Konzertkalender

 

2018

November

21. November 2018, 20:00 Uhr, Benefizkonzert des Daimler Sinfonieorchester Stuttgart

Leonhardskirche, Leonhardsplatz 26, 70182 Stuttgart, Daimler Sinfonieorchester Stuttgart
Details

Programm:

  • Carl Maria von Weber, Ouvertüre zur Oper "Oberon"
  • Franz Lachner, Concertino in Es-Dur für Fagott und Orchester
  • Johannes Brahms, Sinfonie Nr. 2 in D-Dur

Dirigent: Matthias Baur
Solisten: Lucia Flores, Fagott

 

23. November 2018, 19.00 Uhr, Sinfoniekonzert

Frankfurt am Main, Sonnemannstraße 16, Dr.Hoch´s Konservatorium, Clara-Schumann-Saal, Philharmonischer Verein 1834 e.V., Frankfurt/M
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Fidelio op.72 / Ouverture E-Dur op.72b
  • Saint-Saëns, Camille: Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 g-Moll op.22
  • Schumann, Robert: Sinfonie Nr.2 C-Dur op.61

Dirigent: Armin Rothermel
Solisten: Marc Pierre Toth, Klavier

 

24. November 2018, 20:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Elmshorn, Saalbau der Freien Waldorfschule, Haydn-Orchester Hamburg e.V.
Details

Programm:

  • Arvo Pärt: Fratres für Streichorchester und Schlagzeug
  • Dimitri Schostakowitsch, Konzert Nr. 1 Es-Dur für Violoncello und Orchester op. 107
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.4 B-Dur op.60

Dirigent: Rida Murtada
Solisten: Laura Moinian

 

24. November 2018, 19:00 Uhr, total romantisch

Emskirchen, St. Kilian, Kirchplatz 2, 91448 Emskirchen, Siemens Orchester Nürnberg e.V.
Details

Herbstkonzert des Siemens Orchesters Nürnberg

Das Siemens Orchester Nürnberg unter der Leitung von Christian R. Wissel(Staatsphilharmonie Nürnberg) lädt Sie in diesem Herbst zu einem besonderen Abend ein. Der Erzähler Martin Tontsch entführt Groß und Klein in eine romantische Welt der Liebe, Wälder und Elfen. Dabei erleben Sie Werke der deutschen Romantik von Carl Maria von Weber und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Solistin des Abends ist Stefanie Haacke an der Klarinette.

Programm:

  • Weber, Carl Maria von: Oberon / Ouverture
  • Weber, Carl Maria von: Konzert für Klarinette und Orchester Nr.1 f-Moll op.73, J.114
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Ein Sommernachtstraum op.61, daraus 5 Orchesterstücke

Dirigent: Christian R. Wissel
Solisten: Stefanie Haacke

 

24. November 2018, 19:30, Letzte Worte

St. Ignaz Mainz, Kammermusikensemble Laubenheim
Details

Festkonzerte zu Christkönig

Kooperationsprojekt mit dem Chor "Cäcilia 1936" Laubenheim

Programm:

  • Elgar, Edward: "Sospiri" op.70, Adagio für Streichorchester, Harfe und Harmonium ad libitum
  • Franck, César - Die sieben Worte Jesu am Kreuze (in einer Bearbeitung für Kammerorchester, Chor und Solisten von Johannes Christ)
  • Christ, Johannes - Wachet auf, ruft uns die Stimme (UA)

Dirigent: Tobias Keil
Solisten: Sophie Heitzmann - Sopran, Haesu Kim - Tenor, Sebastian Kunz - Bass

 

24. November 2018, 19:00 Uhr, Shalom Attendorn 2018

Attendorn, Aula des Rivius- Gymnasiums, Kammerorchester Attendorn
Details

Das Kammerorchester Attendorn reiht sein Konzert in die vielfältigen kulturellen Veranstaltungen unter dem Titel " Shalom Attendorn 2018" ein, die anlässlich des Gedenkens an die Progromnacht vor 80 Jahren um die Errichtung einer Stele auf dem hiesigen jüdischen Friedhof geplant sind. Daher steht im 2. Konzertteil Musik jüdischer Komponisten und typische jüdische Weisen aufs dem Programm.

Programm:

  • Mozart, 12 deutsche Tänze KV 568
  • Krommer, Concerto für 2 Klarinetten und Orchester op. 35
  • Mendelssohn- Bartholdy, Streichersinfonie X in h
  • Bruch, Kol Nidrei op 47
  • Franz Schreker, Intermezzo
  • Gershwin, Lullaby

Dirigent: Valid Agayev
Solisten: Gudrun Schumacher, Ines Schmitz- Hertzberg, Klarinette ; Anastasia Matveeva, Viola

 

24. November 2018, 16:00 Uhr, Opera piccola et cetera

Sankt Augustin, Aula der Steyler Missionare, Arnold-Janssen-Str.30, Sinfonia Rhein-Sieg
Details

Folgen Sie der Sinfonia Rhein-Sieg mit schwungvollen und bekannten (Opern-) Melodien in den Winter, mit Kompositionen von Rossini, Bizet, Mozart, Josef und Johann Strauß, Anderson u.a. Freuen Sie sich auf instrumentale und vokale Genüsse, da auch Sängerinnen mitwirken werden. Lassen Sie sich außerdem auf die nahende Weihnachtszeit einstimmen und seien Sie gespannt auf humorvolle musikalische Einlagen. 

Programm:

  • Rossini, Gioacchino Antonio: Der Barbier von Sevilla / Ouverture
  • Strauss, Johann: Die Fledermaus op.367 / Nr.8, Ensemble und Couplet der Adele, "Mein Herr Marquis"
  • Delibes, Léo: Lakmé / Akt 1, Lakmé-Mallika »Sous le dome épais« - Blumenduett
  • Bizet, Georges: Carmen / Nr.05, Habanera der Carmen, "L'amour est un oiseau - Ja die Liebe hat bunte Flügel"
  • Rossini, Gioacchino Antonio: Die Italienerin in Algier / Ouverture
  • Delibes, Léo: Sylvia / Pizzicati
  • Anderson, Leroy: Jazz pizzicato
  • Anderson, Leroy: The Typewriter
  • Anderson, Leroy: A waltzing cat
  • Anderson, Leroy: A Christmas Festival (1950)
  • Rossini, Gioacchino Antonio: Katzenduett - Duetto buffo di due gatti
  • Strauss, Johann: Polka op.336, "Im Krapfenwaldl", Polka française

Dirigent: Petros Sargisian - Dirigent
Solisten: Vardeni Davidian - Sopran, Satik Tumyan - Mezzosopran

 

24. November 2018, 17:00 Uhr, Ein deutsches Requiem

Bad Segeberg, Marienkirche, Kirchplatz 5, Segeberger Sinfonieorchester
Details

Programm:

  • Brahms, Johannes: Ein Deutsches Requiem op.45

Dirigent: Andreas J. Maurer-Büntjen

 

25. November 2018, 20:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Hamburg, Laeiszhalle, Gr. Saal, Haydn-Orchester Hamburg e.V.
Details

Programm:

  • Arvo Pärt: Fratres für Streichorchester und Schlagzeug
  • Dimitri Schostakowitsch, Konzert Nr. 1 Es-Dur für Violoncello und Orchester op. 107
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.4 B-Dur op.60

Dirigent: Rida Murtada
Solisten: Laura Moinian

 

25. November 2018, 17:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Seidenweberhaus, Krefeld, Bayer-Symphoniker Krefeld-Uerdingen
Details

Im Herbst

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Titus KV 621 / Ouverture
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonia concertante Es-Dur für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Orchester KV 297b (Anh.I/9, Anh.C 14.01) (1778)
  • Grieg, Edvard: Konzertouverture op.11, "Im Herbst - I höst"
  • Grieg, Edvard: Peer-Gynt-Suite Nr.1 op.46 (1888)
  • Grieg, Edvard: Peer-Gynt-Suite Nr.2 op.55 (1891)

Dirigent: Thomas Schlerka
Solisten: Waltraud Anstock, Fagott Andrea Kramer, Horn, Beate Rademacher, Klarinette, Anneli Steffes, Oboe

 

25. November 2018, 19:00 Uhr, total romantisch

Gustav-Adolf-Gedächtniskirche, Allersberger Str. 116, 90461 Nürnberg, Siemens Orchester Nürnberg e.V.
Details

Vesperkirchenkonzert

Auch bei Elfen kracht es manchmal gehörig. Ganz besonders diesmal bei dem Elfenpaar

Oberon und Titania: Oberon beschließt in - vielleicht nicht nur bei Elfen zu findender - Dickköpfigkeit, Titania erst wieder anzusehen, wenn der Beweis erbracht ist, dass es wahre Liebe gibt. Er schickt Puck aus, um ein Menschenpaar zu finden, das sich wirklich liebt. Das dies nicht ohne Abenteuer und Prüfungen zu machen ist, liegt auf der Hand. Der Erzähler Martin Tontsch führt Sie durch die Reise ins Menschenland und durch die Meisterwerke der deutschen Romantik: Die Ouvertüre zu Oberon von Carl Maria von Weber setzt den Auftakt.  Der geheimnisvolle Klang der Holzblasinstrumente verzaubert Sie im Klarinettenkonzert in f-Moll (Solistin Stefanie Haacke) vom selben Komponisten. Eindrucksvoll erleben sie Pucks Reise dann in Auszügen aus „Ein Sommernachtstraum“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Dass die Liebe siegt liegt auf der Hand – oder nicht? Überzeugen sie sich selbst

Programm:

  • Weber, Carl Maria von: Oberon / Ouverture
  • Weber, Carl Maria von: Konzert für Klarinette und Orchester Nr.1 f-Moll op.73, J.114
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Ein Sommernachtstraum op.61, daraus 5 Orchesterstücke

Dirigent: Christian R. Wissel
Solisten: Stefanie Haacke

 

25. November 2018, 17:00, Letzte Worte

Mariä Heimsuchung Mainz-Laubenheim, Kammermusikensemble Laubenheim
Details

Festkonzerte zu Christkönig

Kooperationsprojekt mit dem Chor "Cäcilia 1936" Laubenheim

Programm:

  • Elgar, Edward: "Sospiri" op.70, Adagio für Streichorchester, Harfe und Harmonium ad libitum
  • Franck, César - Die sieben Worte Jesu am Kreuze (in einer Bearbeitung für Kammerorchester, Chor und Solisten von Johannes Christ)
  • Christ, Johannes - Wachet auf, ruft uns die Stimme (UA)

Dirigent: Tobias Keil
Solisten: Sophie Heitzmann - Sopran, Haesu Kim - Tenor, Sebastian Kunz - Bass

 

25. November 2018, 17:00 Uhr, Shalom Attendorn 2018

Attendorn, Aula des Rivius- Gymnasiums, Kammerorchester Attendorn
Details

Das Kammerorchester Attendorn reiht sein Konzert in die vielfältigen kulturellen Veranstaltungen unter dem Titel " Shalom Attendorn 2018" ein, die anlässlich des Gedenkens an die Progromnacht vor 80 Jahren um die Errichtung einer Stele auf dem hiesigen jüdischen Friedhof geplant sind. Daher steht im 2. Konzertteil Musik jüdischer Komponisten und typische jüdische Weisen aufs dem Programm.

