Für Einträge und Kommentare bitte in den Mitgliederbereich einloggen!

Pinnwand

 

20. April 2017 15:59:31, Urlaub & Orchester in Südeuropa

Für Sinfonieorchester-Projekte in Südfrankreich (August 2017) und Italien (Oktober 2017) werden noch Mitspieler gesucht.

Alle Informationen bei www.dacapo-travel.eu


Claudius Burg , Orchestervereinigung Sindelfingen e.V.

16. April 2017 06:39:24, Mitstreicher für Kammerorchester München-Pullach gesucht

Das Schumann Orchester Pullach e.V. (www.schumann-orchester-pullach.de) ist ein Kammerorchester mit ca 20 Streichern , die insbesonders zum Winterkonzert (Jan. oder Febr.) im Pullacher Bürgerhaus durch Bläser erweitert werden. Aufführungen sind im Jan od. Anfang Febr. und im Juni od. Anfang Juli, also 2 Probenphasen. Insbesonders im Winterkonzert finden Aufführungen mit einem Musiker/Musikerin der Münchner Philharmoniker oder BR-Orchester als Solisten statt.

Wir proben dienstags 19:30 - 22 Uhr währen der Schulzeit im Pullacher Gymnasium, Hans-Keis-Str. 61. Stimmproben, Probentage ggf. zusätzlich.

Das Wesentliche eines Kammerorchesters: auf jeden Mitspieler kommt es an! Kein Verstecken in der Vielzahl der Mitstreicher.

Wir suchen zur Verstärkung Streicher für alle Instrumente, insbesonders für Kontrabass.

Telefonischer Kontakt unter 089/7916190 Ernst Gülpen oder 089/7551823 Irene Fritzsche


Andreas Kithier , Schumann Orchester Pullach e.V.

4. April 2017 21:00:00, Dirigent/in gesucht

 

Das Stamitz-Orchester Mannheim sucht zum 22. Februar 2018 eine/n neue/n

Dirigent/in

Wir
  … sind ein großes sinfonisches Orchester, bestehend aus rd. 90 ambitionierten Laienmusikern und
     wenigen Profis.
  … proben wöchentlich am Donnerstagabend in Mannheim, veranstalten zurzeit vier Konzerte im Jahr und
     erarbeiten dazu zwei Programme. Außerdem organisieren wir zusätzliche Stimmproben mit
     eingeladenen Tutoren und ein Probenwochenende.
  … suchen eine/n professionelle/n engagierte/n künstlerische/n Leiter/in mit Erfahrungen in der Leitung
     eines Sinfonieorchesters für eine langfristige Zusammenarbeit
  … wünschen uns eine/n motivierende/n Leiter/in, der/die uns hilft, uns musikalisch weiterzuentwickeln
     und neue Ideen mitbringt, um mit uns nuancenreich die Orchesterliteratur zu erarbeiten.
  … sind offen und neugierig darauf, auch neue Wege zu gehen und freuen uns über die Erweiterung
     unseres musikalischen Horizonts.

Sie/er
  … soll uns professionell anleiten und uns von ihrer/seiner Persönlichkeit und ihrem/seinem Können
     überzeugen.
  … soll über pädagogische Fähigkeiten verfügen und das Beste aus uns herausholen.

Weitere Informationen z.B. auch zu unseren Konzertprogrammen finden Sie auf unserer Homepage: www.stamitzorchester-mannheim.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung
per E-Mail an:  bewerbung@stamitzorchester-mannheim.de
oder postalisch an:  Stamitz-Orchester Mannheim, Postfach 11 32, 68543 Ilvesheim

 


Klaus Giebels , Stamitz-Orchester Mannheim e.V.

26. März 2017 06:31:33, Dirigent/in gesucht

Das Kammerorchester Neckarsulm (www.kammerorchester-neckarsulm.de) sucht ab April 2017

eine/en neue/n Dirigent/in.

Wir sind seit 45 Jahren ein rund 30-köpfiges ambitioniertes Laienorchster auf gutem Niveau mit einer gemischen Altersstruktur (25-75 Jahre) und proben ganzjährig außer in den Schulferien. Die Proben finden immer freitags von 19.30 - 21.45 Uhr in Neckarsulm statt für mindestens 2 Konzerte pro Jahr. Unser Repertoire umfasst Werke von Barock bis Moderne.

 

Wir suchen einen Dirigent oder eine Dirigentin mit guter Streicherkenntnis, der oder die es versteht, seine/ihre Euphorie an der Musik auf uns zu übertragen und mit uns die Werke so erarbeitet, dass wir unser Publikum weiter begeistern können.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich vorstellen können, mit uns zu musizieren, melden Sie sich gerne bei uns.


