Konzertkalender

 

July

July 30, 2021, 19:00 und 21:00 Uhr, Serenade am Belvedere

Bruchsal, Innenhof des Schönborngymnasiums, Sinfonieorchester 1837 Bruchsal
Details

Programm:

  • Orff, Carl: Carmina Burana, 5 Sätze für 10 Bläser
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Flöte und Orchester Nr.1 G-Dur KV 313 (285c)
  • Gossec, François Joseph: Sinfonie D-Dur, B 86

Dirigent: Stephan Aufenanger
Solisten: Daniela Sanchez, Flöte

 

August

Aug. 21, 2021, 20:30 Uhr, Klassik am Weberplatz 2021

Potsdam, Weberplatz 14482, Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam e.V.
Details

"Welt der Oper"

Klassik am Weberplatz "Welt der Oper"

mit Arien und Duetten u. a. von Puccini (Tosca, Turandot), Händel
(Rinaldo), Bizet (Carmen), Verdi (La Traviata, Ein Maskenball), Dvorák
(Rusalka), Delibes (Lakmé), Donizetti (Don Pasquale, L'Elisir d'amore)
und Saint-Saëns (Samson und Dalila)

Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam
Sopran: Ilona Nymoen, Dana Hoffmann
Tenor: Vít König
Dirigent: Knut Andreas

Informationen zur Platzreservierung in Abhängigkeit der dann gültigen
Corona-Verordnung folgen auf www.klassik-am-weberplatz.de

Programm:

  • Bizet, Georges: Carmen / Nr.01 Vorspiel - Prélude
  • Mascagni, Pietro: Cavalleria Rusticana / Intermezzo sinfonico / Serenata "Come col capo"-Wie unter ihrer Flügel weiß Gefieder
  • Bizet, Georges: Carmen / Nr.05, Habanera der Carmen, "L'amour est un oiseau - Ja die Liebe hat bunte Flügel"
  • Puccini, Giacomo: Gianni Schicchi / Arie der Lauretta "Oh, mio babbino caro"
  • Dvořák, Antonín: Rusalka op.114 / Arie der Rusalka "Silberner Mond", Mondlied
  • Saint-Saëns, Camille: Samson und Dalilah / 2 Akt, Szene 3, Arie der Dalilah, "Mon coeur s'ouvre - Sieh', mein Herz erschließet sich"
  • Verdi, Giuseppe: La Traviata / 3.Akt, Nr.10, Szene und Duett Violetta-Alfredo, "Parigi, o cara"
  • Offenbach, Jacques: Hoffmanns Erzählungen / (Nr.10?), Entr'acte und Barcarole Giulietta-Nicklausse, "Belle nuit, o nuit d'amour"
  • Puccini, Giacomo: Turandot / Arie des Kalaf, "Nessun dorma" - "Keiner schlafe" - 3.Akt
  • Donizetti, Gaetano: L'Elisir d'amore - Der Liebestrank / Nr.11, Romanze des Nemorino "Una furtiva lacrima - Heimlich in ihren Augen"
  • Puccini, Giacomo: La Tosca / 3. Akt, Arie des Cavaradossi, "Und es blitzten die Sterne" - "E lucevan le stelle"
  • Giuseppe Verdi - Ernani (Mercé, diletti amici)
  • Händel, Georg Friedrich: Rinaldo / Akt 2, Szene 4, Rezitativ und Arie der Almirena "Laß mich mit Tränen" - "Lascia, ch'io pianga" (F-Dur/Es-Dur/D-Dur)
  • Verdi, Giuseppe: Ein Maskenball - Un Ballo in Maschera / 3.Akt Canzone Oscar "Saper vorreste"
  • Offenbach, Jacques: Hoffmanns Erzählungen / Arie der Olympia "Les oiseaux dans la charmille"
  • Weber, Carl Maria von: Der Freischütz / Nr.07, Ariette des Ännchen, "Kommt ein schlanker Bursch gegangen"
  • Donizetti, Gaetano: Don Pasquale / 3.Akt, Serenata e Notturno Norina-Ernesto "Tornami a dir che m'ami"
  • Leo Delibes - Lakmé (Dôme épais, le jasmin)
  • Verdi, Giuseppe: La Traviata / 1.Akt, aus Nr.2, Alfred-Violetta-Chor, Trinklied, Brindisi, "Libbiamo, ne'lieti"
  • Bizet, Georges: L'Arlésienne-Suite Nr.2, daraus Nr.4 Farandole

