
Solisten: Tanja Becker-Bender, Violine

 

25. Oktober 2019, None, Partnerschaftskonzert

Erlangen, Neustädter Kirche, Erlanger Kammerorchester e.V.
Details

Programm:

  • in Planung

Dirigent: Mathias Bock
Solisten: N.N.

 

27. Oktober 2019, 21:00 Uhr, Konzertreise nach Spanien

Granollers, Spanien, Teatre Auditorio de Granollers, Göppinger Jugendsinfonieorchester
Details

Festkonzert mit Partnermusikschule

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.2 D-Dur op.36
  • Meyerbeer, Giacomo: Der Prophet / Krönungsmarsch
  • Giménez, Jerónimo: Intermedio aus "La Boda de Louis Alonso"
  • u.a.

Dirigent: Musikdirektor Martin Gunkel

 

November

2. November 2019, 18 Uhr, Jubiläumskonzert: 20 Jahre concentus alius

Berlin-Kreuzberg, Emmaus-Kirche, Lausitzer Platz 8a, concentus alius - Homophilharmonisches Orchester Berlin e.V.
Details

Der concentus alius feiert sein 20-jähriges Bestehen!

Programm:

  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Sinfonie Nr.5 e-Moll op.64
  • Strauss, Johann: Die Fledermaus op.367 / Ouverture
  • Fauré, Gabriel: Pavane op. 50 pour orchestre
  • Faßhauer, Tobias: Famose Mimosen – Twostep-Marsch
  • Lautenschläger, Willi: Suite "Im Zirkus", daraus: III. Humsti-Bumsti und/oder IV. Cowboy-Spiele
  • Gounod, Charles: Margarethe (Faust) / Schmuckwalzer
  • Kollo, Walter: "Untern Linden"

Dirigent: Christiane Silber

 

3. November 2019, 20 Uhr, Jubiläumskonzert: 20 Jahre concentus alius

Berlin-Kreuzberg, Emmaus-Kirche, Lausitzer Platz 8a, concentus alius - Homophilharmonisches Orchester Berlin e.V.
Details

Der concentus alius feiert sein 20-jähriges Bestehen!

Programm:

  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Sinfonie Nr.5 e-Moll op.64
  • Strauss, Johann: Die Fledermaus op.367 / Ouverture
  • Fauré, Gabriel: Pavane op. 50 pour orchestre
  • Faßhauer, Tobias: Famose Mimosen – Twostep-Marsch
  • Lautenschläger, Willi: Suite "Im Zirkus", daraus: III. Humsti-Bumsti und/oder IV. Cowboy-Spiele
  • Gounod, Charles: Margarethe (Faust) / Schmuckwalzer
  • Kollo, Walter: "Untern Linden"

Dirigent: Christiane Silber

 

3. November 2019, 18:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Nikolaisaal, Potsdam, Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam e.V.
Details

Programm:

  • Purcell, Henry: Music for the Funeral of Queen Mary
  • Nyman, Michael: Poaunenkonzert
  • Schostakowitsch, Dmitri: Sinfonie Nr.5 d-Moll op.47 (1937)

Dirigent: Knut Andreas
Solisten: Helge von Niswandt (Konzerthausorchester Berlin)

 

16. November 2019, 17:00 Uhr, "Elias" - Mendelssohn Bartholdy

Bad Segeberg, Marienkirche Bad Segeberg, Segeberger Sinfonieorchester
Details

Oratorium im Rahmen der geistlichen Woche:
"Elias" von Mendelssohn Bartholdy

Der Segeberger Bachchor führt mit dem Segeberger Sinfonieorchester unter der Leitung von Andreas J. Maurer-Büntjen das weltbekannte Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy auf.
Als Solisten hören Sie: Jasmin Delfs (Sopran), Therese Fauser (Alt), Jeremy Almeida Uy (Tenor) und Grzegorz Sobczak (Bass / Elias).
Karten zum Preis zwischen 8 und 18,- € gibt es im Vorverkauf ab 1.10.2019 bei der Buchhandlung "Das Druckwerk" und auf der Startseite der Interpräsenz: www.kirchenmusik-segeberg.de und natürlich ab 16.15 Uhr an der Abendkasse.

