Konzertkalender

 

Seiten im Jahr:

November

Nov. 23, 2024, 18:00 Uhr, Sinfoniekonzert (Kölner Orchester-Gesellschaft)

Hochschule für Musik und Tanz (HfMT), Köln, Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln, Kölner Orchester-Gesellschaft e.V.
Details

Herbstkonzert

Programm:

  • Copland, Aaron: Appalachian Spring, Suite für Orchester, Instrumentation für großes Orchester
  • Tristan Schulze, Konzert für Marimba
  • Brahms, Johannes: Sinfonie Nr.4 e-Moll op.98

Dirigent: Witolf Werner
Solisten: Yukari Yaga (Marimba)

 

Nov. 23, 2024, 20:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Hamburg, Laeiszhalle, Gr. Saal, Haydn-Orchester Hamburg e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Egmont-Ouvertüre
  • Skrjabin, Alexander Nikolajewitsch: Konzert für Klavier und Orchester fis-Moll op.20
  • Robert Schumann, Sinfonie Nr. 2 C-Dur op.61

Dirigent: Rida Murtada
Solisten: Mathias Weber

 

Nov. 24, 2024, 19:30, Herbstkonzert

85049 Ingolstadt, Spiegelsaal im Kolpinghaus, Johannesstr.11, Orchesterinitiative Ingolstadt
Details

Programm:

  • in Planung

 

Nov. 24, 2024, 17:00 Uhr, Adventskonzert 2024

Wehr, Stadthalle, Oberrheinisches Sinfonieorchester Lörrach e.V.
Details

Programm:

  • Debussy, Claude Achille: Prélude à "L'après-midi d'un faune - Nachmittag eines Fauns"
  • Fauré, Gabriel: Pelléas et Mélisande, Suite op.80 (1898)
  • Debussy, Claude Achille: 2 Tänze für Harfe und Streichorchester - Danse sacrée et danse profane, Danses pour Harpe chromatique ..
  • Bizet, Georges: Sinfonie Nr.1 C-Dur

Dirigent: Siping Wang
Solisten: Yvonne Deusch, Harfe

 

Nov. 30, 2024, 19:30 Uhr, Georg Arzberger, Klarinette

Wolfratshausen, Loisachhalle, Philharmonisches Orchester Isartal
Details

 

 


© Claudia Reiter

 

Georg Arzberger, Klarinette
Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: Henri Bonamy

 

Der Klarinettist Georg Arzberger war bereits während seiner Schulzeit Jungstudent an der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg, bevor er 2001 sein Studium bei Martin Spangenberg an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar aufnahm. Er ist seit dem Sommersemester 2019 Professor für Klarinette an der Hochschule für Musik und Theater München und lehrte zuvor seit 2017 in gleicher Funktion an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Nach seinem Studium spielte er bis 2017 im Orchester der Deutschen Oper Berlin, ab 2016 als Soloklarinettist. Als Kammermusiker ist er regelmäßig mit renommierten MusikerInnen zu hören. Er ist Künstlerischer Leiter des von ihm mitgegründeten Musikfestes Blumenthal, das 2021 Premiere hatte.

 

Das Klarinettenkonzert in A-Dur KV 622 von Wolfgang Amadeus Mozart ist eines seiner letzten Werke, vollendet um den 8. Oktober 1791 und das erste Klarinettenkonzert der Musikgeschichte. Im ersten Allegro-Satz müssen wir bis zum 57. Takt auf das Solo-Instrument warten. Der zweite langsame Satz gehört zu Mozarts bekanntesten Stücken und fand auch als Filmmusik in "Jenseits von Afrika" Verwendung. Der dritte Satz ist ein tänzerisches und virtuoses Rondo im 6/8-Takt.

 

Tschaikowskis große Schicksalssymphonie Nr. 5 entstand im Jahr 1888. Über den ersten Satz schrieb er: "Völlige Ergebung in das Schicksal oder, was dasselbe ist, in den unergründlichen Ratschluß der Vorsehung." Das Schicksalsmotiv, in den Klarinetten beginnend, durchzieht die ganze Symphonie. Im zweiten Satz, in dessen Zusammenhang Tschaikowski fragte, ob er sich "dem Glauben in die Arme werfen" soll, markiert ein Hornsolo das als "Lichtstrahl" bezeichnete Hauptthema des Satzes. Vom donnernd einsetzenden Schicksalsmotiv wird das Hauptthema nur kurz unterbrochen. Der dritte Satz im Stil eines ruhigen Walzers läßt sich vom Schicksalsmotiv nur kurz stören. Im vierten Satz erscheint es in Dur und mischt sich mehrmals in das große Finale.