Dirigent: Knut Andreas
Solisten: Sopran: Ilona Nymoen, Dana Hoffmann Tenor: Vít König

 

Aug. 22, 2021, 19:00 Uhr, Klassik am Weberplatz 2021

Potsdam, Weberplatz 14482, Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam e.V.
Details

"Welt der Oper"

Klassik am Weberplatz "Welt der Oper"

mit Arien und Duetten u. a. von Puccini (Tosca, Turandot), Händel
(Rinaldo), Bizet (Carmen), Verdi (La Traviata, Ein Maskenball), Dvorák
(Rusalka), Delibes (Lakmé), Donizetti (Don Pasquale, L'Elisir d'amore)
und Saint-Saëns (Samson und Dalila)

Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam
Sopran: Ilona Nymoen, Dana Hoffmann
Tenor: Vít König
Dirigent: Knut Andreas

Informationen zur Platzreservierung in Abhängigkeit der dann gültigen
Corona-Verordnung folgen auf www.klassik-am-weberplatz.de

Programm:

  • Bizet, Georges: Carmen / Nr.01 Vorspiel - Prélude
  • Mascagni, Pietro: Cavalleria Rusticana / Intermezzo sinfonico / Serenata "Come col capo"-Wie unter ihrer Flügel weiß Gefieder
  • Bizet, Georges: Carmen / Nr.05, Habanera der Carmen, "L'amour est un oiseau - Ja die Liebe hat bunte Flügel"
  • Puccini, Giacomo: Gianni Schicchi / Arie der Lauretta "Oh, mio babbino caro"
  • Dvořák, Antonín: Rusalka op.114 / Arie der Rusalka "Silberner Mond", Mondlied
  • Saint-Saëns, Camille: Samson und Dalilah / 2 Akt, Szene 3, Arie der Dalilah, "Mon coeur s'ouvre - Sieh', mein Herz erschließet sich"
  • Verdi, Giuseppe: La Traviata / 3.Akt, Nr.10, Szene und Duett Violetta-Alfredo, "Parigi, o cara"
  • Offenbach, Jacques: Hoffmanns Erzählungen / (Nr.10?), Entr'acte und Barcarole Giulietta-Nicklausse, "Belle nuit, o nuit d'amour"
  • Puccini, Giacomo: Turandot / Arie des Kalaf, "Nessun dorma" - "Keiner schlafe" - 3.Akt
  • Donizetti, Gaetano: L'Elisir d'amore - Der Liebestrank / Nr.11, Romanze des Nemorino "Una furtiva lacrima - Heimlich in ihren Augen"
  • Puccini, Giacomo: La Tosca / 3. Akt, Arie des Cavaradossi, "Und es blitzten die Sterne" - "E lucevan le stelle"
  • Giuseppe Verdi - Ernani (Mercé, diletti amici)
  • Händel, Georg Friedrich: Rinaldo / Akt 2, Szene 4, Rezitativ und Arie der Almirena "Laß mich mit Tränen" - "Lascia, ch'io pianga" (F-Dur/Es-Dur/D-Dur)
  • Verdi, Giuseppe: Ein Maskenball - Un Ballo in Maschera / 3.Akt Canzone Oscar "Saper vorreste"
  • Offenbach, Jacques: Hoffmanns Erzählungen / Arie der Olympia "Les oiseaux dans la charmille"
  • Weber, Carl Maria von: Der Freischütz / Nr.07, Ariette des Ännchen, "Kommt ein schlanker Bursch gegangen"
  • Donizetti, Gaetano: Don Pasquale / 3.Akt, Serenata e Notturno Norina-Ernesto "Tornami a dir che m'ami"
  • Leo Delibes - Lakmé (Dôme épais, le jasmin)
  • Verdi, Giuseppe: La Traviata / 1.Akt, aus Nr.2, Alfred-Violetta-Chor, Trinklied, Brindisi, "Libbiamo, ne'lieti"
  • Bizet, Georges: L'Arlésienne-Suite Nr.2, daraus Nr.4 Farandole