Programm:

  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Oratorium "Elias" op.70

Dirigent: Andreas J. Maurer-Büntjen

 

16. November 2019, 20:00 Uhr, Herbstkonzert des Ingolstädter Kammerorchester

85049 Ingolstadt, Stadttheater, Festsaal, Ingolstädter Kammerorchester
Details

Programm:

  • in Planung

Dirigent: Klaus Hoffmann

 

16. November 2019, 20:00 Uhr, Herbstkonzert

Aula der Mittelschule Mühldorf am Inn, Europastraße, 84453 Mühldorf am Inn, Symphonieorchester Mühldorf e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Die Ruinen von Athen op.113 / Nr.0, Ouverture
  • Johannes Brahms 1. Serenade op. 11

Dirigent: Georg Haider

 

16. November 2019, 18:00 Uhr, Sinfonierkonzert

Kusterdingen, Festsaal, Sinfonieorchester Neckar-Alb
Details

Programm:

  • Poulenc, Francis: Marches et un Intermède FP 88 (1937)
  • Berlioz, Louis Hector: 6 Gesänge "Die Sommernächte - Les Nuits d'été" op.7 (Originaltonarten: A - H - f - Fis - D - F)
  • Franck, César: Sinfonie d-Moll FMV 48 (1886)

Dirigent: Hyeju Jung
Solisten: A-reum Lee

 

17. November 2019, 17:00 Uhr, Familienkonzert

Metzingen, Stadthalle, Kammerorchester Metzingen
Details

Programm:

  • Andreas N. Tarkmann: "Die verlorene Melodie" für Sprecher und großes Orchester, Text: Eberhard Streul

Dirigent: Oliver Bensch
Solisten: Jasmin Bachmann, Sprecherin

 

17. November 2019, 18:00 Uhr, Sinfonierkonzert

Dusslingen, Festhalle, Sinfonieorchester Neckar-Alb
Details

Programm:

  • Poulenc, Francis: Marches et un Intermède FP 88 (1937)
  • Berlioz, Louis Hector: 6 Gesänge "Die Sommernächte - Les Nuits d'été" op.7 (Originaltonarten: A - H - f - Fis - D - F)
  • Franck, César: Sinfonie d-Moll FMV 48 (1886)

Dirigent: Hyeju Jung
Solisten: A-reum Lee

 

22. November 2019, 20:00 Uhr, Opernkonzert

Elmshorn, Saalbau der Freien Waldorfschule, Haydn-Orchester Hamburg e.V.
Details

Ouvertüren, Arien und Duette von Mozart, Puccini und Verdi

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Hochzeit des Figaro: Ouvertüre
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Rondo KV 577 für Sopran und Orchester, "Al desio, di chi t'adora - O du Einz'ger, du mein Verlangen" (Einlage Figaro)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Zauberflöte KV 620 / Nr.00 Ouverture
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Zauberflöte KV 620 / Nr.03, Arie des Tamino "Dies Bildnis ist bezaubernd schön"
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Zauberflöte KV 620 / Nr.17, Arie der Pamina "Ach ich fühl's, es ist verschwunden"
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Zauberflöte KV 620 / Nr.09, Marsch der Priester
  • Puccini, Giacomo: Preludio sinfonico A-Dur S.32
  • Puccini, Giacomo: Gianni Schicchi / Arie der Lauretta "Oh, mio babbino caro"
  • Verdi, Giuseppe: Rigoletto / Aus Nr.11, Duca: "La donna e mobile"
  • Verdi, Giuseppe: La Traviata / 1.Akt, Vorspiel
  • Verdi, Giuseppe: La Traviata / 3.Akt, Nr.10, Szene und Duett Violetta-Alfredo, "Parigi, o cara"
  • Verdi, Giuseppe: La Traviata / 1.Akt, aus Nr.2, Alfred-Violetta-Chor, Trinklied, Brindisi, "Libbiamo, ne'lieti"
  • Verdi, Giuseppe: Die Macht des Schicksals - La Forza del Destino / Ouverture

Dirigent: Rida Murtada
Solisten: Tamara Smyrnova, Sopran. Tongan He, Tenor

 