 

6. Abonnementskonzert der Reihe "klassik pur! im isartal" im Jahr 2024
Karten 26 € / ermäßigt 13 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)
inkl. aller Ticket-Gebühren
im Vorverkauf

 

 

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622 (1791)
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Sinfonie Nr.5 e-Moll op.64

Dirigent: Henri Bonamy
Solisten: Georg Arzberger, Klarinette

 

December

Dec. 1, 2024, 17:00 Uhr, Adventskonzert 2024

Lörrach, Burghof, Oberrheinisches Sinfonieorchester Lörrach e.V.
Details

Programm:

  • Debussy, Claude Achille: Prélude à "L'après-midi d'un faune - Nachmittag eines Fauns"
  • Fauré, Gabriel: Pelléas et Mélisande, Suite op.80 (1898)
  • Debussy, Claude Achille: 2 Tänze für Harfe und Streichorchester - Danse sacrée et danse profane, Danses pour Harpe chromatique ..
  • Bizet, Georges: Sinfonie Nr.1 C-Dur

Dirigent: Siping Wang
Solisten: Yvonne Deusch, Harfe

 

Dec. 14, 2024, 19:30 Uhr, Weihnachtskonzert

47447 Moers, Kammermusiksaal im Martinstift, Filder Str. 126, Niederrheinisches Kammerorchester Moers e.V.
Details

Programm:

  • Musik von Telemann, Purcell, Parry u.a.

Dirigent: Michael Preiser
Solisten: Gudula Rosa, Blockflöte

 

Dec. 14, 2024, 17:00 Uhr, Weihnachtskonzert

Bad Segeberg, Kirchplatz 5, Marienkirche, Segeberger Sinfonieorchester
Details

Das Segeberger Sinfonieorchester führt gemeinsam mit dem Segeberger Bachchor die beiden festlichen Werke auf.

Der Eintritt beträgt zwischen 12,- und 20,- €. Der Vorverkauf startet am 1. November 2024. Karten gibt es in der Buchhandlung "Das Druckwerk" in der Kurhausstr. 4, online unter: www.kirchenmusik-segeberg.de und an der Abendkasse, die am Konzerttag um 16.15 Uhr öffnet.

Programm:

  • Charpentier, Marc-Antoine: Te Deum D-Dur H 146
  • Saint-Saëns, Camille: Weihnachtsoratorium op.12

Dirigent: KMD Andreas J. Maurer-Büntjen

 

Dec. 15, 2024, 18:00 Uhr, Weihnachtskonzert

47447 Moers, Kammermusiksaal im Martinstift, Filder Str. 126, Niederrheinisches Kammerorchester Moers e.V.
Details

Programm:

  • Musik von Telemann, Purcell, Parry u.a.

Dirigent: Michael Preiser
Solisten: Gudula Rosa, Blockflöte

 

January

Jan. 5, 2025, 18:00 Uhr, Dreikönigskonzert

47533 Kleve, Christus-König-Kirche, Lindenallee 99,, Collegium Musicum Kleve e.V.
Details

Dirigent: Johannes Feldmann

 

Jan. 18, 2025, xx:xx Uhr, Neujahrskonzert

Erlangen, Heinrich-Lades-Halle, Erlanger Kammerorchester e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.9 d-Moll op.125

Dirigent: Mathias Bock

 

April

April 6, 2025, 18:00 Uhr, Frühjahrskonzert

47445 Moers, Kulturzentrum Rheinkamp, Kopernikusstr. 11, Niederrheinisches Kammerorchester Moers e.V.
Details

"La passione"

Programm:

  • Haydn, Joseph: Sinfonie Nr.49 f-Moll Hob.I:49, "La Passione"
  • Haydn, Joseph: Sinfonie Nr.44 e-Moll Hob.I:44, "Trauersinfonie"

Dirigent: Michael Preiser

 

May

May 25, 2025, 17:00 Uhr, Frühjahrskonzert

85049 Ingolstadt, Spiegelsaal im Kolpinghaus, Johannesstr.11, Orchesterinitiative Ingolstadt
Details

Programm:

  • in Planung

 

June

June 14, 2025, 11:00 Uhr, Italienfahrt

Garda, Italien, Orchesterinitiative Ingolstadt
Details

Programm:

  • in Planung

 

June 22, 2025, 17:00 Uhr, Frühjahrskonzert des Haydn-Orchesters Dresden e.V.

Hygiene Museum Dresden, großer Saal, Haydn-Orchester Dresden e.V.
Details

Kooperation mit Musica Alternativa aus Prag

Erstmalig kooperieren wir mit einem Orchester aus dem benachbarten Ausland. Wir begrüßen das Orchester "Musica Alternativa" aus Prag.

Programm:


Dirigent: Matthias Herbig / Jaroslav Kóran
Solisten: n.N.