Sie erreichen uns unter J.Zahn@kammerorchester-neckarsulm.de


Jochen Zahn , Kammerorchester Neckarsulm

15. März 2017 11:45:10, Streicher gesucht

Das Sinfonieorchester der Schaumburger Landschaft sucht für die diesjährige Arbeitsphase Mitspieler für alle Streichergruppen.

Auf dem Programm: Bizet, L'Arlesienne-Suite I+II, Weber Klarintettenkonzert Nr. 2 und mehrere Arien.

4/5.August, (Freitag abend und Samstag tagsüber)

18./19. August

2.und 3. September (Samstag und Sonntag!) sind wir in Vlotho zum Proben

15./16. September, am 15. Lange Nacht der Kultur, also im Rathaussaal in Bückeburg!

 

Generalprobe am 22.September, 19.00 Uhr

Konzert am 23. September, 19.30 Uhr in der Klosterkirche in Wennigsen

Konzert am 24. September, 17.00 Uhr in der Wandelhalle in Bad Nenndorf.

Wer aus dem Raum Minden, Hameln-Pyrmont, Hannover/Umland etc Zeit und Lust hat, uns zu unterstützen, soll herzlich willkommen sein.  Infos über das Orchester unter

 http://sinfonieorchester.schaumburgerlandschaft.de/

Anmeldungen bitte an

Katharina.Rundfeldt@gmx.de

Herzliche Grüße und vielleicht spielen wir ja bald miteinander?!


Katharina Rundfeldt , Sinfonieorchester der Schaumburger Landschaft

12. März 2017 00:00:00, Kammerorchester Kaarst sucht Geigen

Das Kammerorchester Kaarst sucht Geigen und Bratschen.

Wir sind ein Streichorchester mit derzeit 15 Mitgliedern aller Altersstufen und suchen Verstärkung für unsere Konzerte im Mai und November 2017.

Am 21. Mai begleiten wir junge Musiker, die sich bereits als Preisträger von "Jugend musiziert" hervorgetan haben. Wir spielen einzelne Sätze aus Werken von Bach, Sammartini und Rutter. Die Probenphase beginnt am 13. März.

Auf dem Programm für Herbst 2017 stehen Werke von Britten ("Simple Symphony"),  Janacek ("Suite für Streicher") und Mozart.

Wir treffen uns wöchentlich (in der Schulzeit) und zusätzlich an einem Probensonntag im Frühjahr und einem Probenwochenende im Herbst.

Wer Interesse hat mitzuspielen, ist montags abends herzlich willkommen.

Weitere Informationen gibt es auf unserer Homepage (www.kammerorchester-kaarst.de).


Dorothea Seifert , Kammerorchester Kaarst e.V.

5. März 2017 06:26:39, DirigentIn gesucht!

Das MiO sucht eine/n Dirigentin/en
Wir sind das MiO (Münchner internationales Orchester), ein Sinfonieorchester mit
60 jungen Musiker/innen aus mehr als 10 verschiedenen Ländern. Zum Sommersemester 2017 suchen wir eine/n engagierte/n Dirigenten/in.

Unsere Ziele sind:
- Spaß am gemeinsamen Musizieren
- Musikern aus anderen Ländern die Möglichkeit zu geben, durch die Musik schnell Anschluss und neue Freunde in München zu finden
- pro Semester ein anspruchsvolles Programm zu erarbeiten und uns dabei musikalisch weiterzuentwickeln
- zeitgenössische Werke zur Aufführung zu bringen

Wir suchen:
- Eine/n Dirigenten/in, der sich in einem internationalen Umfeld wohl fühlt
- Eine/n Dirigenten/in mit Erfahrung im Umgang mit Laienorchestern

Unser Programm im Sommersemester 2017:
- Pjotr Tschaikovvski-Violinkonzert
- Alexander Borodin - 2. Sinfonie
- lgor Strawinsky-Zirkuspolka für einen jungen Elefanten

Wir proben immer donnerstags von 19.30 bis 22 Uhr nahe der Münchner Freiheit, zudem fahren wir jedes Semester auf ein Probenwochenende.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 17.3.2017 an:
info@mio-home.de
www.mio-home.de


Marthe Ketels , Münchner Internationales Orchester e.V.