23. November 2019, 20:00 Uhr, Opernkonzert

Hamburg, Laeizhalle, Großer Saal, Haydn-Orchester Hamburg e.V.
Details

Ouvertüren, Arien und Duette von Mozart, Puccini und Verdi

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Hochzeit des Figaro: Ouvertüre
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Rondo KV 577 für Sopran und Orchester, "Al desio, di chi t'adora - O du Einz'ger, du mein Verlangen" (Einlage Figaro)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Zauberflöte KV 620 / Nr.00 Ouverture
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Zauberflöte KV 620 / Nr.03, Arie des Tamino "Dies Bildnis ist bezaubernd schön"
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Zauberflöte KV 620 / Nr.17, Arie der Pamina "Ach ich fühl's, es ist verschwunden"
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Zauberflöte KV 620 / Nr.09, Marsch der Priester
  • Puccini, Giacomo: Preludio sinfonico A-Dur S.32
  • Puccini, Giacomo: Gianni Schicchi / Arie der Lauretta "Oh, mio babbino caro"
  • Verdi, Giuseppe: Rigoletto / Aus Nr.11, Duca: "La donna e mobile"
  • Verdi, Giuseppe: La Traviata / 1.Akt, Vorspiel
  • Verdi, Giuseppe: La Traviata / 3.Akt, Nr.10, Szene und Duett Violetta-Alfredo, "Parigi, o cara"
  • Verdi, Giuseppe: La Traviata / 1.Akt, aus Nr.2, Alfred-Violetta-Chor, Trinklied, Brindisi, "Libbiamo, ne'lieti"
  • Verdi, Giuseppe: Die Macht des Schicksals - La Forza del Destino / Ouverture

Dirigent: Rida Murtada
Solisten: Tamara Smyrnova, Sopran. Tongan He, Tenor

 

23. November 2019, 18:00 Uhr, Herbstkonzert

Kusel, Fritz-Wunderlich-Halle, Orchester des Musikvereins Kusel 1889 e.V.
Details

Programm:

  • Eichner, Ernst; Konzert für Harfe und Orchester Op. 9

Dirigent: Thomas Germain
Solisten: Sonia Koch (Harfe)

 

23. November 2019, 19:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Hugenottenhalle, Frankfurter Straße 152 | 63263 Neu-Isenburg, Philharmonische Gesellschaft Neu-Isenburg e.V. (PHG)
Details

Programm:

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr.25 g-Moll KV 183
  • Franz Schubert: Ouvertüre im italienischen Stil D-Dur D 590
  • César Franck: Andantino g-Moll für Orgel FWV 25 (Transkription für Orchester von Werner Fürst)
  • Max Bruch: Konzert für Violine und Orchester Nr.1 g-Moll op.26

Dirigent: Werner Fürst
Solisten: Charys Schuler: Violine

 

24. November 2019, 17:00 Uhr, Herbstkonzert

Idar-Oberstein, Orchester des Musikvereins Kusel 1889 e.V.
Details

Programm:

  • Eichner, Ernst; Konzert für Harfe und Orchester Op. 9

Dirigent: Thomas Germain
Solisten: Sonia Koch (Harfe)

 

24. November 2019, 17:00 Uhr, Herbstkonzert 2019

Leipzig, Gewandhaus, Großer Saal, Leipziger Lehrerorchester e.V.
Details

Leipziger Lehrerorchester

Programm:

  • Brahms, Johannes: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op.102
  • Dvořák, Antonín: Sinfonie Nr.9 (Nr.5) e-Moll op.95, "Aus der neuen Welt"

Dirigent: Gerd-Eckehard Meißner

 

24. November 2019, 18:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Evangelische Kirche Gravenbruch, Dreiherrnsteinplatz 8 | 63263 Neu-Isenburg, Philharmonische Gesellschaft Neu-Isenburg e.V. (PHG)
Details

Programm:

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr.25 g-Moll KV 183
  • Franz Schubert: Ouvertüre im italienischen Stil D-Dur D 590
  • César Franck: Andantino g-Moll für Orgel FWV 25 (Transkription für Orchester von Werner Fürst)
  • Max Bruch: Konzert für Violine und Orchester Nr.1 g-Moll op.26