Programm:

  • Mozart, 12 deutsche Tänze KV 568
  • Krommer, Concerto für 2 Klarinetten und Orchester op. 35
  • Mendelssohn- Bartholdy, Streichersinfonie X in h
  • Bruch, Kol Nidrei op 47
  • Franz Schreker, Intermezzo
  • Gershwin, Lullaby

Dirigent: Valid Agayev
Solisten: Gudrun Schumacher, Ines Schmitz- Hertzberg, Klarinette ; Anastasia Matveeva, Viola

 

25. November 2018, 11:00 Uhr, Winterkonzert des Essener - Jugend - Symphonie - Orchester

Ruhrfestspielhaus Recklinghausen, Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen, Essener Jugend-Symphonie-Orchester
Details

Programm:

  • Michael Walter Konzertouvertüre "hoch3" Auftragskomposition für das EJSO
  • Saint-Saëns, Camille: Konzert für Klavier und Orchester Nr.3 e-Moll op.29
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 oder Nr.9 (alte Nr.7) C-Dur, D 944, "Große C-Dur-Sinfonie"

Dirigent: Tobias Liedtke
Solisten: Rainer-Maria Klaas

 

25. November 2018, 19:30 Uhr, Herbstkonzert der Holzkirchner Symphoniker e.V.

Bad Tölz, Kurhaus, Holzkirchner Symphoniker e.V.
Details

25 Jahre Holzkirchner Symphoniker

Programm:

  • Schubert, Franz: Die Verschworenen oder Der häusliche Krieg D 787 / Ouverture
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonie Nr.40 g-Moll KV 550 (1788)
  • Beethoven, Ludwig van: Coriolan op.62 / Ouverture (1807)
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.1 C-Dur op.21

Dirigent: Andreas Ruppert

 

25. November 2018, 18:00 Uhr, Lions-Konzert

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op.61
  • Brahms, Johannes: Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 d-Moll op.15

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: Nitzan Bartana und Roman Salyutov

 

25. November 2018, 17:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Emmendingen, Steinhalle, Sinfonieorchester Emmendingen
Details

Herbstkonzert

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Die Zauberflöte KV 620 / Nr.00 Ouverture
  • Cimarosa, Domenico: Konzert für 2 Flöten (Flöte und Oboe) und Orchester G-Dur (1793)
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.3 Es-Dur op.55, "Eroica"

Dirigent: Michael Hartenberg
Solisten: Angelika Kuen-Durando und Gianlucca Durando

 

25. November 2018, 17:00 Uhr, Filmmusik und mehr

Hemmingen, Gemeinschaftshalle, Strohgäu Sinfonieorchester Schwieberdingen
Details

Programm:

  • Siegmund Schmidt: Drei Symphonische Impressionen (Uraufführung)
  • Alfre Newman: 20th Century Fox Fanfare
  • Richard Rodgers: The Sound of Music
  • John Williams: Superman March
  • Nino Rota: The Godfather - Love Theme
  • John Barry: The Best of James Bond
  • John Williams: Star Wars
  • Miklos Rozsa: Ben Hur - Parade of the Charioteers

Dirigent: Se-Mi Hwang

 

25. November 2018, 18:00 Uhr, Adventskonzerte

Stadthalle, Wehr, Oberrheinisches Sinfonieorchester Lörrach e.V.
Details

Programm:

  • Sibelius, Jean: Sinfonische Dichtung op.26, "Finlandia"
  • Sibelius, Jean: Konzert für Violine und Orchester d-Moll op.47
  • Dvořák, Antonín: Sinfonie Nr.8 (Nr.4) G-Dur op.88

Dirigent: Stephan Malluschke
Solisten: Gregor Hänssler

 

25. November 2018, 17:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Krefeld, Seidenweberhaus, Bayer-Symphoniker Krefeld-Uerdingen
Details

Im Herbst

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Titus KV 621 / Ouverture
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonia concertante Es-Dur für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Orchester KV 297b (Anh.I/9, Anh.C 14.01) (1778)
  • Grieg, Edvard: Konzertouverture op.11, "Im Herbst - I höst"
  • Grieg, Edvard: Peer-Gynt-Suite Nr.1 op.46 (1888)
  • Grieg, Edvard: Peer-Gynt-Suite Nr.2 op.55 (1891)

Dirigent: Thomas Schlerka
Solisten: Anneli Steffes, Beate Radermacher, Andrea Kramer, Waltraut Anstock

 

25. November 2018, 17:00 Uhr, Konzert collegium musicum Bocholt

46397 Bocholt, St.-Georg-Kirche, Collegium Musicum Bocholt
Details

Programm:

  • Fauré, Gabriel: Pelléas et Mélisande, Suite op.80 (1898)
  • Poulenc, Francis: Konzert g-Moll für Orgel, Streichorchester und Pauken FP 93 (1938)
  • Fauré, Gabriel: Requiem op.48

Dirigent: Annette Oehmen
Solisten: Wolfgang Schwering -Orgel, Lejla Simone Seifried -Sopran, Alfons Schleinschock -Bariton, Esther Kemper -Harfe, Projektchor St.-Georg, Leitung: Werner Hespe

 

25. November 2018, 16:00 Uhr, Herbstkonzert

Sendesaal des RBB, Akademisches Orchester Berlin e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Egmont op.84 / Ouverture
  • Schostakowitsch, Dmitri: Konzert für Violine und Orchester Nr.2 cis-Moll op.129
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Sinfonie Nr.5 D-Dur/d-Moll op.107, "Reformationssinfonie"

Dirigent: Peter Aderhold
Solisten: Mariya Krasnyuk

 

25. November 2018, 18:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Frankfurt am Main, Sonnemannstraße 16, Dr. Hoch´s Konservatorium, Clara-Schumann-Saal, Philharmonischer Verein 1834 e.V., Frankfurt/M
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Fidelio op.72 / Ouverture E-Dur op.72b
  • Saint-Saëns, Camille: Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 g-Moll op.22
  • Schumann, Robert: Sinfonie Nr.2 C-Dur op.61

Dirigent: Armin Rothermel
Solisten: Marc Pierre Toth, Klavier

 

27. November 2018, 19:30 Uhr, Russische Komponisten

Hamburg, Großer Saal der Laeiszhalle, Bundesärztephilharmonie e.V.
Details

Benefizkonzert zum 25-jährigen Jubiläum von Dunkelziffer e.V.

http://www.bundesärztephilharmonie.de/         

 

Programm:

  • Alexander Weprik: 5 kleine Stücke für Orchester Op.17
  • Arutjunjan, Alexander: Konzert für Trompete und Orchester As-Dur (1951)
  • Rachmaninoff, Sergej Wassilijewitsch: Sinfonie Nr.2 e-Moll op.27

Dirigent: Jürgen Bruns
Solisten: Matthias Höfs, Trompete

 

27. November 2018, 20:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Offenbach am Main, Markuskirche, Obere Grenzstr. 90, Philharmonischer Verein 1834 e.V., Frankfurt/M
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Fidelio op.72 / Ouverture E-Dur op.72b
  • Saint-Saëns, Camille: Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 g-Moll op.22
  • Schumann, Robert: Sinfonie Nr.2 C-Dur op.61

Dirigent: Armin Rothermel
Solisten: Marc Pierre toth, Klavier

 

28. November 2018, 20:00 Uhr, Benefizkonzert des Daimler Sinfonieorchester Stuttgart

Kath. Kirche Heilige Familie, 70565 Stuttgart-Dürrlewang, Daimler Sinfonieorchester Stuttgart
Details

Programm:

  • Carl Maria von Weber, Ouvertüre zur Oper "Oberon"
  • Franz Lachner, Concertino in Es-Dur für Fagott und Orchester
  • Johannes Brahms, Sinfonie Nr. 2 in D-Dur

Dirigent: Matthias Baur
Solisten: Lucia Flores, Fagott

 

30. November 2018, 20:00 Uhr, Benefizkonzert des Daimler Sinfonieorchester Stuttgart

kath. Kirche St. Dominikus, Königsberger Str. 2, 73760 Nellingen - Parksiedlung, Daimler Sinfonieorchester Stuttgart
Details

Programm:

  • Carl Maria von Weber, Ouvertüre zur Oper "Oberon"
  • Franz Lachner, Concertino in Es-Dur für Fagott und Orchester
  • Johannes Brahms, Sinfonie Nr. 2 in D-Dur

Dirigent: Matthias Baur
Solisten: Lucia Flores, Fagott

 

Dezember

1. Dezember 2018, 19:00 Uhr, Russische Seele

München, Herkulessaal der Residenz, Münchner Orchesterverein Wilde Gungl e.V.
Details

Plakat Wilde Gungl 1.12.18

Programm:

  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 b-Moll op.23
  • Borodin, Alexander Profirjewitsch: Sinfonie Nr.1 Es-Dur

Dirigent: Michele Carulli
Solisten: Sandro Ivo Bartoli

 

1. Dezember 2018, 19:00 Uhr, Herbstkonzert

Christengemeinschaft Heidenheim, Cultura Kammerorchester Heidenheim
Details

Programm:

  • Gussago, Cesario:Sonata "La Leona"
  • Pachelbel, Johann: Kanon und Gigue D-Dur für 3 Violinen mit Generalbaß
  • Vivaldi, Antonio: Konzert für Violine, Violoncello, Streichorchester und Cembalo B-Dur, PV 388, RV 547, F.IV Nr.2
  • Bach, Johann Sebastian: Suite (Ouverture) Nr.1 C-Dur BWV 1066 (1721)

Dirigent: Horst Guggenberger
Solisten: Berthold Guggenberger ( Violine ) , Roman Guggenberger ( Violoncello )

 

1. Dezember 2018, 19:30 Uhr, Herbstkonzert 2018

Nürnberg, Musiksaal der Kongresshalle, Bayernstr. 100, 90471 Nürnberg, Orchester-Gemeinschaft Nürnberg e.V.
Details

Programm:

  • Hans Rott, Ein Vorspiel zu "Julius Caesar"
  • Mahler, Gustav: Blumine, Einlagesatz zur Sinfonie Nr.1 - Andante allegretto
  • Hugo Wolf, Scherzo und Finale für großes Orchester
  • Bruckner, Anton: Symphonisches Präludium Orchestersatz c-moll (Originalfassung von 1876; Niederschrift R. Krzyzanowski)
  • Mahler, Gustav: "Totenfeier", Frühfassung des 1.Satzes der Sinfonie Nr.2 (1888)

Dirigent: Lukas Meuli

 

1. Dezember 2018, 18:00 Uhr, Vorweihnachtliches Konzert

76316 Malsch, Melanchthonstraße ev. Kirche, Kammerorchester Malsch
Details

 

 

Programm:

  • M. Schiassi: Weihnachtskonzert
  • P. Tschaikowski: Andante Cantabile
  • A. Schönberg: Frieden auf Erden
  • L. Boccerini: Violoncellokonzert G-Dur
  • L. Mendelssohn: 10. Streichersinfonie D-Dur

Dirigent: N.N.
Solisten: N.N.