24. Januar 2017 12:00:00, Kammermusikwochenende in Chorin (bei Berlin)

 

Von Freitag, 24.11.2017 bis Sonntag, 26.11.2017

findet im Hotel Haus Chorin (www.chorin.de) unser jährliches

Kammermusikwochenende für Laienmusiker 

statt

Willkommen sind Hobbymusiker jeden Alters und Könnens (Streicher, Holzblasinstrumente, Klavier), auch Anfänger werden integriert. Die Kammermusikgruppen werden neu zusammengestellt. Jeder bekommt die Noten 4 Wochen vorher. Geselligkeit und Austausch sind garantiert beim Eröffnungsabend, am großen Lagerfeuer mit Schmalzstullen und Punsch, sowie am offenen Samstagabend.

Alle Infos auf unserer Homepage: https://kammermusik.jimdo.com

Kursleitung und Anmeldung: Heidrun Polster 

Mail: musette@web.de

 

Kurskosten: bei Anmeldung bis 31.05.2017  110 €, danach 130€

Übernachtung+ Verpflegung: im DZ von 150 €- 180 € ( je nachdem ob Übernachtung in der Pension oder Hotel)


Heidrun Polster , Einzelmitglieder

23. Januar 2017 20:09:47, Hornaushilfen für Konzerte im Raum München gesucht

Liebe Hornisten unter den Lesern,

 

das StOrch Studentenorchester München e.V. sucht für seine Konzerte leider sehr kurzfristig noch Hornisten zur Aushilfe. Die Rahmendaten sind

 

Konzerte und GP

26. Januar 19.00 Uhr, Olympiakirche (GP) 

27. Januar 19.00 Uhr,  Klinikum Rechts der Isar, München

29. Januar 11.30 Uhr, Mehrzweckhalle Neuried

29. Januar 19.00 Uhr, Olympiakirche 

 

Zu besetzen sind:  

ein Spieler/eine Spielerin  

L. v. Beethoven

Egmont Ouvertüre: 1. Horn (F)

Klavierkonzert Nr. 3 c-moll: 1. Horn

J. Brahms 

Serenade op. 11, D-Dur: 2. Horn 

sowie einen Spieler/eine Spielerin 

L. v. Beethoven

Egmont Ouvertüre: 3. Horn (Es)

J. Brahms

Serenade op. 11 D-Dur: 4. Horn

 

Bei Interesse bitte an stephen.baeuerle@storch-muenchen.org schreiben. Selbstverständlich ist eine Vergütung vorgesehen

 

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

Stephen Bäuerle


Stephen Bäuerle , STORCH Studentenorchester München e.V.

11. Januar 2017 02:57:48, Wagnertubenverleih

Michael Carl bietet zwei Wagnertuben zum projektbezogenen Verleih an. Es handelt sich dabei um F/B – Doppeltuben der Firma Alexander die also sowohl für die hohen in B notierten, als auch für die tiefen in F notierten Stimmen zu verwenden sind und so gegriffen werden wie ein F/B - Doppelhorn. Die Instrumente werden ohne Mundstücke angeboten, da sie mit jedem herkömmlichen Hornmundstück geblasen werden.

Der Verleih geht nicht über den Landesverband NRW, sondern erfolgt zwischen dem Orchester und mir als private Person. Eine entsprechende Rechnung wird ausgestellt. Die Kosten betragen 30,- € pro Monat pro Instrument inkl. Versicherung in Deutschland, zzgl. eventueller Versandkosten.

Michael Carl, Düsseldorf, michaelcarl@o2online.de, 0211-2606452


Dr.Elisabeth Birckenstaedt , Landesverband der Liebhaberorchester NRW e.V.

10. Januar 2017 10:29:40, Konzertmeister /-in gesucht

Konzertmeister gesucht,

Das Heidelberger Sinfonieorchester AufTakt sucht ab April 2017 einen neuen Konzertmeister /-in.

Unser Repertoire umfasst insbesondere Werke der Klassik und Romantik. Wir sind ein 80 köpfiges ambitioniertes  Laienorchester auf gutem Niveau mit einer gemischten Altersstruktur (18 -70 Jahre) und proben immer während der Semesterzeiten der Universität (April -Juli) und (Oktober - Januar). Die Proben finden immer Montags von 19.30 -22.00 Uhr in Heidelberg statt. Gegen Ende einer Probenphase finden 2-3 Konzerte statt.

Bei Interesse und Rückfragen bitte via mail melden unter auftakt@web.de  (Tel 06224-1600088)   bzw auf der homepage nachschauen unter www.auftakt-heidelberg.de

Tobias Freidhof (musikalischer Leiter)


Tobias Freidhof , Sinfonieorchester AufTakt

5. Januar 2017 11:30:22, wer braucht einen kontrabasss für eine konzertreise?

Ich suche ein Orchester, ein Ensemble oder eine Big-Band welche(s) in absehbarer Zeit Konzerte in Japan oder Amerika gibt. Ich spiele Kontrabass und ich bin im Schuldienst in NRW, habe in Hilversum (NL) im Diplomstudiengang E-Bass studiert, Nebenfach Kontrabass. Hauptsächlich spiele ich im Landesblasorchester NRW. Erfahrung habe ich aber auch in anderen Orchestern gesammelt.