Dirigent: Werner Fürst
Solisten: Charys Schuler: Violine

 

30. November 2019, 19:30 Uhr, Adventskonzert

Uetersen, Klosterkirche, Concerto Elmshorn e.V.
Details

des Concerto Elmshorn

Programm:

  • Corelli, Arcangelo: Concerto grosso g-Moll op.6 Nr.8, "Weihnachtskonzert"
  • Locatelli, Pietro: Concerto grosso f-Moll op.1 Nr.8, "Weihnachtskonzert" (1720)
  • Sammartini, Giuseppe: Concerto grosso für Streicher und Basso continuo op.5 Nr.6, Weihnachtskonzert
  • Manfredini, Francesco Maria: Concerto grosso C-Dur op.3 Nr.12, "Weihnachtskonzert"

Dirigent: Konzertmeister: Jürgen Groß

 

30. November 2019, 18:00 Uhr, Weihnachtskonzert

Braunschweig, St.-Magni-Kirche, Kammerorchester Braunschweig
Details

Programm:

  • Nicolai, Otto: Weihnachts-Ouverture über "Vom Himmel hoch" für Chor und Orchester
  • Hindemith, Paul: Suite "Tuttifäntchen" (1922)
  • Flotow, Friedrich von: Suite "Tannkönig", Ein Weihnachtsmärchen
  • Anderson, Leroy: A Christmas Festival (1950)

Dirigent: Carsten Heidenreich

 

30. November 2019, 19:30 Uhr, Herbstkonzert 2019

Meistersingerhalle - Kleiner Saal, Münchener Str. 21, Nürnberg, Orchester-Gemeinschaft Nürnberg e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Coriolan op.62 / Ouverture (1807)
  • Brahms, Johannes: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op.77
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Sinfonie Nr.4 f-Moll op.36

Dirigent: James Hannon
Solisten: Martina Trumpp

 

30. November 2019, 19.30, Sinfoniekonzert

Kreuzkirche Reutlingen, Reutlinger Kammerorchester
Details

Programm:

  • Brahms, Johannes: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op.77
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.3 Es-Dur op.55, "Eroica"

Dirigent: Robert Wieland
Solisten: Eva Schall

 

Dezember

1. Dezember 2019, 18:00 Uhr, Weihnachtskonzert

Helmstedt, St.-Stephani-Kirche, Kammerorchester Braunschweig
Details

Programm:

  • Nicolai, Otto: Weihnachts-Ouverture über "Vom Himmel hoch" für Chor und Orchester
  • Hindemith, Paul: Suite "Tuttifäntchen" (1922)
  • Flotow, Friedrich von: Suite "Tannkönig", Ein Weihnachtsmärchen
  • Anderson, Leroy: A Christmas Festival (1950)

Dirigent: Carsten Heidenreich

 

2. Dezember 2019, 11:00 Uhr, Konzert des Orchesters der Hochschule Esslingen

Hochschule Esslingen Campus Flandernstr. 101, Aula, Orchester der Hochschule Esslingen
Details

Matinéekonzert

Programm:

  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Sinfonie Nr.4 A-Dur op.90, "Italienische"

Dirigent: Steffi Bade-Bräuning

 

7. Dezember 2019, 19:00 Uhr, Konzert mit Chor und Orchester

Herkulessaal der Residenz, Münchner Orchesterverein Wilde Gungl e.V.
Details

Konzert mit dem Staffelseechor Murnau

Programm:

  • Cherubini, Luigi Carlo Salvatore: Sinfonie D-Dur
  • Schubert, Franz: Messe Nr.5 As-Dur D 678

Dirigent: Michele Carulli
Solisten: N.N.

 

7. Dezember 2019, 19:30 Uhr, Clara Dent (Oboe) und das Philharmonische Orchester Isartal

Wolfratshausen, Loisachhalle, Philharmonisches Orchester Isartal
Details

 


Clara Dent

 

Clara Dent, Oboe

Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: Henri Bonamy

 

Die Oboistin Clara Dent entstammt einer Musikerfamilie und wuchs in Salzburg auf. Eine Reihe wichtiger internationaler Preise säumten den Beginn ihrer Künstlerkarriere, wie u. a. der ARD-Wettbewerb und der Genfer Wettbewerb (CIEM).