 

2. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Adventskonzert

Kaarst, Atrium des Rathauses Kaarst, Kammerorchester Kaarst e.V.
Details

Programm:

  • A. Corelli - Weihnachtskonzert - Concerto grosso op.6/8
  • F. Manfredini - Weichnachtskonzert - Concerto grosso op 3/12
  • Max Bruch - Serenade nach schwedischen Melodien
  • Joh. Seb. Bach - Konzert für Oboe d'amore in A-Dur
  • Arvo Pärt - Summa

Dirigent: Gabriele Nußberger
Solisten: Bernd Fugelsang, Oboe

 

2. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Herbstkonzert

Speratushaus Ellwangen, Cultura Kammerorchester Heidenheim
Details

Programm:

  • Gussago, Cesario:Sonata "La Leona"
  • Pachelbel, Johann: Kanon und Gigue D-Dur für 3 Violinen mit Generalbaß
  • Vivaldi, Antonio: Konzert für Violine, Violoncello, Streichorchester und Cembalo B-Dur, PV 388, RV 547, F.IV Nr.2
  • Bach, Johann Sebastian: Suite (Ouverture) Nr.1 C-Dur BWV 1066 (1721)

Dirigent: Horst Guggenberger
Solisten: Berthold Guggenberger ( Violine, Roman Guggenberger ( Violoncello )

 

2. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Adventskonzert: Weihnachtsoratorium I -III

Hannover, Stephansstift, MHH Symphonieorchester
Details

MHH Chor u. MHH Symphonieorchester

Programm:

  • Bach, Johann Sebastian: Weihnachtsoratorium BWV 248

Dirigent: Eva Filler / Volker Worlitzsch
Solisten: MHH Chor; Anna-Sophie Brosig, Sopran; Janina Hollich, Alt; Manuel König, Tenor; Luciano Lodi, Bass

 

2. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Adventskonzerte

Burghof, Lörrach, Oberrheinisches Sinfonieorchester Lörrach e.V.
Details

Programm:

  • Sibelius, Jean: Sinfonische Dichtung op.26, "Finlandia"
  • Sibelius, Jean: Konzert für Violine und Orchester d-Moll op.47
  • Dvořák, Antonín: Sinfonie Nr.8 (Nr.4) G-Dur op.88

Dirigent: Stephan Malluschke
Solisten: Gregor Hänssler

 

2. Dezember 2018, 19:30 Uhr, "Jetzt spielen wir!"

Jesus-Christus-Kirche, Berlin - Dahlem, Hittorfstr. 23, 14195 Berlin, Publikumsorchester Konzerthaus Berlin e.V.
Details

Saint Saens - Orgelsinfonie

Programm:

  • Strauss, Richard: Feierlicher Einzug, Konzertstück, Bearbeitung für Sinfonieorchester
  • Saint-Saëns, Camille: Sinfonie Nr.3 c-Moll op.78, "Orgelsinfonie"

Dirigent: Dirk Wucherpfennig
Solisten: Justus Lorenz

 

2. Dezember 2018, 16:00 Uhr, Festliches Adventskonzert

Ochsenhausen, Klosterkirche St. Georg, Kammerorchester Ochsenhausen
Details

Meisterwerke des Barock

Programm:

  • Händel, Georg Friedrich: Oratorium Der Messias / Nr.13 Sinfonia pastorale - Pifa
  • Heinichen, Johann David: für Violine, zwei Oboen und Streicher S214
  • Telemann, Georg Philipp: Konzert für 2 Querflöten (Alt-Blockflöten), Streichorchester und Basso continuo a-Moll TWV 52:a2
  • Zipoli, Domenico: Adagio
  • Bach, Johann Sebastian: Kantate BWV 208, daraus Aria "Schafe können sicher weiden"
  • Bizet, Georges: Agnus Dei
  • Manfredini, Francesco Maria: Concerto grosso C-Dur op.3 Nr.12, "Weihnachtskonzert"

Dirigent: Ludwig Kibler
Solisten: Lucia Braß, Wolfgang Binder – Violine, Johann Riepe – Violoncello, Julia Birk-Braun, Bettina Fetzer – Flöte, Angelika Erb, Manuela Stolz – Oboe, Thomas Fischer – Orgel

 

2. Dezember 2018, 11:00 Uhr, Matinéekonzert

Hochschule Esslingen Campus Flandernstraße, Aula, Einzelmitglieder
Details

Programm:

  • Holst, Gustav (von): Suite für Streichorchester op.29 Nr.2, "Saint Paul's Suite"
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622 (1791)
  • Beethoven, Ludwig van: "Freude schöner Götterfunken" Finale der 9. Sinfonie op. 135
  • Bernstein, Leonardo: Medley West Side Story
  • Bizet, Georges: Carmen Suite Nr. 1 "Les Toréadors" Nr. 5

Dirigent: Steffi Bade-Bräuning

 

3. Dezember 2018, 20:00 Uhr, Winterkonzert des Essener - Jugend - Symphonie - Orchester

Philharmonie Essen, Huyssenallee 53, 45128 Essen, Essener Jugend-Symphonie-Orchester
Details

Programm:

  • Michael Walter Konzertouvertüre "hoch3" Auftragskomposition für das EJSO
  • Saint-Saëns, Camille: Konzert für Klavier und Orchester Nr.3 e-Moll op.29
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 oder Nr.9 (alte Nr.7) C-Dur, D 944, "Große C-Dur-Sinfonie"

Dirigent: Tobias Liedtke
Solisten: Rainer-Maria Klaas

 

3. Dezember 2018, 20:00 Uhr, Adventskonzert: Weihnachtsoratorium I -III

Hannover, Neustädter Hof- u. Stadtkirche, MHH Symphonieorchester
Details

MHH Chor u. MHH Symphonieorchester

Programm:

  • Bach, Johann Sebastian: Weihnachtsoratorium BWV 248

Dirigent: Eva Filler / Volker Worlitzsch
Solisten: MHH Chor; Anna-Sophie Brosig, Sopran; Janina Hollich, Alt; Manuel König, Tenor; Luciano Lodi, Bass

 

5. Dezember 2018, 14:00 Uhr, Espresso-Konzert Konzerthaus Berlin

Konzerthaus Berlin, Großer Saal, Gendarmenmarkt, 10117 Berlin, Publikumsorchester Konzerthaus Berlin e.V.
Details

Programm:

  • Saint-Saëns, Camille: Sinfonie Nr.3 c-Moll op.78, "Orgelsinfonie"

Dirigent: Dirk Wucherpfennig
Solisten: Justus Lorenz

 

7. Dezember 2018, 20:00 Uhr, Gloria ! - Gemeinsames Adventskonzert

Hamburg-Billwerder, St. Nikolai-Kirche, Concerto Elmshorn e.V.
Details

von Cantus Hamburg und Concerto Elmshorn

Programm:

  • Händel, Georg Friedrich: Concerto grosso D-Dur op.6 Nr.5 (Nr.16), HWV 323
  • Locatelli, Pietro: Concerto grosso f-Moll op.1 Nr.8, "Weihnachtskonzert" (1720)
  • Borkowski, Carsten: Gloria op. 75 für Chor und Streichorchester

Dirigent: Konzertmeister: Jürgen Groß, Chorleiter: Carsten Borkowski

 

7. Dezember 2018, 19:30 Uhr, Oper In der Biosphäre

Biosphäre Potsdam, Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam e.V.
Details

"Hänsel und Gretel'"

Programm:

  • Humperdinck, Engelbert: Hänsel und Gretel / Gesamtwerk

Dirigent: Knut Andreas
Solisten: Dana Hoffmann, Birgit Wahren, Ilona Nymoen, Till Schulze, Gabriele Näther

 

7. Dezember 2018, 20:00 Uhr, Weihnachtskonzert 2018

Leipzig, Gewandhaus zu Leipzig, Sinfonischer Musikverein Leipzig e.V.
Details

Programm:

  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre zum Singspiel "Heimkehr aus der Fremde" MWV L 6
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Oboe und Orchester D-Dur KV 314 (KV 285d)
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Hymnus "Hör mein Bitten" MWV B 49 (Bearbeitung für Sopran, Chor und Orchester)
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Nel grave tormento - Arie der Aspasia aus der Oper "Mitridate, re di Ponto" KV 87 (KV 74a)
  • Colin Mawby: "Verleih uns Frieden"

Dirigent: Frank Lehmann
Solisten: Heike Richter, Sopran; Alba Szymanski, Oboe; Kantorei Markranstädt

 

8. Dezember 2018, 19:30 Uhr, Dana Borsan und das Philharmonische Orchester Isartal

Wolfratshausen, Loisachhalle, Philharmonisches Orchester Isartal
Details


Dana Borşan

 

Das Konzert beginnt mit der Ouvertüre zur Oper Nabucco von Giuseppe Verdi, uraufgeführt 1842 im Teatro alla Scala in Mailand. Natürlich fehlen in der Ouvertüre nicht die Anklänge an den berühmtesten aller Opernchöre Verdis, den Gefangenchor "Va, pensiero, sull'ali dorate", der zur heimlichen Nationalhymne der Italiener in der Zeit des Risorgimento wurde.

 

Chopins zweites Klavierkonzert ist eigentlich sein erstes, denn es entstand bereits vor dem heute als erstes bezeichneten. Chopin komponierte es unter dem Eindruck seiner ersten großen Liebe zur Opernsängerin Konstancja Gladkowska. Nach Fertigstellung widmete er das Konzert jedoch seiner späteren Liebe Delfina Potocka.

 

Solistin des Abends ist die rumänische Pianistin Dana Borşan, die in Wolfratshausen schon mehrfach gastiert hat. Dana Borşan erhielt bereits während ihres Klavierstudiums in Bukarest bei Gabriel Amiras (Schüler des berühmten Heinrich Neuhaus) zahlreiche Preise bei nationalen Klavierwettbewerben, 1977 den 2. Preis und Silbermedaille beim Internationalen Klavierwettbewerb Robert Schumann, Zwickau, und weitere Preise, z.B. beim Internationalen Klavierwettbewerb Chopin, Warschau 1975. 1992 kam sie mit Stipendien nach Berlin zu Georg Sava und nach Salzburg zu Hans Leygraf. Dana Borşan ist Konzertsolistin des Nationalen Rundfunkorchesters in Rumänien. Über 850 Auftritte als Solistin in Symphonie- und Kammerkonzerten sowie in Klavierabenden absolvierte sie sowohl in Rumänen als auch in Deutschland, Frankreich, Tschechien, Slowakei, Italien, Großbritannien, Ungarn, Russland, Bulgarien.