Urs Wiehager-Dietz
Kölner Str. 61, 53840 Troisdorf, 0176/55036250
Ursurs@t-online.de


Torsten Tannenberg , BDLO Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester e.V.

3. Januar 2017 10:40:11, Kammerorchester Braunschweig sucht neue Mitspieler

Das Kammerorchester Braunschweig sucht neue Mitspieler. Zur Zeit suchen wir

1-2 Kontrabässe
1-2 Trompeten
1-2 Posaunen
1 Schlagwerker (alles außer Pauke)
Streicher aller Art

Unsere Programme 2017:

"InterNational"
Jean Sibelius: Finlandia
Niels Gade: Hamlet-Ouvertüre
Edvard Grieg: Sinfonie c-moll

"Ein feste Burg"
Joachim Raff: Ouvertüre op. 127
Felix Mendelssohn: Sinfonie Nr. 5 "Reformations-Sinfonie"
Otto Nicolai: Kirchliche Fest-Ouvertüre

Weitere Informationen:

www.kammerorchester-braunschweig.de
info@kammerorchester-braunschweig.de


Carsten Heidenreich , Kammerorchester Braunschweig

9. Dezember 2016 11:40:52, Neue Website musingo.de für Ensembles und Musiker von Klassik bis Jazz

Die neue Website musingo.de für Ensembles und Musiker von Klassik bis Jazz bietet Orchestern aus dem Laien- und semiprofessionellen Bereich die Möglichkeit, sich in einem deutschlandweiten Ensemble-Verzeichnis kostenlos zu präsentieren.
Dafür müsst ihr nur das Webformular unter www.musingo.de ausfüllen. Als Gegenleistung erhaltet ihr ein professionelles Portrait incl. Kurzvorstellung, Bild und Verweisen zu bereits vorhandenen Internetauftritten. Zusätzlich könnt ihr - ebenfalls kostenlos - für neue Mitglieder werben.
Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele von euch, diese Möglichkeit nutzen. Kritik, Feedback und Ideen sind uns auch jederzeit willkommen.

Mit musikalischen Grüßen aus Fürth
Gerald Hirsch (Herausgeber von musingo.de)


Torsten Tannenberg , BDLO Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester e.V.

29. November 2016 14:57:53, Mitspieler gesucht

Das Kammerorchester Gelsenkirchen ist ein junges Kammerorchester im Herzen des Ruhrgebiets, das stetig wächst. Mittlerweile bestehen wir aus über 30 Mitgliedern. Der Schwerpunkt unseres Repertoires liegt in der Klassik, durch Kooperation mit anderen Orchestern spielen wir aber auch (romantisches) Repertoire in großer Besetzung. So spielten wir in diesem Jahr die Schottische Sinfonie von Mendelssohn und werden wir im kommenden Jahr unter Anderem das Violinkonzert von Sibelius und die 5. Sinfonie von Beethoven aufführen.

Zur Erweiterung unserer Stammbesetzung suchen wir Mitspieler/innen für:

- Pauke/ klassisches Schlagzeug

- Eine Trompete

- Eine Oboe

- Eine Flöte

- Hörner

- Streicher

Wir proben donnerstags von 18.30 bis 20.30 Uhr im Gebäude der Städtischen Musikschule Gelsenkirchen, in der Rolandstraße 3. Vor der Tür gibt es ausreichend Parkplätze sowie eine ausgezeichnete Stadtbahnanbindung.

Mehr Infos und Eindrücke auf https://www.facebook.com/OrchesterMusikschuleGelsenkirchen/

und telefonisch bei Christian van den Berg unter: 0175-5626918 oder per E-Mail unter: christian@vandenberg-bremer.de

Wir freuen uns auf Sie!

 


Christian van den Berg , Kammerorchester Gelsenkirchen

18. November 2016 00:00:00, Willkommen bei einer sympathischen Musikgruppe

Die Torfteufel-Worpswede e.V. treiben ihr "Unwesen" im Teufelsmoor und Umzu (Nähe Bremen) seit 1993. Kontinuierlich ist im Laufe der Jahre die Mitgliederzahl auf 35 Aktive gestiegen und mit ihr die Vielfalt der Instrumente. Waren es zu Beginn nur Akkordeons, so kamen Schlagwerk, Trompete, Saxophon, Klarinette, Querflöte, Keyboard, E-Bss, Kontrabass und Percussion dazu. Die Zusammensetzung ist so abwechslungsreich wie das Repertoire, das von Film- und Musicalmelodien über Evergreens bis zu aktuellen Hits reicht. Auch die geselligen Stunden sind den Vereinsmitgliedern ganz wichtig. Wir freuen uns über neue Mitspieler: wer Lust hat und Noten sicher lesen kann, ist herzlich eingeladen, bei einer Probe zu "schnuppern" und uns kennenzulernen.