Dirigent: Knut Andreas
Solisten: Sopran: Ilona Nymoen, Dana Hoffmann Tenor: Vít König

 

September

Sept. 3, 2021, 20:00 Uhr, Herbstkonzert

Abtei Hamborn, Duisburg-Hamborn, Studio-Orchester Duisburg
Details

Programm:

  • Rota, Nino: Divertimento Concertante für Kontrabass und Orchester (1973)
  • Britten, Edward Benjamin: A Simple Symphony für Streichorchester (Streichquartett) op.4
  • Weill, Kurt: Suite aus der Dreigroschenoper - Kleine Dreigroschenmusik - für Bläserensemble

Dirigent: Cecilia Castagneto
Solisten: Francesco Savignano

 

Sept. 9, 2021, 20:00 Uhr, Herbstkonzert

Mettmann-Heiligenhaus, Studio-Orchester Duisburg
Details

Programm:

  • Rota, Nino: Divertimento Concertante für Kontrabass und Orchester (1973)
  • Britten, Edward Benjamin: A Simple Symphony für Streichorchester (Streichquartett) op.4
  • Weill, Kurt: Suite aus der Dreigroschenoper - Kleine Dreigroschenmusik - für Bläserensemble

Dirigent: Cecilia Castagneto
Solisten: Francesco Savignano

 

Sept. 11, 2021, 18:00 Uhr, Herbstkonzert

Gemeindesaal Ruhrort, Duisburg-Ruhrort, Studio-Orchester Duisburg
Details

Programm:

  • Rota, Nino: Divertimento Concertante für Kontrabass und Orchester (1973)
  • Britten, Edward Benjamin: A Simple Symphony für Streichorchester (Streichquartett) op.4
  • Weill, Kurt: Suite aus der Dreigroschenoper - Kleine Dreigroschenmusik - für Bläserensemble

Dirigent: Cecilia Castagneto
Solisten: Francesco Savignano

 

Sept. 19, 2021, 17:00 Uhr, Wenn die Welt im Vergessen versinkt

Hannover, Großer Sendesaal des NDR-Funkhauses, Bundesärztephilharmonie e.V.
Details

Benefizkonzert zugunsten der demenzforschung

Programm:

  • Haydn, Joseph: Konzert für Horn und Orchester Nr.1 oder Nr.3 D-Dur, Hob.VIId:3
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Waldhorn und Orchester Nr.2 Es-Dur KV 417 (1783)
  • Bruckner, Anton: Sinfonie Nr.9 d-Moll Originalfassung 1894

Dirigent: Jürgen Bruns
Solisten: Felix Klieser

 

Sept. 19, 2021, 17.00 Uhr, Ludwig van Beethoven

Mutter-Beethoven-Haus, Koblenz-Ehrenbreitstein, Wambachstraße 204, 56077 Koblenz, Junges Symphonieorchester Koblenz
Details

Kammermusikabend "Geister-Trio", Klaviertrio D-Dur op. 70,1, Klaviertrio Variationen über „Ich bin der Schneider Kakadu“ op. 121a

Der renommierte Konzertmeister, Prof. Eernst Triner, stellt mit seinen Musizierpartnern das berühmte "Geister-Trio" aus dem Jahr 1809 vor und die bereits 1802/03 entstandenen Variationen über „Ich bin der Schneider Kakadu“ op. 121a am historischen Orte dem Geburtshaus in Koblenz von Maria Magdalena Keverich, Ludwig van Beethovens Mutter.