 

Den Abschluß bildet Peter Tschaikowskys erste Symphonie "Winterträume". Sie wurde erstmals am 3. Februar 1868 unter der Leitung von Nikolai Rubinstein vollständig aufgeführt. Der Musiker Hans von Bülow lobte an der Symphonie, ebenso wie später bei Tschaikowskis zweiter Symphonie, deren Melodienreichtum.

 

6. Abonnementskonzert der Reihe "klassik pur! im isartal" im Jahr 2018
Karten 24 € / ermäßigt 12 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)
im Vorverkauf zzgl. München Ticket-Gebühren

 

Programm:

  • Verdi, Giuseppe: Nabucco / Ouverture
  • Chopin, Frédéric: Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 f-Moll op.21 (1829)
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Sinfonie Nr.1 g-Moll op.13, "Winterträume"

Dirigent: Christoph Adt
Solisten: Dana Borşan

 

8. Dezember 2018, 19:30 Uhr, Gloria ! - Gemeinsames Adventskonzert

Uetersen, Klosterkirche, Concerto Elmshorn e.V.
Details

von Cantus Hamburg und Concerto Elmshorn

Programm:

  • Händel, Georg Friedrich: Concerto grosso D-Dur op.6 Nr.5 (Nr.16), HWV 323
  • Locatelli, Pietro: Concerto grosso f-Moll op.1 Nr.8, "Weihnachtskonzert" (1720)
  • Borkowski, Carsten: Gloria op. 75 für Chor und Streichorchester

Dirigent: Konzertmeister: Jürgen Groß, Chorleiter: Carsten Borkowski

 

8. Dezember 2018, 16:30 Uhr, Oper In der Biosphäre

Biosphäre Potsdam, Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam e.V.
Details

"Hänsel und Gretel'"

Programm:

  • Humperdinck, Engelbert: Hänsel und Gretel / Gesamtwerk

Dirigent: Knut Andreas
Solisten: Dana Hoffmann, Birgit Wahren, Ilona Nymoen, Till Schulze, Gabriele Näther

 

8. Dezember 2018, 19.30 Uhr, Konzert zur Aktion Uferlichter

Bad Neuenahr, Barocksaal im Rathaus, Orchester des Kreises Ahrweiler e.V.
Details

Programm:

  • Johann Michael Haydn: Allegro assai aus Sinfonie in F
  • Telemann, Georg Philipp: Concerto für 4 Violinen
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Divertimento Nr. 1 B-Dur KV 439b
  • Joseph Gabriel Rheinberger: Menuett aus Nonett Op. 139
  • Britten, Edward Benjamin: A Simple Symphony für Streichorchester (Streichquartett) op.4
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Ouverture op.26, "Die Hebriden - Die Fingalshöhle"

Dirigent: Susanne Harig

 

8. Dezember 2018, 20:00 Uhr, Winterkonzert des Stuttgarter Ärzteorchesters

Liederhalle Stuttgart, Mozartsaal, Stuttgarter Ärzteorchester e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op.56, "Tripelkonzert"
  • Dvořák, Antonín: Sinfonie Nr.8 (Nr.4) G-Dur op.88

Dirigent: Dr. med. dent. Arnold Wassner
Solisten: Rebecca Thies (Violine), Lukas Barmann (Cello), Till Hoffmann (Klavier)

 

8. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Weihnachtliches Konzert

Stadthalle Chemnitz, Großer Saal, Sächsisches Sinfonieorchester Chemnitz
Details

Am Vorabend des 2. Advent laden das Sächsische Sinfonieorchester und die Städtische Musikschule Chemnitz zu einem weihnachtlichen Potpourri aus klassischer Musik, Gesang und zeitgenössischen Überraschungen ein.

Karten: 15,00 €, ermäßigt 10,00 €, Reihen 1-3 und 29: 3,00€

 

Programm:

  • Vor Beginn, im Foyer: „Youblo“ - Jugendblasorchester der Städtischen Musikschule Chemnitz: Weihnachtslieder
  • Peter Tschaikowski: Marsch aus dem Ballett „Der Nussknacker“
  • Siegfried Köhler: aus der Weihnachtskantate „Tausend Sterne sind ein Dom“, Winterlied, (Strophen 1 und 3), Tanz der Nussknacker, Der Schneemann (Strophen 1 – 3), Weihnachtspastorale, Tausend Sterne sind ein Dom (Strophen 1-3)
  • Antonio Vivaldi: Largo aus dem Concerto C-Dur RV 534
  • Peter Tschaikowski: Schneeflöckchenwalzer
  • Engelbert Humperdinck: aus „Hänsel und Gretel“: Brüderchen komm tanz‘ mit mir, Knusperwalzer, Der kleine Sandmann bin ich, Abendsegen
  • „Youblo”- Jugendblasorchester: José Feliciano: Feliz Navidad, Leroy Anderson: Sleigh Ride, Mariah Carey & Walter Afanasieff: All I want for Christmas is you, John Lennon & Yoko Ono: Happy X-mas (War is over)
  • Carl Maria von Weber: Konzert für Klarinette und Orchester f-Moll, 1. Satz
  • Reginald F. Nicholson / Victor Lopez: Holiday Cheers
  • Alicia Keys: If I aint got you
  • Viva la Vida (Coldplay)
  • Morgen kommt der Weihnachtsmann (alle Mitwirkenden und Publikum)

Dirigent: MD Andreas Grohmann
Solisten: Karolin Scheunert, Elsa Nienhagen, Anna Saager: Gesang; Nathalie Engler: Klarinette; Sophie Böhmchen: Moderation

 

9. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Bubenreuther Adventskonzert

91088 Bubenreuth, Katholische Kirche "Maria Heimsuchung", Sinfonisches Orchester Bubenreuth
Details

Programm:

  • Vasata, Pastoralmesse für Chor und Orchester

Dirigent: Armin Buder

 

9. Dezember 2018, 16:30 Uhr, Oper In der Biosphäre

Biosphäre Potsdam, Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam e.V.
Details

"Hänsel und Gretel'"

Programm:

  • Humperdinck, Engelbert: Hänsel und Gretel / Gesamtwerk

Dirigent: Knut Andreas
Solisten: Dana Hoffmann, Birgit Wahren, Ilona Nymoen, Till Schulze, Gabriele Näther

 

9. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Weihnachtskonzert des Haydn-Orchesters Dresden e.V.

Stadtkirche Nossen, Haydn-Orchester Dresden e.V.
Details

mit dem Friedrich Wolf Chor

Programm:

  • Homilius, Gottfried August: Die Freude der Hirten über die Geburt Jesu - Weihnachtsoratorium HoWV I.1
  • J.A. Hasse - Te Deum
  • J.A. Hasse - Venite Pastores

Dirigent: Eric Weisheit (Fr.Wolf Chor Dresden e.V.)

 

9. Dezember 2018, 19:30 Uhr, Weihnachtskonzert

Thronsaal im Schloss, Schweriner Schloss, Collegium musicum Schwerin
Details

Programm:

  • Giuseppe Antonio Paganelli - Weihnachtssinfonie
  • Edward Elgar - Serenade für Streichorchester op.20 e-moll
  • Antonio Rosetti - Quartett op.6 Nr. 3 B-dur
  • Johann Pachelbel - Kanon und Gigue D-dur
  • Arcangelo Corelli - Concerto grosso op.6 Nr. 12

Dirigent: Adalbert Strehlow

 

15. Dezember 2018, 11.00 und 17:00 Uhr, Winterkonzert des Essener - Jugend - Symphonie - Orchester

Consol Theather Gelsenkirchen, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen, Essener Jugend-Symphonie-Orchester
Details

Programm:

  • Michael Walter Konzertouvertüre "hoch3" Auftragskomposition für das EJSO
  • Saint-Saëns, Camille: Konzert für Klavier und Orchester Nr.3 e-Moll op.29
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 oder Nr.9 (alte Nr.7) C-Dur, D 944, "Große C-Dur-Sinfonie"

Dirigent: Tobias Liedtke
Solisten: Rainer-Maria Klaas

 

15. Dezember 2018, 19:30 Uhr, Weihnachtskonzert

47447 Moers, Kammermusiksaal im Martinstift, Filderstr. 126, Niederrheinisches Kammerorchester Moers e.V.
Details

"Jauchzet Gott in allen Landen"

Programm:

  • Bach, Johann Bernhard: Orchestersuite Nr.3 e-Moll
  • Marcello, Alessandro: Konzert für Oboe und Streichorchester d-Moll
  • Stamitz, Johann: Sinfonia in G-Dur
  • Bach, Johann Sebastian: Kantate BWV 51, "Jauchzet Gott in allen Landen"

Dirigent: Michael Preiser
Solisten: Charlotte Schäfer, Sopran; Lyuba Manassieva, Oboe; N.N., Trompete

 

15. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Adventskonzert SinfonieOrchester Tempelhof (SOT)

Martin-Luther-Kirche (Neukölln), Fuldastraße 48-50,12045 Berlin, Sinfonie Orchester Tempelhof
Details

Eintritt frei, über Spenden freuen wir uns!

SinfonieOrchester Tempelhof

Das Ensemble mit ca. 75 Musikliebhabern besteht seit 1953. Unser gemeinsames Ziel ist engagiertes und entspanntes Musizieren. Wir erarbeiten dabei eher selten gespielte Werke der Klassik und Romantik ebenso wie bekanntes Repertoire, ab und zu auch zeitgenössische Musik und Uraufführungen. Wir erreichen zwar keine Perfektion, erarbeiten aber ein anspruchsvolles musikalisches und technisches Niveau.

Mathis Richter-Reichhelm leitet das Sinfonieorchester Tempelhof seit 2002. Zuvor studierte er an der Berliner Universität der Künste Schulmusik und arbeitet seitdem als Komponist, Produzent, Musiker und Pädagoge.

Mariano Domingo studierte in Madrid und Salzburg Klarinette und Orchesterleitung und gastierte anschließend international. Dem SinfonieOrchester Tempelhof ist er seit Jahren freundschaftlich verbunden und leitet regelmäßig einzelne Aufführungen.

 

Aktuelle Infos werden regelmäßig auf unsere Webseite eigestellt:
https://www.sinfonie-orchester-tempelhof.de/

Wir suchen zurzeit insbesondere eine Klarinette.