Das Orchester probt jeden Mittwoch von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr in der Aula der BBS Osterholz-Scharmbeck, Zweigstelle Bahnhofstraße 2-4 (Zufahrt über den Waldweg) , 27711 OHZ.

Über einen Anruf freut sich Helga Thoede (1. Vorsitzende) Telefon 04791 - 959738   


Helga Thoede , Torfteufel Worpswede e.V.

14. November 2016 06:28:26, Musiker als Verstärkung gesucht

Das Ottersberger Kammerorchester mit Standort nahe Bremen sucht Verstärkung vor allem in den Violinen. Ein 2. Kontrabass wäre auch wünschenswert.Da unser Perkussionist längere Zeit pausieren muss, brauchen wir dafür auch jemanden als längerfristige Vertretung.

Wir führen mit ca. 30 Laienmusikern jedes Jahr ein Winter- und ein Sommerkonzert mit je 3 Auftritten durch.Die Programme enthalten Musik von der Klassik bis in die Gegenwart. Das Streichorchester wird ergänzt durch 10 Bläser von Flöte bis Horn.

Nähere Info unter www.ottersberger-kammerorchester.de


Dr. Brigitte Wartenberg , Ottersberger Kammerorchester e.V.

29. September 2016 13:46:18, freie Plätze für Streicher in Dresden

Sinfonisches Liebhaberorchester mit langjähriger Tradition bietet freie Plätze für Streicher, besonders Bratsche und Kontrabass. Das Haydn-Orchester freut sich über Mitspieler zur Montagabendprobe um 19.15Uhr im Beruflichen Schulzentrum für Technik Dresden, Gerokstraße 22. Ein Probespiel ist nicht erforderlich. Anmeldung erwünscht. www.haydn-orchester-dresden.de
Telefonischer Kontakt : 0351-6489779 oder @ mgrosse@freenet.de


Torsten Tannenberg , BDLO Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester e.V.

28. September 2016 15:36:44, Dirigent in Köln gesucht

Die Kölner Orchestergesellschaft e.V. (www.koelner-orchester-gesellschaft.de) sucht zum 21. Juni 2017 eine/n neuen 

DIRIGENTEN/IN (Nachfolge Desar Sulejmani)

Wir suchen für die Orchesterleitung eine ambitionierte und erfahrene Persönlichkeit, die sich der Aufgabe stellt, ein Sinfonieorchester in wöchentlichen Proben (Mittwochs) sowie jährlich zwei Probenwochenenden auf mindestens zwei Konzerte vorzubereiten. Unser Orchester setzt sich aus ca. 60 leistungsstarken Amateuren, Musiklehrern und Profis zusammen. Wir wünschen uns von einem/r neuen Dirigenten/in einen freundlich - motivierenden und fordernden Stil, Arbeit am Detail und Vergnügen bei der Arbeit. Außer sinfonischen Werken erarbeitet das Orchester in Abstimmung mit dem/r Dirigenten/in Solistenkonzerte mit dem besonderen Anliegen, jungen Talenten die Gelegenheit zum solistischen Auftritt zu geben. Das Orchester ist außerdem seit Jahren bestrebt, in den Konzertprogrammen neue Wege einzuschlagen: offen zu sein für Neues, ohne die über 125jährige Tradition des Orchesters aufzugeben.

Wir bieten ein engagiertes Orchester und ein begeistertes Publikum in gut besuchten Konzerten (idR. in der Musikhochschule Köln). Außerdem leisten wir eine für ein Amateurorchester überdurchschnittliche Bezahlung. Wenn Sie Interesse an der Arbeit mit Kölns traditionsreichstem Amateurorchester (seit 1888 !) haben und auch bereit sind, den notwendigen "geselligen/sozialen" Zusammenhalt eines Amateurorchesters (mit) zu fördern, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Repertoire und Beispielen Ihrer bisherigen musikalischen Arbeit bis zum 30. Oktober 2016 an die Vizepräsidentin Catherine Kohls , e -mail:  catherinekohls@gmx.de oder an info@koelner-orchester-gesellschaft.de.