 

Clara Dent konzertiert als Solistin mit vielen renommierten Orchestern und hat bereits zahlreiche solistische Werke auf CD und für den Rundfunk aufgenommen. Ihre Solo-Alben "Les Folies D`Espagne" und "La Primadonna" wurden von Kritikern hochgelobt.

 

Als Kammermusikerin folgt sie Einladungen zu Festivals in ganz Europa und Asien, so spielte sie bereits bei den Berliner Festwochen, dem Festival auf Schloß Elmau, den Bachfestwochen in Salzburg und dem "International Oboe Festival" in China.

 

Zu ihren Kammermusikpartnern zählen Künstler wie Radek Baborak, Irena Grafenauer, Sergio Azzolini, das Kuß-Quartett u.v.m..

 

Seit 1999 ist Clara Dent Solo-Oboistin des Rundfunk-Sinfonie-Orchesters Berlin und gern gesehener Gast bei den Berliner Philharmonikern, dem Israel Philharmonic Orchestra, der Bayerischen Staatsoper München und dem Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks.

2009 folgte Clara Dent dem Ruf der Hochschule für Musik in Nürnberg und hat seitdem die Professur für Oboe inne.

 

Clara Dent spielt in unserem Konzert das Oboenkonzert, das Mozart für Giuseppe Ferlendis (1755-1810) schrieb, der ein gefeierter Oboenviruose war und eine Anstellung in der Fürstbischöflichen Hofkapelle in Salzburg hatte. Gewidmet ist das Konzert allerdings dem Mannheimer Oboisten Friedrich Ramm. Als Mozart einen Auftrag für den holländischen Flötisten Ferdinand Dejean erfüllen mußte, verwendete er sein Oboenkonzert in C-Dur als Vorlage und fertigte daraus sein zweites Flötenkonzert in D-Dur, indem er es einfach einen Ton höher setzte. Und das Thema des Rondosatzes taucht in der "Entführung aus dem Serail" als Blondchens Arie "Welche Wonne, welche Lust" wieder auf.

 

Umrahmt wird diese Konzert von Sätzen aus den Peer-Gynt-Suiten von Edvard Grieg und Teilen aus Bedřich Smetanas "Mein Vaterland". Grieg hatte zu Henrik Ibsens Theaterstück "Peer Gynt" eine Schauspielmusik komponiert, aus der er selbst später seine beiden Suiten zusammenstellte. Smetana schrieb den Zyklus "Mein Vaterland" zwischen 1874 und 1879. Der populärste Teil dieser sechs symphonischen Dichtungen ist "Die Moldau", die bei unserem Konzert natürlich nicht fehlen darf.

 

6. Abonnementskonzert der Reihe "klassik pur! im isartal" im Jahr 2019
Karten 24 € / ermäßigt 12 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)
im Vorverkauf zzgl. München Ticket-Gebühren

 

 

Programm:

  • Grieg, Edvard: Aus den Peer-Gynt-Suiten Nr. 1 und 2
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Oboe und Orchester C-Dur KV 314 (285d)
  • Smetana, Bedřich: Aus Má Vlast "Mein Vaterland": u. a "Die Moldau"

Dirigent: Henri Bonamy
Solisten: Clara Dent

 

14. Dezember 2019, 19:30 Uhr, Weihnachtskonzert

47447 Moers, Kammermusiksaal im Martinstift, Filder Str. 126, Niederrheinisches Kammerorchester Moers e.V.
Details

Programm:

  • Werke aus Barock und Klassik

Dirigent: Michael Preiser
Solisten: Isabelle Hunanyan, Violoncello; Leonie Kramer, Horn

 

15. Dezember 2019, 18:00 Uhr, Weihnachtskonzert

47447 Moers, Kammermusiksaal im Martinstift, Filder Str. 126, Niederrheinisches Kammerorchester Moers e.V.
Details

Programm:

  • Werke aus Barock und Klassik

Dirigent: Michael Preiser
Solisten: Isabelle Hunanyan, Violoncello; Leonie Kramer, Horn

 

22. Dezember 2019, 11.00 Uhr, Winterkonzert des Essener-Jugend-Symphonie Orchester

Philharmonie Esssen, Huyssenalee 53 45128 Essen, Essener Jugend-Symphonie-Orchester
Details

Gliere 2. Symhonie

Bildergebnis für logo essener jugend symphonie

Das Winterkonzert des Essener-Jugend-Symphonie Orchester. Das Traditionsorchester spielt zusammen mit dem Solooboisten des WDR Sinfonieorcheter Manuel Bilz.

Karten zu 16,- bei Theater und Philharmonie Essen.

Programm:

  • Mozart,W.A. Ouverture die Zauberflöte KV 620
  • Bach, Johann Sebastian: Konzert für Oboe d'amore, Streichorchester und Basso continuo A-Dur, nach dem Konzert für Cembalo Nr.4 A-Dur BWV 1055
  • Gliere, Reinold Symphony Nr.2 c-moll

Dirigent: Tobias Liedtke
Solisten: Manuel Bilz Oboe d'amore

 

22. Dezember 2019, 20:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Friedrichshafen, Graf Zeppelin Haus (GZH), Sinfonieorchester Friedrichshafen e.V.
Details

Graf Zeppelin Haus (GZH)

Programm:

  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Sinfonie Nr.6 h-Moll op.74, "Pathetique"
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Konzert für Violine und Orchester e-Moll op.64

Dirigent: Joachim Trost

 

2020

Januar

25. Januar 2020, 19:00 Uhr, Brandenburgisches Kammerorchester Berlin

Berlin, Rundkirche auf dem Tempelhofer Feld, Wolffring 72, 12101 Ber, Brandenburgisches Kammerorchester Berlin e. V.
Details

Programm:

  • J.S. Bach, 3. Brandenburgisches Konzert
  • J.S. Bach, Violinkonzert E-Dur
  • Arnold Schönberg, Verklärte Nacht

Dirigent: Julia Prigge
Solisten: Julia Prigge, Violine

 

26. Januar 2020, 20:00 Uhr, Brandenburgisches Kammerorchester Berlin

Berlin-Kreuzberg, Heiligkreuz-Kirche, Zossener Str. 65, 10961 Berlin, Brandenburgisches Kammerorchester Berlin e. V.
Details

Programm:

  • J.S. Bach, 3. Brandenburgisches Konzert
  • J.S. Bach, Violinkonzert E-Dur
  • Arnold Schönberg, Verklärte Nacht

 

Februar

8. Februar 2020, 20:00, Sinfoniekonzert

großer Konzertsaal, Hochschule für Musik Würzburg, Sinfonieorchester con brio Würzburg e.V.
Details

Programm:

  • Haydn: Sinfonie "Le matin"
  • Berg: Violinkonzert
  • Brahms: Sinfonie Nr. 4

Dirigent: Gert Feser
Solisten: Dimiter Ivanov

 

März

14. März 2020, 19:00 Uhr, Symphoniekonzert

Herkulessaal der Residenz, Münchner Orchesterverein Wilde Gungl e.V.
Details

Dirigent: Michele Carulli

 

16. März 2020, 20:00 Uhr, Konzert OV Stuttgart

Beethoven-Saal der Liederhalle Stuttgart, Berliner Pl. 1-3, 70174 Stuttgart, Orchesterverein Stuttgart e.V.
Details

mit Einführung um 19:00Uhr

Programm:

  • Elgar, Edward: Konzert für Violoncello und Orchester e-Moll op.85
  • Holst, Gustav (von): Suite op.32, "Die Planeten"

Dirigent: Alexander G. Adiarte
Solisten: Sebastian Fritsch, Violoncello

 

21. März 2020, None, Sinfoniekonzert

Erlangen, Matthäuskirche, Erlanger Kammerorchester e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Messe C-Dur op.86

Dirigent: Mathias Bock

 