Programm:

  • "Geister-Trio", op. 70; Variationen über „Ich bin der Schneider Kakadu“ op. 121a

Dirigent: Prof. Ernst Triner
Solisten: Frederick Jäckel, Violoncello, Jakub Lojek, Klavier

 

Sept. 26, 2021, 11:00 Uhr, Konzertmatinee von BACHChor &Orchester FFB

Fürstenfeldbruck, Stadtsaal, Bach-Orchester Fürstenfeldbruck e.V.
Details

Im Volkston

Programm:

  • Azarashvili, Vaja: Cellokonzert
  • Elgar, Edward: From the Bavarian Highlands
  • Britten, Edward Benjamin: A Simple Symphony für Streichorchester (Streichquartett) op.4

Dirigent: Gerd Guglhör
Solisten: Amrei Bohn, Vc; Katharina Aulinger-Guglhör, Klavier

 

October

Oct. 3, 2021, 18:00 Uhr, Konzert

Langenfeld, Schauplatz, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonie Nr.39 Es-Dur KV 543
  • Beethoven, Ludwig van: Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op.56, "Tripelkonzert"

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: Michael Kibardin (Violine), Lev Gordin (Cello) & Roman Salyutov (Klavier)

 

Oct. 9, 2021, 19:00 Uhr, Symphoniekonzert

87527 Sonthofen, Pfarrkirche St. Michael, Orchestervereinigung Oberallgäu e.V.
Details

zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven

Programm:

  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op.35 (1878)
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.8 F-Dur op.93

Dirigent: MD Heinrich Liebherr
Solisten: Michael Dinnebier, Violine

 

Oct. 9, 2021, 16:00 Uhr, Abschlusskonzert

Markranstädt, St. Laurentiuskirche, Sinfonischer Musikverein Leipzig e.V.
Details

Markranstädter Musiksommer

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Die Geschöpfe des Prometheus op.43 / Ouverture

Dirigent: Frank Lehmann
Solisten: Rolf-Dieter Arens

 

Oct. 9, 2021, 18:00, Beethoven und Belarus

Herkulessaal, Residenz München, Toneo München e.V.
Details

Kaum ein Komponist steht so unverwechselbar für den Glauben an die transformative Kraft der Musik wie Ludwig van Beethoven. Die unerschütterliche Hoffnung auf eine bessere Welt verbindet sich in seiner Musik mit dem Anspruch, die Hörer:innen nicht nur zu unterhalten, sondern aufzurütteln und an das Gute im Menschen zu appellieren. Dieser Appell tritt auch in der berühmten dritten Sinfonie, genannt „Eroica“, in mitreißender Klarheit hervor. Dass diese Musik und ihre Botschaft Jahrhunderte später nichts von ihrer Dringlichkeit verloren haben, beweist der Blick nach Belarus.

Seit Monaten gehen dort zehntausende Bürger auf die Straße, um für Menschenrechte und Demokratie einzustehen. Die Manipulation von Wahlen sowie die systematische Repression von Meinungsfreiheit und die massenhafte Inhaftierung Andersdenkender stellt einen Angriff auf die Prinzipien einer freien und gerechten Gesellschaft dar.

Belarusische Künstler:innen, Kreative und Dichter:innen begeben sich in Gefahr, um ihrer Botschaft der Freiheit und Selbstbestimmtheit in Form von Poesie und Musik – vorgetragen bei spontanen, öffentlichen Protestveranstaltungen – Gehör zu verschaffen. Einer von ihnen ist der Dirigent Vitali Alekseenok, der als Demonstrant auf den Straßen von Minsk gewesen ist und weiß, wie es sich anfühlt, Repressionen ausgesetzt zu sein. Er kennt die ständige Furcht vor Verhaftungen und Polizeigewalt. Ihm und anderen Künstler:innen der belarusischen Demokratiebewegung möchte dieses Projekt eine Bühne bieten und ihnen somit dabei helfen, gehört zu werden.

Mit Vitali Alekseenok als Dirigenten verfolgt dieses Projekt das Ziel eines offenen Dialogs mit belarusischen Zeitzeug:innen und Künstler:innen. Dem Publikum einer Konzertveranstaltung sowie den teilnehmenden Musiker:innen wird der Konflikt in Belarus unmittelbar vor Augen geführt – in Form eines Zusammenspiels von Lyrik, Literatur und klassischer Musik. So wird zeitgenössische belarusische Lyrik von belarusischen Komponist:innen vertont.