Das Auswahlverfahren für diese Stelle sieht die Leitung einer Orchesterprobe vor mit dem Programm: Mendelssohn, Schottische Sinfonie, daraus 1 oder zwei Sätze nach Wahl und ein vom Kandidaten ausgesuchtes Stück, das neu für das Orchester ist, zB. Sibelius, Valse triste oder ein von der Länge und dem Schwierigkeitsgrad her in etwa vergleichbares Werk. Diese Proben sollen jeweils an einem Mittwochabend im Zeitraum Ende November/Dezember 2016 oder spätestens in der 1. Januarhälfte 2017 stattfinden.


Torsten Tannenberg , BDLO Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester e.V.

15. September 2016 00:00:00, viola zu verkaufen

Zum Verkauf von privat ( umständehalber):

Viola mit Faksimile Zettel :" Sebastian Kloz in Mittenwald An(no) 1806

mit Zierrand rundum. Hübsche süddeutsche Arbeit Ende 18.Jhdt. mit späterem transparentem Überzug.
Korpuslänge: 38,25 (Beschreibung von Geigenbauer Michael  A. Baumgartner , Basel 1996)
Trotz der geringen Größe besitzt die Viola eine erstaunliche Tragweite und ist sehr ausgeglichen im Klang.( Wolfram Christ,ehemaliger Stimmführer d. Berliner  Philharmoniker,Prof. für Viola MHS Freiburg)

€ 15.000,- inclus. altem, stabilen Etui

Beatrix Hülsemann, Berlin, 0172 1080851,beahuelse@aol.com

 


Torsten Tannenberg , BDLO Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester e.V.

14. September 2016 14:52:51, Für den 22. Streichquartettkurs mit dem Mandelring Quartett 2017 sind noch Plätze frei!

Das international renommierte Mandelring Quartett (Gewinner u.a. des ARD-Wettbewerbs und des Concours International de Quatuor à Cordes) gibt seit 1996 jedes Jahr einen Streichquartettkurs für Amateure.

Für den nächsten Kurs Anfang Februar 2017 sind kurzfristig noch Plätze frei! Deshalb haben wir die Anmeldefrist verlängert und freuen uns über weitere verbindliche Meldungen bis 30. September. (Sollten mehr als 16 Quartett-Meldungen eintreffen, so werden die 16 Plätze vergeben bzw. ausgelost.)

Termin                02.02. bis 05.02.2017
Ort                      Evangelische Tagungsstätte Löwenstein (bei Heilbronn)


Um was es geht:

  •     neue Anregungen und qualifizierten Unterricht für Ihr Streichquartett,
  •     zuhören und zusehen, wenn andere Streichquartette unterrichtet werden,
  •     ein Spitzenquartett aus der Nähe kennenlernen,
  •     Erfahrungen mit anderen Kammermusikfreunden austauschen.


Der Kurs wendet sich an fortgeschrittene Amateure, die als bestehendes Streichquartett und mit einem gewissenhaft vorbereiteten Werk aus der Originalliteratur für Streichquartett anreisen.

Weitere Informationen unter www.streichquartettkurs.org


Klaas Albrecht , Symphonisches Ensemble München e.V.

19. August 2016 10:33:41, Das Essener-Jugend-Symphonie-Orchester sucht Nachwuchs

Zurück zu den Anzeigen
   

Das Essener-Jugend-Symphonieorchester sucht Nachwuchs

Liebe Musiker und zugleich Liebhaber eines großartigen Symphonie Orchesters,
das Essener Jugend-Symphonieorchester sucht dringend neue Mitglieder.
Bist Du zwischen 14 und 26 Jahre alt und hast Lust auf sehr hochwertige Orchestermusik und bist schon recht erfahren, dann bist DU bei uns genau richtig.
Unsere nächcten Konzerte sind:

Im Chorforum Essen
Am Freitag, 25. November 2016, 20 Uhr
Ralph Vaughn Williams
English Folk Song Suite

 Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klarinette und Orchester in A-Dur, KV 622
Solistin: Carla Bangert

 Gustav Holst
Ballet Suite op. 10

 Edward Elgar

Chanson de Nuit
   

In der Philharmonie Essen
Alfried Krupp Saal
Samstag, 10. Juni 2017, 20 Uhr
  
George Gershwin
"Cuban Overture"

 Dmitri Schostakowitsch
Konzert Nr. 2 F-Dur für Klavier und Orchester, op. 102
Solistin: Mirela Zhulali

 Aaron Copland
"Fanfare for the Common Man"

 Arturo Marquez
"Danzón" Nr. 8 

José Pablo Moncayo García
"Huapango"

  Julián Orbón
"Tres versiones sinfónicas"

Unsere Proben finden immmer Freitags von 18.00-21.00 im Chorforum Essen statt, Fischerstraße 2-4, 45128 Essen.
Interessenten können sich unter essener-jugendsinfonieorchester@web.de melden.
 