Programm:

  • Grieg, Edvard: Suite op.40 G-Dur im alten Stil, "Aus Holbergs Zeit", Holberg-Suite
  • Klughardt, August: Konzertstück (Concertone) für Oboe und Orchester op.18
  • Smetana, Friedrich: Sinfonische Dichtung "Mein Vaterland", daraus Nr.2, "Vltava - Die Moldau"
  • Strauss, Johann: Walzer op.314, "An der schönen blauen Donau", Donauwalzer
  • Strauss, Johann: Walzer op.437, "Kaiserwalzer"

Dirigent: Mathis Richter-Reichhelm, Mariano Domingo
Solisten: Christine Lekscha (Oboe)

 

15. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Sunrise Mass

Bad Segeberg, Marienkirche, Kirchplatz 5, Segeberger Sinfonieorchester
Details

Programm:

  • Ola Gjeilo Sunrise Missa

Dirigent: Andreas J. Maurer-Büntjen

 

16. Dezember 2018, 19.30 Uhr, Weihnachtskonzert

47447 Moers, Kammermusiksaal im Martinstift, Filderstr. 126, Niederrheinisches Kammerorchester Moers e.V.
Details

"Jauchzet Gott in allen Landen"

Programm:

  • Bach, Johann Bernhard: Orchestersuite Nr.3 e-Moll
  • Marcello, Alessandro: Konzert für Oboe und Streichorchester d-Moll
  • Stamitz, Johann: Sinfonia in G-Dur
  • Bach, Johann Sebastian: Kantate BWV 51, "Jauchzet Gott in allen Landen"

Dirigent: Michael Preiser
Solisten: Charlotte Schäfer, Sopran; Lyuba Manassieva, Oboe; N.N., Trompete

 

16. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Adventskonzert SinfonieOrchester Tempelhof (SOT)

Askanisches Gymnasium, Kaiserin-Augusta-Straße 19/20, 12103 Berlin, Sinfonie Orchester Tempelhof
Details

Eintritt frei, über Spenden freuen wir uns!

SinfonieOrchester Tempelhof

Das Ensemble mit ca. 75 Musikliebhabern besteht seit 1953. Unser gemeinsames Ziel ist engagiertes und entspanntes Musizieren. Wir erarbeiten dabei eher selten gespielte Werke der Klassik und Romantik ebenso wie bekanntes Repertoire, ab und zu auch zeitgenössische Musik und Uraufführungen. Wir erreichen zwar keine Perfektion, erarbeiten aber ein anspruchsvolles musikalisches und technisches Niveau.

Mathis Richter-Reichhelm leitet das Sinfonieorchester Tempelhof seit 2002. Zuvor studierte er an der Berliner Universität der Künste Schulmusik und arbeitet seitdem als Komponist, Produzent, Musiker und Pädagoge.

Mariano Domingo studierte in Madrid und Salzburg Klarinette und Orchesterleitung und gastierte anschließend international. Dem SinfonieOrchester Tempelhof ist er seit Jahren freundschaftlich verbunden und leitet regelmäßig einzelne Aufführungen.

 

Aktuelle Infos werden regelmäßig auf unsere Webseite eigestellt:
https://www.sinfonie-orchester-tempelhof.de/

Wir suchen zurzeit insbesondere eine Klarinette.

Programm:

  • Grieg, Edvard: Suite op.40 G-Dur im alten Stil, "Aus Holbergs Zeit", Holberg-Suite
  • Klughardt, August: Konzertstück (Concertone) für Oboe und Orchester op.18
  • Smetana, Friedrich: Sinfonische Dichtung "Mein Vaterland", daraus Nr.2, "Vltava - Die Moldau"
  • Strauss, Johann: Walzer op.314, "An der schönen blauen Donau", Donauwalzer
  • Strauss, Johann: Walzer op.437, "Kaiserwalzer"

Dirigent: Mathis Richter-Reichhelm, Mariano Domingo
Solisten: Christine Lekscha (Oboe)

 

22. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Meine schönste Melodie - 148. Konzert

Volkshaus Jena, Großer Saal, Carl-Zeiss-Platz 15, 07743 Jena, Sinfonieorchester Carl Zeiss Jena e.V.
Details

Programm:

  • kommt noch

Dirigent: Roland Weske
Solisten: Taubacher Männerchor

 

22. Dezember 2018, 20:00, Sinfoniekonzert Graf Zeppelin Haus Friedrichshafen

Graf Zeppelin Haus (GZH), Friedrichshafen, Sinfonieorchester Friedrichshafen e.V.
Details

Programm:

  • Liszt, Franz: Sinfonische Dichtung Nr.3, "Les Préludes", G 97 Noch nicht festgelegt
  • Strauss, Richard: Konzert für Horn und Orchester Nr.1 Es-Dur op.11 (1883)
  • Brahms, Johannes: Sinfonie Nr.4 e-Moll op.98

Dirigent: Joachim Trost
Solisten: Felix Klieser

 

25. Dezember 2018, 10:00 Uhr, Weihnachtsgottesdienst

Ketsch, Kath. Kirche St. Sebastian, Kammerorchester Hockenheim e.V.
Details

Cäcilienmesse von Charles Gounod

Eine Kooperation mit dem Orchester der freien Walldorfschule Mannheim und der Kantorei Ketsch/Brühl.

Programm:

  • Gounod, Charles: Messe solenelle de Sainte Cécile - Cäcilien-Messe

Dirigent: Jens Hoffmann/Orchestereinstudierung: Robert Sagasser
Solisten: N.N.

 

2019

Januar

6. Januar 2019, 18:00 Uhr, Dreikönigskonzert

Kleve, Lindenallee 99, Christus-König-Kirche, Collegium Musicum Kleve e.V.
Details

Programm:

  • Gieseler, Walter: Danza de cuerdas, Homenaje a Manuel de Falla (1980)

Dirigent: Johannes Feldmann

 

19. Januar 2019, 19:00 Uhr, Lobgesang

Hildesheim, St. Godehardi, collegium musicum -Sinfonieorchester der Leibniz Universität Hannover
Details

Kirchenkonzert

Programm:

  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Ruy Blas op.95 / Ouverture
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Choralkantate "Verleih uns Frieden gnädiglich"
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Sinfonie Nr. 2 B-Dur op.52, "Lobgesang", Sinfonie-Kantate

Dirigent: Martin Kohlmann

 

20. Januar 2019, 19:00 Uhr, Lobgesang

Hannover, Markuskirche, Lister Platz, collegium musicum -Sinfonieorchester der Leibniz Universität Hannover
Details

Kirchenkonzert

Programm:

  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Ruy Blas op.95 / Ouverture
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Choralkantate "Verleih uns Frieden gnädiglich"
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Sinfonie Nr. 2 B-Dur op.52, "Lobgesang", Sinfonie-Kantate

Dirigent: Martin Kohlmann

 

26. Januar 2019, 20:00 Uhr, Jubiläumskonzert - 50 Jahre ASO

München, Herkulessaal, Akademisches Sinfonieorchester München e.V.
Details

Strauss - Eine Alpensinfonie

Programm:

  • Strauss, Richard: Eine Alpensinfonie op.64 (1915)
  • Beethoven, Ludwig van: Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op.56, "Tripelkonzert"

Dirigent: Carolin Nordmeyer

 

26. Januar 2019, 20:00 Uhr, Semesterabschlusskonzert des Sinfonieorchesters der TU Clausthal

Sparkassenpassage Goslar, Jakobikirchhof 5-6, 38640 Goslar, Sinfonieorchester der TU Clausthal
Details

Programm:

  • Wagner, Richard: Rienzi / Ouverture
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Suite aus "Der Schwanensee" op.20a in 8 Sätzen
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.6 F-Dur op.68, "Pastorale"
  • Strauss, Johann: Polka op.324, "Unter Donner und Blitz", Schnellpolka

Dirigent: Rainer Klugkist

 

26. Januar 2019, 20:00 Uhr, Winterkonzert

Biberach/Riss, Stadthalle, Musikverein Biberach an der Riss e.V.
Details

Zuvor an gleicher Stelle um 16:00 Uhr: Kinderkonzert mit Prokofjew, Sergej Sergejewitsch: Peter und der Wolf op.67 

Programm:

  • Prokofjew, Sergej Sergejewitsch: Peter und der Wolf op.67
  • Kabalevsky, Dmitri Borisovitsch: Suite op.26, "Die Komödianten"
  • Rimsky-Korsakow, Nikolai: Schneeflöckchen - Snegurotschka / Suite: Introduktion - Vogeltanz - Cortege - Tanz der Narren
  • Waldteufel, Emil: Walzer op.183, "Les patineurs - Die Schlittschuhläufer"
  • Fucik, Julius: Walzer op.184 "Winterstürme"

Dirigent: MD Andreas Winter

 

27. Januar 2019, 17:00 Uhr, Semesterabschlusskonzert des Sinfonieorchesters der TU Clausthal

Aula Academica der TU Clausthal, Aulastraße 8, 38678 Clausthal-Zellerfeld, Sinfonieorchester der TU Clausthal
Details

Programm:

  • Wagner, Richard: Rienzi / Ouverture
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Suite aus "Der Schwanensee" op.20a in 8 Sätzen
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.6 F-Dur op.68, "Pastorale"
  • Strauss, Johann: Polka op.324, "Unter Donner und Blitz", Schnellpolka

Dirigent: Rainer Klugkist

 

27. Januar 2019, 18:00 Uhr, Neujahrskonzert der Stadt Bruchsal

Rechbergsaal, Bürgerzentrum Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal, Stamitz-Orchester Mannheim e.V.
Details

Eintrittskarten voraussichtlich ab 1. November 2018 über www.reservix.de

Weitere Infos unter www.stamitzorchester-mannheim.de

Programm:

  • Humperdinck, Engelbert: Hänsel und Gretel / Vorspiel
  • Schumann, Robert: Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op.129
  • Rachmaninoff, Sergej Wassilijewitsch: Sinfonie Nr.2 e-Moll op.27

Dirigent: Jan-Paul Reinke

 

28. Januar 2019, 19.30 Uhr, Großes Konzert

Pullach, Bürgerhaus, Schumann Orchester Pullach e.V.
Details

Programm:

  • Warlock, Peter: Capriol-Suite (1926)
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Konzert für Violine und Streichorchester d-Moll (1822)
  • Puccini, Giacomo: "Crisantemi", Elegie für Streichorchester oder Streichquartett
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonie Nr.29 A-Dur KV 201 (186a) (1774)

Dirigent: Fabian Klebig
Solisten: Ilonas Cudek, Münchner Philharmoniker

 

Februar

3. Februar 2019, 17:00 Uhr, Konzert

Zeughaus Neuss, Sinfonia Neuss
Details

Programm:

  • Sibelius, Jean: Sinfonische Dichtung op.9, "En saga - Eine Sage"
  • Neruda, Johann Baptist Georg: Konzert für Horn oder Trompete, Streichorchester und Basso continuo Es-Dur
  • Brahms, Johannes: Sinfonie Nr.2 D-Dur op.73

Dirigent: Burkart Zeller
Solisten: Johannes Schmidt

 