22. März 2020, 18:00 Uhr, Frühjahrskonzert

47445 Moers, Kulturzentrum Rheinkamp, Kopernikusstr. 11, Niederrheinisches Kammerorchester Moers e.V.
Details

zum 250. Geburtstag von Beethoven

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Idomeneo KV 366 / Nr.00 Ouverture
  • Beethoven, Ludwig van: Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 B-Dur op.19
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.3 D-Dur, D 200

Dirigent: Michael Preiser
Solisten: Catherine Klipfel, Klavier

 

April

25. April 2020, 20:00 Uhr, Konzert zum Beethoven-Jahr

Langenfeld, Schauplatz, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.9 d-Moll op.125

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: NN

 

Mai

4. Mai 2020, 20:00 Uhr, OV im Turm

Turmsaal der Musikhochschule Stuttgart, Urbanstraße 25, 70182 Stuttgart, Orchesterverein Stuttgart e.V.
Details

Operngala

Programm:

  • OpenGala

Dirigent: Alexander G. Adiarte

 

17. Mai 2020, 19:00 Uhr, Frühjahrskonzert des Ingolstädter Kammerorchester

85049 Ingolstadt, Stadttheater, Festsaal, Ingolstädter Kammerorchester
Details

Programm:

  • In Planung

Dirigent: Klaus Hoffmann

 

Juni

14. Juni 2020, 17:00 Uhr, Sommerkonzert des Essener-Jugend-Symphonie Orchester

Philharmonie Essen, Huyssenalle 53 in 45128 Essen, Essener Jugend-Symphonie-Orchester
Details

5. Dvorak

Bildergebnis für logo essener jugend symphonie

Das Essener-Jugend-Orchester spielt das Sommerkonzert in herrlicher sommerlicher Frische mit Mendelssohn Suite aus ein Sommertraum und Dvorak´s unbekannter 5. Sinfonie.

Tickets zu 16.- Euro gibt es bei Theater und Philharmonie Essen.

Programm:

  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Ein Sommernachtstraum op.61, daraus 5 Orchesterstücke F.Mendelssohn-Bartholdy Suite aus „ein Sommernachtstraum“
  • Dvorak, Antonin 5. Sinfonie in F-Dur

Dirigent: Tobias Liedtke

 

Oktober

12. Oktober 2020, 20:00 Uhr, Konzert OV Stuttgart

Beethoven-Saal der Liederhalle Stuttgart, Berliner Pl. 1-3, 70174 Stuttgart, Orchesterverein Stuttgart e.V.
Details

mit Einführung um 19:00Uhr

Programm:

  • Hummel, Johann Nepomuk: 8 Variationen und Coda über "O du lieber Augustin"
  • Eberl, Anton: Konzert für 2 Klaviere in B-Dur, op. 45
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.6 F-Dur op.68, "Pastorale"

Dirigent: Alexander G. Adiarte
Solisten: Hans-Peter und Volker Stenzl, Klavier-Duo

 

24. Oktober 2020, 20:00 Uhr, Herbstkonzert des Ingolstädter Kammerorchester

85049 Ingolstadt, Stadttheater, Festsaal, Ingolstädter Kammerorchester
Details

Programm:

  • In Planung

Dirigent: Klaus Hoffmann

 

November

14. November 2020, 20:00 Uhr, Konzert der Wetzlarer Kulturgemeinschaft

Wetzlar, Stadthalle, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Egmont op.84 / Ouverture
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"
  • Brahms, Johannes: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op.102

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: NN

 

22. November 2020, 18:00 Uhr, Lions-Konzert

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Eröffnung der Deutsch-Österreichischen Kulturtage

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Egmont op.84 / Ouverture
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"
  • Brahms, Johannes: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op.102

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: NN

 

Dezember

31. Dezember 2020, 18:00 Uhr, Opernabend nach Wiener Art

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Abschluss der Deutsch-Österreichischen Kulturtage

Programm:

  • Strauss, Johann: Die Fledermaus op.367 / Gesamtwerk

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: NN

 

2021

Januar

2. Januar 2021, 18:00 Uhr, Opernabend nach Wiener Art

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Abschluss der Deutsch-Österreichischen Kulturtage

Programm:

  • Strauss, Johann: Die Fledermaus op.367 / Gesamtwerk

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: NN