Über zahlreiche Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Mit freundlichem Gruß
Tobias Liedtke, Dirigent


Tobias Liedtke , Essener Jugend-Symphonie-Orchester

16. August 2016 11:56:55, Karlsfelder Sinfonieorchester sucht Streicher

Streicher zur Unterstützung der 1. + 2. Geige, der Bratschen und Celli gesucht.

 

Infos zu unserem Orchester, den Probenplan und den Progenort findet Ihr hier:

http://www.karlsfelder-sinfonieorchester.de/


Heribert Banse , Karlsfelder Sinfonieorchester e.V.

16. August 2016 09:10:00, Fagott zu verkaufen

Ich biete ein Fagott zum Kauf.
Es handelt sich um ein Instrument der Firma Heckel (Baujahr 1922). Es befindet sich in einem sehr guten Zustand, da es viele Jahre in professionellen Orchestern gespielt und regelmäßig generalüberholt wurde. Der Klang ist weich und rund. Dabei ist ein neuer S-Bogen (Heckel V-CD-1), der sehr gut zum Instrument passt.
Bei Interesse bitte melden: aurelius-voigt@gmx.de

 


Torsten Tannenberg , BDLO Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester e.V.

3. August 2016 00:00:00, Flöte sucht Orchester

Amateurflötist mit reichlich Orchestererfahrung sucht für eine Saison eine Stelle als 1. Flötist in einem guten Liebhaberorchester für 2017 oder 2018.
ulrich.wendtland@gmx.net, 0171 6222189


Torsten Tannenberg , BDLO Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester e.V.

11. Juli 2016 20:47:38, Sinfonieorchesterprojekt sucht Musiker (westl. Sauerland)

Hallo liebe Musikerinnen und Musiker,
wir sind ein Projektorchester (50-60 Musiker), das zweijährig Konzerte ausrichtet.
Ziel: gute Literatur auf gutem Niveau in optimaler Besetzung in gutem Konzertraum,
sodass es den Musikern Freude und Spaß bereitet.

Literaturbeispiele (aufgeführt):
Respighi: Antike Tänze und Arien,
Mozart: Konzertarien,
Rachmaninov: Vocalise,
Debussy: Tänze, 
Mendelssohn: Hebriden
usf.

Probenstruktur (aktuell):
Generalprobe; Feb/Mrz 2017
4 monatliche Streicherproben; beginnend Nov. 2016
2 Bläserproben -> 2017 1. Quartal

Die Probentermine werden über doodles organisiert und umfassen 3+ Stunden.

  • keine wöchentlichen Proben,
  • keine Übernachtungen,
  • keine Gebühren oder Beiträge

Ort: 58791 Werdohl;

Nächster Konzerttermin: März 2017

Programm:

Blech: Fanfare "La Peri" (Dukas), "Mr. Jums" (Hazell), Canzona a 12 (Gabrieli)
Streichorchester: Holberg-Suite (Grieg, ggf. Auszüge)
Sinfonieorchester: Concierto de Aranjuez (Rodrigo), Somerset-Rhapsody, Jupiter-Hymnus (Holst)

Wir freuen uns über Verstärkung in allen instrumentengruppen,
da wir wechselnde Besetzungen um einen eine Kerngruppe haben.

Bitte meldet euch auch gern mit Rückfragen unter folgender
E-Mail: michael.baasner@web.de

Wie freuen uns auf euch, auf gute Musik und ein schönes Konzert.

Lennetaler Projekt-Philharmonie e.V.

 


Michael Baasner , Lennetaler Projekt-Philharmonie e.V.

25. Mai 2016 10:18:40, Das Rockorchester Oberhausen sucht Verstärkung

Logo

von Musical zum "Rock mit Anspruch" - Wir rocken unsere Konzerte, mach mit!

Gesucht werden engagierte Musiker/innen (ab ca. 18 Jahre), die uns bei anstehenden Projekten und Konzerten tatkräftig unterstützen. Folgende Instrumente sind z.Z. besonders gefragt:

Trompete, Posaune
Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass

Geprobt wird jeden Donnerstag von 19.30-21.30 Uhr (Aufbau ab 19 Uhr)
Bürgersaal "Alte Heid"
Alte Heid 13 | 46047 Oberhausen

Leitung: Stephan Langenberg (Dipl.MuPä, M.mus)

 

Interesse? Dieser Artikel aus WAZ und NRZ ermöglicht einen detaillierten Blick auf unsere Arbeit:
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/von-frankenstein-zum-rock-mit-anspruch-id11824437.html#plx1283517733

Weitere Informationen unter:

www.rockorchester-oberhausen.de
www.facebook.com/rockorchesteroberhausen

Teilen und liken erwünscht! 