10. Februar 2019, 16:00 Uhr, 7. Elmshorner Musikgala

Elmshorn, Saalbau der Waldorfschule, Concerto Elmshorn e.V.
Details

Programm:

  • Händel, Georg Friedrich: Concerto grosso D-Dur op.6 Nr.5 (Nr.16), HWV 323

Dirigent: Konzertmeister: Jürgen Groß

 

15. Februar 2019, 19:30 Uhr, 1. Sinfoniekonzert

Max-Littmann-Sall im Regentenbau, Bad Kissingen, Sinfonieorchester con brio Würzburg e.V.
Details

Programm:

  • Johannes Brahms: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester
  • Anton Bruckner Sinfonie Nr. 6, A-Dur

Dirigent: Gert Feser
Solisten: Christian und Cornelia Emmert

 

16. Februar 2019, 19:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Wesselburen, St. Bartholomäus Kirche, Collegium musicum der Kreismusikschule Nordfriesland
Details

Programm:

  • Albeniz 1. Klavierkonzert
  • Brahms, Johannes: Sinfonie Nr.4 e-Moll op.98

Dirigent: Henning Bock
Solisten: Katharina Hack

 

16. Februar 2019, 20:00 Uhr, 1. Sinfoniekonzert

Konzertsaal der Hochschule für Musik, Würzburg, Hofstr., Sinfonieorchester con brio Würzburg e.V.
Details

Programm:

  • Johannes Brahms: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester
  • Anton Bruckner Sinfonie Nr. 6, A-Dur

Dirigent: Gert Feser
Solisten: Christian und Cornelia Emmert

 

17. Februar 2019, 17:00 Uhr, Sinfoniekonzert

Husum, Messe Husum & Congress Großer Saal, Collegium musicum der Kreismusikschule Nordfriesland
Details

Programm:

  • Albeniz 1. Klavierkonzert
  • Brahms, Johannes: Sinfonie Nr.4 e-Moll op.98

Dirigent: Henning Bock
Solisten: Katharina Hack

 

23. Februar 2019, 20:00 Uhr, Konzert des Stamitz-Orchester Mannheim

Mozartsaal, Rosengarten, Rosengartenplatz 2, 68161 Mannheim, Stamitz-Orchester Mannheim e.V.
Details

Eintrittskarten voraussichtlich ab dem 1. Dezember 2018 erhältlich per E-Mail an karten@stamitzorchester-mannheim.de

Weitere Infos unter www.stamitzorchester-mannheim.de

Programm:

  • Humperdinck, Engelbert: Hänsel und Gretel / Vorspiel
  • Schumann, Robert: Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op.129
  • Rachmaninoff, Sergej Wassilijewitsch: Sinfonie Nr.2 e-Moll op.27

Dirigent: Jan-Paul Reinke

 

23. Februar 2019, 19:00 Uhr, Wiener Klassik und Raritäten

Herkulessaal der Residenz, Residenzstraße 1, 80333 München, Münchner Orchesterverein Wilde Gungl e.V.
Details

Programm:

  • Schubert, Franz: Ouverture im italienischen Stil Nr.2 C-Dur op.posth. D 591 (op.170)
  • Spohr, Louis: Sinfonie Nr.6 op.116, "Historische"
  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.2 D-Dur op.36

Dirigent: Michele Carulli

 

März

3. März 2019, 17:00 Uhr, Winterkonzert

Hannover, N.N., MHH Symphonieorchester
Details

Programm:

  • Weill, Kurt: Sinfonie Nr.2
  • Weill, Kurt: Songs aus Dreigroschenoper, arr. für Gesang u. Symphonieorchester
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"

Dirigent: Volker Worlitzsch
Solisten: N.N.

 

4. März 2019, 20:00 Uhr, Winterkonzert

Hannover, Medizinische Hochschule, Hörsaal F, MHH Symphonieorchester
Details

Programm:

  • Weill, Kurt: Sinfonie Nr.2
  • Weill, Kurt: Songs aus Dreigroschenoper, arr. für Gesang u. Symphonieorchester
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"

Dirigent: Volker Worlitzsch
Solisten: N.N.

 

9. März 2019, 17:00 Uhr, Frühjahrskonzert 2019

Hauptstraße 26, 21729 Freiburg/Elbe, St. Wulphardi Kirche, Stader Kammerorchester
Details

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonie Nr.31 D-Dur KV 297 (300a), 1.Pariser (1778)
  • Alexander Mottok, Kneipp-Suite

Dirigent: Alexander Mottok

 

10. März 2019, 19.00 Uhr, Frühjahrskonzert

Konzertsaal der Freien Waldorfschule, 77654 Offenburg , Moltkestra0e 2, Concertino Offenburg e.V.
Details

Peter und der Wolf

Programm:

  • Dvořák, Antonín: Suite D-Dur op.39, "Böhmische Suite - Ceska Suita" (1879)
  • Rota, Nino: Divertimento Concertante für Kontrabass und Orchester (1973)
  • Prokofjew, Sergej Sergejewitsch: Peter und der Wolf op.67

Dirigent: Dieter Baran, Dirigent
Solisten: Witold Moniewski, Kontrabass

 

10. März 2019, 17:00 Uhr, Frühjahrskonzert 2019

21682 Stade, St. Cosmaekirche, Cosmae-Kirchhof 1, Stader Kammerorchester
Details

Programm:

  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonie Nr.31 D-Dur KV 297 (300a), 1.Pariser (1778)
  • Alexander Mottok, Kneipp-Suite

Dirigent: Alexander Mottok

 

16. März 2019, 15:30 Uhr, Eine Klangreise

Johanniter Haus, Seiffertstraße 95, Bremen, Bremer Orchester Gemeinschaft
Details

Programm:

  • Spohr, Louis: Jessonda op.63 / Ouverture
  • Albinoni, Tomaso: Concerto a cinque d-Moll für Oboe und Streichorchester op.9 Nr.2
  • Bartók, Béla: Rumänische Volkstänze - Román népi táncok Sz 68 BB 76 (1917)
  • Borodin, Alexander Profirjewitsch: Eine Steppenskizze aus Mittelasien
  • Solare, Juan María: Klavierkonzert
  • Bizet, Georges: Carmen-Suite Nr.1
  • Elgar, Edward: Märsche "Pomp and Circumstance" op.39, daraus Nr.1 D-Dur

Dirigent: Juan María Solare
Solisten: Elisabeth Schaefer, Oboe; Olga Krzefski, Piano

 

17. März 2019, 17:00 Uhr, Eine Klangreise

Konsul Hackfeld Haus, Birkenstraße 34, Bremen, Bremer Orchester Gemeinschaft
Details

Programm:

  • Spohr, Louis: Jessonda op.63 / Ouverture
  • Albinoni, Tomaso: Concerto a cinque d-Moll für Oboe und Streichorchester op.9 Nr.2
  • Bartók, Béla: Rumänische Volkstänze - Román népi táncok Sz 68 BB 76 (1917)
  • Borodin, Alexander Profirjewitsch: Eine Steppenskizze aus Mittelasien
  • Solare, Juan María: Klavierkonzert
  • Bizet, Georges: Carmen-Suite Nr.1
  • Elgar, Edward: Märsche "Pomp and Circumstance" op.39, daraus Nr.1 D-Dur

Dirigent: Juan María Solare
Solisten: Elisabeth Schaefer, Oboe; Olga Krzefski, Piano

 

17. März 2019, 17:00 Uhr, Benefizkonzert des "Freisinger Symphonieorchesters"

Luitpoldhalle Freising, Freisinger Symphonieorchester
Details

Programm:

  • Strauss, Richard: Romanze für Klarinette und Orchester Es-Dur (1879)
  • Rachmaninoff, Sergej Wassilijewitsch: Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 c-Moll op.18 (1901)
  • Sibelius, Jean: Sinfonische Dichtung op.26, "Finlandia"

Dirigent: Martin Keeser
Solisten: Julia Fedulajewa, Klavier, Luis Weidlich, Klarinette, Charlotte von Urff, Oboe

 

17. März 2019, 17:00 Uhr, Frühjahrskonzert

Konzerthaus Berlin, großer Saal, Akademisches Orchester Berlin e.V.
Details

Filmmusik pur!

Programm:

  • N.N.

Dirigent: Peter Aderhold

 

23. März 2019, 20:00 Uhr, Frühjahrskonzert

Hannover, Lister-Matthäuskirche, Kammerorchester Bothfeld
Details

Streichorchester und Solisten

Programm:

  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Sinfonie für Streichorchester Nr.4 c-Moll
  • Mozart Adagio und Fuge Kv546
  • Chausson Konzert für Violine, Klavier und Streicher op.21

Dirigent: Sabine Lauer
Solisten: Birte Päplow - Violine, Nicolai Krügel - Klavier

 

23. März 2019, 19:00 Uhr, Pianistenclub München

München, Große Aula der Musikhochschule, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Chopin, Frédéric: Konzert-Rondo op.14, "Krakowiak" (1828)
  • Saint-Saëns, Camille: Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 g-Moll op.22
  • Brahms, Johannes: Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 B-Dur op.83

Dirigent: Dr. Roman Salyutov
Solisten: NN

 

23. März 2019, 20:00 Uhr, Sinfoniekonzert, Gesellschaft der Musikfreunde Neustadt bei Coburg e.V.

Neustadt bei Coburg, Mehrzweckhalle an der Heubischer Straße, Gesellschaft der Musikfreunde Neustadt bei Coburg e.V.
Details

Programm:

  • Robert Schumann: "Abendlied", orchestriert von Camille Saint-Saens
  • Gerhard Deutschmann: Sinfonie Nr. 2 (Uraufführung)
  • Gabriel Fauré/André Messager: "Souvenirs de Bayreuth", Fantaisie en forme de Quadrille
  • Jacques Offenbach: Grand Concerto für Cello und Orchester G-Dur

Dirigent: Hans Stähli
Solisten: Hanna Pyrozhkova (Violoncello)

 

24. März 2019, 17:00 Uhr, Eine Klangreise

Christuskirche Harpstedt, I.Kirchstraße 2, Harpstedt, Bremer Orchester Gemeinschaft
Details

Programm:

  • Spohr, Louis: Jessonda op.63 / Ouverture
  • Albinoni, Tomaso: Concerto a cinque d-Moll für Oboe und Streichorchester op.9 Nr.2
  • Bartók, Béla: Rumänische Volkstänze - Román népi táncok Sz 68 BB 76 (1917)
  • Borodin, Alexander Profirjewitsch: Eine Steppenskizze aus Mittelasien
  • Solare, Juan María: Klavierkonzert
  • Bizet, Georges: Carmen-Suite Nr.1
  • Elgar, Edward: Märsche "Pomp and Circumstance" op.39, daraus Nr.1 D-Dur

Dirigent: Juan María Solare
Solisten: Elisabeth Schaefer, Oboe; Olga Krzefski, Piano

 

24. März 2019, 17:00 Uhr, Frühjahrskonzert

Hannover, Sankt Philippuskirche, Kammerorchester Bothfeld
Details

Streichorchester und Solisten

Programm:

  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Sinfonie für Streichorchester Nr.4 c-Moll
  • Mozart Adagio und Fuge Kv546
  • Chausson Konzert für Violine, Klavier und Streicher op.21

Dirigent: Sabine Lauer
Solisten: Birte Päplow - Violine, Nicolai Krügel - Klavier

 

24. März 2019, None, Symphoniekonzert

Erlangen, Matthäus Kirche, Erlanger Kammerorchester e.V.
Details

Programm:

  • Schostakowitsch, Dmitri: Konzert für Violoncello und Orchester Nr.1 Es-Dur op.107
  • Brahms, Johannes: Sinfonie Nr.3 F-Dur op.90

Dirigent: Mathias Bock
Solisten: Jaromir Kostka

 

24. März 2019, 18:00 Uhr, Frühjahrskonzert

47445 Moers, Kulturzentrum Rheinkamp, Kopernikusstr. 11, Niederrheinisches Kammerorchester Moers e.V.
Details

"Mozart, Salieri und Co."