Das Ziel ist die Synthese zwischen Literatur, Lyrik und klassischer Musik zu einer künstlerischen Einheit. Die Veranstaltung soll dem Publikum die eigene demokratische Freiheit bewusst machen, Anknüpfungspunkte für eine persönliche Auseinandersetzung mit den Geschehnissen in Belarus bieten und einen Anstoß für den öffentlichen Diskurs darstellen.

https://toneo-muenchen.de/aktuelle-projekte/

 

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Don Giovanni KV 527 / Nr.00 Ouverture
  • Olga Podgaiskaya, Kanstantsin Yaskou, Anonym: Auftragskomposition
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.3 Es-Dur op.55, "Eroica"

Dirigent: Vitali Alekseenok
Solisten: Ilya Silchukov

 

Oct. 23, 2021, 19:30 Uhr, Herbstkonzert

München, Herkulessaal der Münchner Residenz, Siemens-Orchester München e.V.
Details

Siemens-Orchester München e.V.

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Coriolan op.62 / Ouverture (1807)
  • GUSTAV HOLST, A Moorside Suite, bearbeitet für Bläserensemble von Geoffrey Emerson
  • Nielsen, Carl August: Kleine Suite für Streichorchester op.1 (1888)
  • Beethoven, Ludwig van: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op.61

Dirigent: Markus Elsner

 

Oct. 30, 2021, 20:00 Uhr, Herbstkonzert des Ingolstädter Kammerorchester

85049 Ingolstadt, Festsaal Ingolstadt, Ingolstädter Kammerorchester
Details

Programm:

  • in Planung

Dirigent: Klaus Hoffmann

 

November

Nov. 21, 2021, 18:00 Uhr, Konzert

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonie Nr.39 Es-Dur KV 543, "Schwanengesang" (1788) Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonie Nr.39 Es-Dur KV 543
  • Beethoven, Ludwig van: Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op.56, "Tripelkonzert"

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: Michael Kibardin (Violine), Lev Gordin (Cello) & Roman Salyutov (Klavier)

 

December

Dec. 4, 2021, 19:30 Uhr, Jubiläumskonzert - 30 Jahre KVI

Wolfratshausen, Loisachhalle, Philharmonisches Orchester Isartal
Details

 


 

Ingolf Turban, Violine
Wen-Sinn Yang, Violoncello
Henri Bonamy, Klavier
Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: Christoph Adt und Henri Bonamy

 

30 Jahre Konzertverein Isartal – da muß etwas Außerordentliches stattfinden, haben wir uns gedacht!

 

Wir haben uns gefragt: wir haben doch einen Geiger als Schirmherrn, einen Cellisten als großen Freund des Orchesters, einen künstlerischen Leiter, der auch ein hervorragender Pianist ist, und schließlich einen früheren langjährigen Dirigenten – was kann man damit machen? Richtig: Beethovens Tripelkonzert!

 

Entstanden ist es parallel zur 3. und 5. Sinfonie. Vermutlich hat Beethoven bestimmte Musiker im Sinn gehabt: sich selbst am Klavier, den Geiger Carl August Seidler und den berühmten Cello-Virtuosen Anton Kraft. Mit Witz und revolutionärem Geist hat Beethoven in diesem Konzert ungewöhnliche Entscheidungen getroffen. Der erste Satz ist mit über 17 Minuten unerwartet lang, der langsame zweite dafür mit nicht einmal 5 Minuten erstaunlich kurz. Der dritte Satz bringt ein spritziges, volksliedhaftes Rondo alla Polacca – "auf polnische Art".

 

Im zweiten Teil des Konzerts steht Tschaikowskys "Dornröschen" auf dem Programm. "Dornröschen" ist ein Ballett nach dem Märchen "La belle au bois dormant" von Charles Perrault. Es wurde am 15. Januar 1890 in Sankt Petersburg uraufgeführt. Bis heute ist es eines der populärsten Ballette und gehört zum internationalen Standardrepertoire des klassischen Balletts. Tschaikowsky selbst hielt es für sein bestes Ballett. Die "Dornröschen"-Suite, die aus Teilen der fast dreistündigen Ballettmusik besteht, hat er allerdings nicht selbst zusammengestellt.