Wir freuen uns auf euch und halten euch natürlich auf dem Laufenden!


Stephan Langenberg , Rockorchester Oberhausen e.V.

25. Mai 2016 10:17:38, DirigentIn gesucht

Das Klettenberger Kammerorchester (www.Klettenberger-Kammerorchester.de) sucht spätestens zum 1. Oktober 2016 eine(n) neue(n)

Dirigenten/Dirigentin

 

Wir wünschen uns eine(n) engagierte(n) OrchesterleiterIn, der/die uns herausfordert, vor allem aber motivieren kann, mit Freuden ein kammermusikalisch geprägtes Programm nuancenreich zu erarbeiten.

 

Das Klettenberger Kammerorchester, das seit 1971 existiert, besteht aus z.Zt. 25 Streichern, überwiegend ambitionierten Laien, aber auch aus Musikern mit abgeschlossener Ausbildung. In den letzten Jahren arbeitete es für sinfonische Werke außerdem mit einer Gruppe engagierter Bläser zusammen.

 

Für jährlich zwei Konzerttermine mit häufig zwei Aufführungen finden dienstags Proben von 2 Zeitstunden statt; vor den Konzerten wird zusätzlich ein Probenwochenende abgehalten.

 

Das Repertoire des Orchesters ist breit gefächert; es reicht von der Barocksuite über die klassische Sinfonie bis zu zeitgenössischen Werken. In dieser Konzertsaison (03.07.) führt es z.B. die Serenade für Streichorchester op. 48 von P. Tschaikowsky und das Violinkonzert Nr. 5, KV 219 von W.A. Mozart auf. Damit geben wir gerne jungen Musikern vor allem aus der Kölner Region die Möglichkeit, Podiumserfahrung zu sammeln. Mehrfach hat das Orchester auch den Chor der evangelischen Kirchengemeinde in Köln-Klettenberg begleitet.

 

Wenn Sie Interesse haben, unser Orchester in der kommenden Zeit zu leiten, so senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und, wenn möglich, einer CD mit einer kleinen Auswahl Ihrer Dirigententätigkeit bis zum 15. Juli 2016 an den Vorsitzenden des Klettenberger Kammerorchesters e.V., Andreas Vorster (Goethestr. 24, 50968 Köln oder

Email: andreas.vorster@gmx.de).

 

Nach einer Vorauswahl werden wir Interessenten für ein Probedirigat einladen; diese Dirigate sollen ab Ende August 2016 stattfinden.


Andreas Vorster , Klettenberger Kammerorchester

24. Mai 2016 08:17:32, Konzertmeister gesucht

Liebe Musikfreunde,

das Kammerorchester Gelsenkirchen sucht zum September 2016 eine(n) ambitionierten Geiger(in), der (die) Lust hat in unserem jungen Orchester die Rolle des Konzertmeisters zu übernehmen.

Mehr Infos und Eindrücke auf: https://www.facebook.com/OrchesterMusikschuleGelsenkirchen/

mit freundlichen Grüßen,

Christian van den Berg (Dirigent)

E-Mail:christian@vandenberg-bremer.de

tel: 0175-5626918


Christian van den Berg , Kammerorchester Gelsenkirchen

24. April 2016 06:29:57, Oboist gesucht

Heidelberberger Sinfonieorchester Auftakt sucht dringend eine/ -n Oboistin / Oboisten. Nähere Infos zum Orchester unter www.Auftakt Heidelberg.de oder unter 06224-1600088


Tobias Freidhof , Sinfonieorchester AufTakt

13. März 2016 06:27:54, Kammerorchester Metzingen freut sich über Mitspieler

Das Kammerorchester Metzingen ist ein ambitioniertes Amateurorchester unter professioneller Leitung. Wir bestreiten 2-3 Konzerte pro Jahr, das Hauptereignis ist das Herbstkonzert im November. Gespielt werden sowohl Klassiker, als auch Stücke zeitgenössischer Komponisten. Einen Einblick in unser Repertoire finden Sie hier:

http://web.kammerorchester-metzingen.de/konzerte/

Neue Mitspieler sind jederzeit willkommen, aktuell würden wir uns besonders über Verstärkung bei Violinen und Bratschen freuen. Wir proben jeweils Donnerstag um 19:45 Uhr im Mediencafé Metzingen.Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie unter:

www.kammerorchester-metzingen.de

Wolfgang Honigberger, Kammerorchester Metzingen e. V.


Wolfgang Honigberger , Kammerorchester Metzingen