Programm:

  • Salieri, Antonio: Sinfonie Nr.19 D-Dur, "Veneziane"
  • Cimarosa, Domenico: Konzert für 2 Flöten (Flöte und Oboe) und Orchester G-Dur (1793)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Sinfonie Nr.36 C-Dur KV 425, "Linzer Sinfonie" (1783)

Dirigent: Michael Preiser
Solisten: Maria Jarovaja, Querlöte; Nadja Frey, Querflöte

 

24. März 2019, 18:00 Uhr, Klangreise

Velbert-Langenberg, Historisches Bürgerhaus Langenberg, Bürgerhausorchester Collegium musicum Velbert
Details

Programm:

  • Telemann, Georg Philipp: Suite (Ouverture) G-Dur, "Don Quichotte-Suite" für Streichorchester und Basso continuo, TWV 55:G10
  • Sibelius, Jean: Impromptu nach den Klavierwerken op.5 Nrn.5 und 6, bearbeitet für Streichorchester vom Komponisten
  • Albrechtsberger, Johann: Konzert für Altposaune und Streichorchester B-Dur
  • Durante, Francesco: Concerto Nr.2 g-Moll für Streichorchester
  • Bernstein,Leonard: Elegy for Mippy II für Posaune solo
  • Händel, Georg Friedrich: Concerto grosso A-Dur op.6 Nr.11 (Nr.22), HWV 329

Dirigent: Claus Tinnes
Solisten: Prof. Christopher Houlding, Posaune

 

31. März 2019, 19:30 Uhr, Jubiläumskonzert

Schwerin, Thronsaal im Schweriner Schloss, Collegium musicum Schwerin
Details

60 Jahre Dirigent im Ehrenamt

Mit diesem Konzert begeht Adalbert Strehlow sein 60jähriges Jubiläum als ehrenamtlicher Dirigent und künstlerischer Leiter des Collegium musicum Schwerin.

Programm:

  • Joseph Haydn - Divertimento
  • Antonio Vivaldi - Die Jahreszeiten

Dirigent: Adalbert Strehlow
Solisten: Volker Reinhold, Violine

 

April

6. April 2019, 19:30 Uhr, Charlotte Veihelmann (Violine) und das Philharmonische Orchester Isartal

Wolfratshausen, Loisachhalle, Philharmonisches Orchester Isartal
Details

 


Charlotte Veihelmann

 

Charlotte Veihelmann, Violine
Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: NN

 

Mit Charlotte Veihelmann stellt der Konzertverein Isartal erneut eine junge herausragende Musikerin vor und gibt ihr die Gelegenheit, eines der ganz großen Violinkonzerte zu musizieren, nämlich Brahms' D-Dur-Violinkonzert. Bereits mit acht Jahren konnte sie erste solistische Erfahrungen sammeln. Inzwischen steht sie kurz vor dem Abschluß ihres Masterstudiums an der Musikhochschule Freiburg und tritt demnächst die Stelle einer Akademistin an der Deutschen Oper in Berlin an.

 

Brahms begann das Werk im Sommer 1878 während eines Sommeraufenthaltes in Pörtschach am Wörthersee. Ende August schickte er seinem Freund, dem Violinisten Joseph Joachim, die Violinstimme des ersten Satzes und den Beginn des Finales mit der Ankündigung, dass "die ganze Geschichte vier Sätze" haben solle. Es folgte ein intensives Ringen der beiden Musiker um die Form, das sich über die Uraufführung hinaus fortsetzte. Da Brahms selbst die Violine nicht beherrschte und aus der Perspektive des Pianisten komponierte, war der Austausch mit Joachim entscheidend für die Endform des Stückes.

 

Schubert schrieb seine Ouvertüre e-moll DV 648 im Februar 1819. Die Uraufführung fand im November 1821 im Großen Redoutensaal der Wiener Hofburg statt. Sie verschwand aus der öffentlichen Wahrnehmung bis zur Veröffentlichung der Gesamtausgabe von Schuberts Werken 1886. Sie erklang zusammen mit Beethovens Siebenter Sinfonie und dem Schluß-Sextett aus Mozarts "Don Giovanni". Schuberts dramatisches e-Moll-Werk war also in bester Gesellschaft, doch berichtete die "Allgemeine Musikalische Zeitung" zu Leipzig nur lakonisch: "Alles ging brav zusammen".

 

L'Arlésienne (deutsch: "Die Arlesierin") von Georges Bizet entstand 1872 ursprünglich als Bühnenmusik zu dem gleichnamigen Schauspiel von Alphonse Daudet und umfaßt Orchesterstücke, Chöre und Melodramen. Daudets Schauspiel hatte keinen Erfolg, umso mehr wurde Bizets Musik schon unmittelbar nach der ersten Aufführung vom Pariser Publikum als außergewöhnlich gelungen anerkannt, so daß er eine Orchestersuite aus einigen Stücken zusammenstellte, die großen Beifall fand und Bizet noch vor seiner Oper Carmen in Paris populär machte. In der heutigen Konzertpraxis sind zwei Suiten präsent, wobei die zweite Suite posthum von Ernest Guiraud zusammengestellt wurde.

 

2. Abonnementskonzert der Reihe "klassik pur! im isartal" im Jahr 2019
Karten 24 € / ermäßigt 12 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)
im Vorverkauf zzgl. München Ticket-Gebühren

 

 

Programm:

  • Schubert, Franz: Ouverture e-Moll, D 648
  • Brahms, Johannes: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op.77
  • Bizet, Georges: Aus den L'Arlésienne-Suiten Nr. 1 und 2

 

7. April 2019, 17:00 Uhr, Sinfoniekonzert Orchester'91

Itzehoe, St. Laurentii-Kirche, Orchester 91, Hamburg
Details

Programm:

  • Wagner, Richard: Tannhäuser / Ouverture und Venusbergszene - Pariser Fassung
  • Glasunow, Alexander: Konzert für Violine und Orchester a-Moll
  • Bruckner, Anton: Sinfonie Nr.7 E-Dur

Dirigent: Ilya Ram
Solisten: Ilian Garnetz

 

14. April 2019, 17:00 Uhr, Konzert

Neckarsulm, Ev. Stadtkirche, Binswanger Str. 27, Kammerorchester Neckarsulm
Details

Programm:

  • Rosetti, Francesco Antonio (Rösler): Sinfonie g-Moll
  • Hindemith, Paul: Trauermusik für Viola (Violine, Violoncello) und Streichorchester
  • Haydn, Joseph: Sinfonie Nr.44 e-Moll Hob.I:44, "Trauersinfonie"

Dirigent: Stefan Fuchs

 

14. April 2019, 15:00 Uhr, Sinfoniekonzert Orchester'91

Hamburg, Laeiszhalle, großer Saal, Orchester 91, Hamburg
Details

Programm:

  • Wagner, Richard: Tannhäuser / Ouverture und Venusbergszene - Pariser Fassung
  • Alexander Glasunow: Konzert für Violine und Orchester a-Moll
  • Bruckner, Anton: Sinfonie Nr.7 E-Dur

Dirigent: Ilya Ram
Solisten: Ilian Garnetz

 

Mai

11. Mai 2019, 20:00 Uhr, Frühjahrskonzert des Ingolstädter Kammerorchester

85049 Ingolstadt, Stadttheater, Festsaal, Ingolstädter Kammerorchester
Details

Programm:

  • in Planung

Dirigent: Kathrin Schiele-Kiehn

 

11. Mai 2019, 19:30, Frühjahrskonzert des Haydn-Orchesters Dresden e.V.

Dresden - Lukaskirche, Haydn-Orchester Dresden e.V.
Details

Programm:

  • Boccherini, Luigi: Konzert für Violoncello und Orchester A-Dur G 476
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix: Ouverture op.26, "Die Hebriden - Die Fingalshöhle"
  • Haydn, Joseph: Sinfonie Nr.104 D-Dur Hob.I:104, 7.Londoner, "Dudelsack - Salomon - London"

Dirigent: Andreas Grohmann
Solisten: Hans-Ludwig Raatz (Cello)

 

12. Mai 2019, 11:00 Uhr, Frühlingskonzert

Kölner Philharmonie, Ford-Sinfonieorchester e.V.
Details

Programm:

  • Programm wird noch festgelegt

Dirigent: Steffen Müller-Gabriel

 

19. Mai 2019, 11:00 Uhr, Heitere Matinée

Prinzregententheater, Prinzregentenplatz 12, 81675 München, Münchner Orchesterverein Wilde Gungl e.V.
Details

Programm folgt ...


Dirigent: Michele Carulli

 

Juli

7. Juli 2019, 11:00 Uhr, Sommerkonzert

Hannover, Lichthof der Leibniz-Universität, Am Welfengarten 1, collegium musicum -Sinfonieorchester der Leibniz Universität Hannover
Details

Sinfoniekonzert

Programm:

  • Programm folgt

Dirigent: Sönke Grohmann
Solisten: NN

 

13. Juli 2019, 19:30 Uhr, Die Schöpfung - Oratorium von Joseph Haydn

Wolfratshausen, Loisachhalle, Philharmonisches Orchester Isartal
Details

 

 

Roswitha Schmelzl, Sopran
Taro Takagi, Tenor
Manuel Adt, Baß
Philharmonischer Chor Isartal
Einstudierung: Johannes Buxbaum
Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: NN

 

Die Sopranistin Roswitha Schmelzl studierte Gesang in München und Birmingham, singt regelmäßig in namhaften Ensembles wie dem Bayerischen Rundfunkchor, ist Gast vieler Musikfestivals und hatte bereits zahlreiche Auftritte in Europa und den USA.
In Osaka geboren studierte Taro Takagi zunächst in Tokio und schloß sein Studium am Mozarteum in Salzburg ab. Er war Mitglied mehrerer Chorensembles wie dem WDR-Rundfunkchor und sang verschiedene Solopartien insbesondere in Mozartopern. Z. Z. ist er festes Mitglied des Chors der Bayerischen Rundfunks.
Manuel Adt begann zunächst als Cellist, bevor er zum Gesang wechselte. Er studiert an der Musikhochschule in München. Er ist Preisträger verschiedener Wettbewerbe und tritt regelmäßig solistisch auf sowohl in Oratorien als auch in Opern.