 

6. Abonnementskonzert der Reihe "klassik pur! im isartal" im Jahr 2021
Karten 26 € / ermäßigt 13 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)
inkl. aller Ticket-Gebühren
Vorverkauf

 

 

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op.56, "Tripelkonzert"
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Suite aus "Dornröschen" op.66a
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: weitere Nummern aus "Dornröschen"

Dirigent: Christoph Adt und Henri Bonamy
Solisten: Ingolf Turban (Violine); Wen-Sinn Yang (Violoncello), Henri Bonamy (Klavier)

 

April

April 3, 2022, None, Requiem

St. Goar, Stiftskirche, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Brahms, Johannes: Ein Deutsches Requiem op.45

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: Falko Hönisch

 

April 8, 2022, 17:00 Uhr, Frühjahrskonzert Haydn-Orchester Dresden e.V.

Johannstadthalle Dresden, Haydn-Orchester Dresden e.V.
Details

Programmthema :

Wer kennt sie nicht, die berühmte Filmszene aus „Die Olsenbande sieht rot" im Königlich Dänischen Theater in Kopenhagen?

Aber welches klassische Werk verbirgt sich hinter diesem köstlichen Auftritt des Gaunertrios? Es ist die Ouvertüre zu „Der Elfenkönig“ von Friedrich Kuhlau. 

Freut Euch auf klassische Werke von u.a. Dvořák, Bizet und Mendelssohn, die allesamt den Sprung auf die Kinoleinwand geschafft haben.

Aber was wäre ein Film ohne eigenen Soundtrack - wie z.B. „Forrest Gump“? Lasst Euch überraschen!

Programm:

  • Filmmusiken

Dirigent: Matthias Herbig

 

May

May 21, 2022, 20:00 Uhr, Frühjahrskonzert des Ingolstädter Kammerorchester

85049 Ingolstadt, Festsaal Ingolstadt, Ingolstädter Kammerorchester
Details

Programm:

  • in Planung

Dirigent: Klaus Hoffmann

 

May 26, 2022, 18:00 Uhr, Opernabend nach Wiener Art

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Strauss, Johann: Die Fledermaus op.367

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: NN

 

May 27, 2022, 18:00 Uhr, Opernabend nach Wiener Art

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Strauss, Johann: Die Fledermaus op.367

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: NN

 

May 28, 2022, 18:00 Uhr, Opernabend nach Wiener Art

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Strauss, Johann: Die Fledermaus op.367

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: NN

 

May 29, 2022, 18:00 Uhr, Opernabend nach Wiener Art

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Strauss, Johann: Die Fledermaus op.367

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: NN

 

October

Oct. 8, 2022, 17:00 Uhr, Herbstkonzert Haydn-Orchester Dresden e.V. 2022

wahrscheinlich Heilig Geist Kirche DD Blasewitz, Haydn-Orchester Dresden e.V.
Details

nachgeholtes Herbstkonzert von 2021

Programm:

  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Das Märchen von der schönen Melusine op.32 / Ouverture
  • Saint-Saëns, Camille: "Die Muse und der Poet - La Muse et le Poète" op.132 für Violine, Violoncello und Orchester
  • Faurè, Gabriel : Elegie und Pelléas et Mélisande

Dirigent: MD Andreas Grohmann
Solisten: Ava de Araujo Madureira (Violine) und Jakob Spahn (Violincello)

 

November

Nov. 12, 2022, 20:00 Uhr, Herbstkonzert des Ingolstädter Kammerorchester

85049 Ingolstadt, Festsaal Ingolstadt, Ingolstädter Kammerorchester
Details

Programm:

  • in Planung

Dirigent: Klaus Hoffmann

 

Nov. 19, 2022, 18:00 Uhr, Konzert

Wetzlar, Stadthalle, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Egmont op.84 / Ouverture
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"
  • Brahms, Johannes: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op.102

Dirigent: Dr. Roman Salyutov

 

Nov. 20, 2022, 18:00 Uhr, Konzert

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Egmont op.84 / Ouverture
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"
  • Brahms, Johannes: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op.102

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: NN

 

May

May 13, 2023, 20:00 Uhr, Frühjahrskonzert des Ingolstädter Kammerorchester

85049 Ingolstadt, Festsaal Ingolstadt, Ingolstädter Kammerorchester
Details

Programm:

  • in Planung

Dirigent: Klaus Hoffmann