 

Die Schöpfung entstand ab 1796 bis 1798 und thematisiert die Erschaffung der Welt, wie sie in der Genesis (1. Buch Mose) der Bibel erzählt wird. Haydn wurde bei seinen England-Besuchen 1791-92 und 1794-95 zur Komposition eines großen Oratoriums angeregt, als er die Oratorien von Georg Friedrich Händel in großer Besetzung hörte. Es ist wahrscheinlich, daß er versuchen wollte, durch den Einsatz der Musiksprache der reifen Wiener Klassik ähnlich gewichtige Resultate zu erreichen.

 

Die Arbeit am Oratorium dauerte vom Oktober 1796 bis zum April 1798. Haydn fand sein Thema inspirativ, und seiner eigenen Aussage nach war die Komposition für ihn eine grundlegende religiöse Erfahrung. So äußerte er gegenüber seinem Biographen Georg August von Griesinger (1769-1845): "Ich war auch nie so fromm, als während der Zeit, da ich an der Schöpfung arbeitete; täglich fiel ich auf meine Knie nieder und bat Gott, daß er mir Kraft zur glücklichen Ausführung dieses Werkes verleihen möchte." Er arbeitete an dem Projekt bis zur Erschöpfung, und tatsächlich erkrankte er nach der Uraufführung für längere Zeit.

 

Die Schöpfung wurde erstmals am 29. und 30. April 1798 unter der Leitung des 66-jährigen Haydn im heute nicht mehr existierenden Stadtpalais Schwarzenberg am Neuen Markt in Wien aufgeführt. Diese Voraufführungen fanden vor einer geschlossenen Gesellschaft statt, doch hatten diese solches Interesse hervorgerufen, daß – wie Pieter Andriessen feststellte – 30 Gendarmen, darunter 18 Berittene, abgeordnet waren, um den Weg zum Schwarzenberg'schen Palais freizuhalten. Die Händler auf dem Neuen Markt sollen sogar ihre Stände abgebaut haben, wofür jeder von ihnen von Schwarzenberg mit 10 Gulden und 20 Kreuzern entschädigt worden sein soll. Diese Aufführungen erlaubten es Haydn, Korrekturen in Vorbereitung der öffentlichen Uraufführung anzubringen. Sie fand am 19. März 1799 im alten Burgtheater statt. Diese Aufführung des etwa eindreiviertelstündigen Werkes war ebenfalls sehr erfolgreich.

 

4. Abonnementskonzert der Reihe "klassik pur! im isartal" im Jahr 2019
Karten 24 € / ermäßigt 12 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)
im Vorverkauf zzgl. München Ticket-Gebühren

 

 

Programm:

  • Haydn, Joseph: Oratorium Die Schöpfung Hob.XXI:2 / Gesamtwerk

 

21. Juli 2019, 20:00 Uhr, Open-Air-Konzert

Brunnenhof der Residenz (Schlechtwetter: Herkulessaal), Münchner Orchesterverein Wilde Gungl e.V.
Details

Programm folgt ...


Dirigent: Michele Carulli
Solisten: N.N. vsl. Flötenkonzert

 

September

28. September 2019, 19:45 Uhr, Was wäre ein Film ohne Musik?

21682 Stade, Stadeum, Schiffertorsstr. 6, Stader Kammerorchester
Details

Filmmusik, genaueres folgt

Programm:

  • Badelt, Klaus: Fluch der Karibik, Filmmusik: Fog Bound, The Medallion, To the Pirates Cave, The Black Pearl, One Last Shot, He's a Pirat

Dirigent: Alexander Mottok

 

Oktober

3. Oktober 2019, 18:00 Uhr, Abschlusskonzert der Deutsch-Polnischen Kulturtage

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Chopin, Frédéric: Variationen über Mozart, "Reich mir die Hand mein Leben" für Klavier und Orchester op.2 (1827)
  • Chopin, Frédéric: Fantasie über polnische Weisen A-Dur op.13 (1828)
  • Chopin, Frédéric: Konzert-Rondo op.14, "Krakowiak" (1828)
  • Brahms, Johannes: Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 B-Dur op.83

Dirigent: Roman Salyutov
Solisten: Tymoteusz Sleziak, Weronika Manikowska, Iris von Zahn, Roman Salyutov

 

November

16. November 2019, 20:00 Uhr, Herbstkonzert des Ingolstädter Kammerorchester

85049 Ingolstadt, Stadttheater, Festsaal, Ingolstädter Kammerorchester
Details

Programm:

  • in Planung

Dirigent: Kathrin Schiele-Kiehn

 

Dezember

7. Dezember 2019, 19:30 Uhr, Clara Dent (Oboe) und das Philharmonische Orchester Isartal

Wolfratshausen, Loisachhalle, Philharmonisches Orchester Isartal
Details

 


Clara Dent

 

Clara Dent, Oboe

Philharmonisches Orchester Isartal
Leitung: NN

 

Die Oboistin Clara Dent entstammt einer Musikerfamilie und wuchs in Salzburg auf. Eine Reihe wichtiger internationaler Preise säumten den Beginn ihrer Künstlerkarriere, wie u. a. der ARD-Wettbewerb und der Genfer Wettbewerb (CIEM).

 

Clara Dent konzertiert als Solistin mit vielen renommierten Orchestern und hat bereits zahlreiche solistische Werke auf CD und für den Rundfunk aufgenommen. Ihre Solo-Alben "Les Folies D`Espagne" und "La Primadonna" wurden von Kritikern hochgelobt.

 

Als Kammermusikerin folgt sie Einladungen zu Festivals in ganz Europa und Asien, so spielte sie bereits bei den Berliner Festwochen, dem Festival auf Schloß Elmau, den Bachfestwochen in Salzburg und dem "International Oboe Festival" in China.

 

Zu ihren Kammermusikpartnern zählen Künstler wie Radek Baborak, Irena Grafenauer, Sergio Azzolini, das Kuß-Quartett u.v.m..

 

Seit 1999 ist Clara Dent Solo-Oboistin des Rundfunk-Sinfonie-Orchesters Berlin und gern gesehener Gast bei den Berliner Philharmonikern, dem Israel Philharmonic Orchestra, der Bayerischen Staatsoper München und dem Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks.

2009 folgte Clara Dent dem Ruf der Hochschule für Musik in Nürnberg und hat seitdem die Professur für Oboe inne.

 

Clara Dent spielt in unserem Konzert das Oboenkonzert, das Mozart für Giuseppe Ferlendis (1755-1810) schrieb, der ein gefeierter Oboenviruose war und eine Anstellung in der Fürstbischöflichen Hofkapelle in Salzburg hatte. Gewidmet ist das Konzert allerdings dem Mannheimer Oboisten Friedrich Ramm. Als Mozart einen Auftrag für den holländischen Flötisten Ferdinand Dejean erfüllen mußte, verwendete er sein Oboenkonzert in C-Dur als Vorlage und fertigte daraus sein zweites Flötenkonzert in D-Dur, indem er es einfach einen Ton höher setzte. Und das Thema des Rondosatzes taucht in der "Entführung aus dem Serail" als Blondchens Arie "Welche Wonne, welche Lust" wieder auf.

 

Umrahmt wird diese Konzert von Sätzen aus den Peer-Gynt-Suiten von Edvard Grieg und Teilen aus Bedřich Smetanas "Mein Vaterland". Grieg hatte zu Henrik Ibsens Theaterstück "Peer Gynt" eine Schauspielmusik komponiert, aus der er selbst später seine beiden Suiten zusammenstellte. Smetana schrieb den Zyklus "Mein Vaterland" zwischen 1874 und 1879. Der populärste Teil dieser sechs symphonischen Dichtungen ist "Die Moldau", die bei unserem Konzert natürlich nicht fehlen darf.

 

6. Abonnementskonzert der Reihe "klassik pur! im isartal" im Jahr 2019
Karten 24 € / ermäßigt 12 € (gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises)
im Vorverkauf zzgl. München Ticket-Gebühren

 

 

Programm:

  • Grieg, Edvard: Aus den Peer-Gynt-Suiten Nr. 1 und 2
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Konzert für Oboe und Orchester C-Dur KV 314 (285d)
  • Smetana, Bedřich: Aus Má Vlast "Mein Vaterland": u. a "Die Moldau"

 

2020

April

25. April 2020, 20:00 Uhr, Konzert zum Beethoven-Jahr

Langenfeld, Schauplatz, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Sinfonie Nr.9 d-Moll op.125

Dirigent: Roman Salyutov
Solisten: NN

 

Mai

16. Mai 2020, 20:00 Uhr, Frühjahrskonzert des Ingolstädter Kammerorchester

85049 Ingolstadt, Stadttheater, Festsaal, Ingolstädter Kammerorchester
Details

Programm:

  • In Planung

 

Oktober

24. Oktober 2020, 20:00 Uhr, Herbstkonzert des Ingolstädter Kammerorchester

85049 Ingolstadt, Stadttheater, Festsaal, Ingolstädter Kammerorchester
Details

Programm:

  • In Planung

 

November

14. November 2020, 20:00 Uhr, Konzert der Wetzlarer Kulturgemeinschaft

Wetzlar, Stadthalle, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Egmont op.84 / Ouverture
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"
  • Brahms, Johannes: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op.102

Dirigent: Roman Salyutov
Solisten: NN

 

22. November 2020, 18:00 Uhr, Lions-Konzert

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Eröffnung der Deutsch-Österreichischen Kulturtage

Programm:

  • Beethoven, Ludwig van: Egmont op.84 / Ouverture
  • Schubert, Franz: Sinfonie Nr.8 (Nr.7) h-Moll, D 759, "Unvollendete"
  • Brahms, Johannes: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op.102

Dirigent: Roman Salyutov
Solisten: NN

 

Dezember

31. Dezember 2020, 18:00 Uhr, Opernabend nach Wiener Art

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Abschluss der Deutsch-Österreichischen Kulturtage

Programm:

  • Strauss, Johann: Die Fledermaus op.367 / Gesamtwerk

Dirigent: Roman Salyutov
Solisten: NN

 

2021

Januar

2. Januar 2021, 18:00 Uhr, Opernabend nach Wiener Art

Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe, Sinfonieorchester Bergisch Gladbach e.V.
Details

Abschluss der Deutsch-Österreichischen Kulturtage

Programm:

  • Strauss, Johann: Die Fledermaus op.367 / Gesamtwerk

Dirigent: Roman Salyutov
Solisten: NN